Autoquartett (FX Schmid)

Das erste Autoquartett dieses Namens von FX Schmid München mit dem Rover auf dem Titel und 36 kolorierten Bildern - eine vintage-Rarität für SammlerFX Schmid III/86 • ca. 1964 • Titel: Rover 3 l • Das erste Quartett der Autos-Serie von FX Schmid! Während die Sportwagen der Sixties unter der Bestellnr. II/86 vorfahren, versammeln sich hier stoffelige Kleinwagen bis bürgerliche Limousinen. Citroen Ami 6, Ford Taunus 17 M und Mercedes 600 sehen auf den colorierten Schwarzweiß-Fotos noch antiker aus, als sie es eh schon sind. Mit 36 Karten, dreisprachigen Angaben und – als einziges Quartett der Auto-Serie – mit römischen Ziffern. Es existiert  eine zweite Variante, bei der der Simca 1000 (II/1) durch einen Simca 1300 ersetzt ist. Die späteren Auflagen der Serie mit colorierten Bildern:

  • Ca. 1966: Autos, Nr. III/86, Titel: Mercedes 250 S
  • Ca. 1967: Autos, Nr. III/86 (52622), Titel: BMW 2000
  • Ca. 1968: Autos, Nr. 52622, Titel: NSU Ro 80
  • Ca. 1969: Autos, Nr. 52622, Titel: Peugeot 504

…Und danach wurde auch bei FX Schmid das Farbfoto erfunden. Hier gehts weiter. • Seltenheit: ◊◊◊ Wert: €€€

14 Gedanken zu “Autoquartett (FX Schmid)

      • Die beiden BMW Modelle haben die gleiche Karosserie, nur der 1500er hat vorn runde Lampen, da kann man sich schon mal vertuen.Ich hoffe, das sich noch mehr Quartettsammler hier einfinden! Villeicht mal mehr Werbetrommel rühren!
        MfG, G.Frank

  1. Es gibt definitiv eine Variante mit dem Simca 1300. Ich besitze sie. Allerdings ist nur das Foto eines Simca 1300 abgebildet. Der Name und die technischen Daten des Simca 1000 sind geblieben.

  2. Pingback: Autos (FX Schmid) « Quartettblog

  3. Pingback: Ein Jahr Quartettblog – vielen Dank allen Lesern! « Quartettblog

  4. Pingback: Autos (FX Schmid) b « Quartettblog

    • Kommt drauf an, die Version mit dem Vorkriegs-Cabrio (BMW 328 oder so) ist recht häufig und zwischen 3 und 5 Euro wert. Die nachfolgenden Versionen mit dem BMW 2800 CS im blauen Rahmen würd ich mit etwa 5 bis 8 Euro bewerten, die letzte Version mit dem BMW 2800 CS auf blauem Fond sogar mit 10 bis 20 Euro. Vorausgesetzt, vollständig und in gutem Zustand.

  5. Pingback: Zum Quartettblog-Jubiläum: die Top-Ten! | Quartettblog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s