Das Blechroller Quartett (Kerresinhio)

Kerresinhio Quartett (o. Nr.) • 2010 • Titel: Vespa • Seit Dezember gibt’s das erste technische Spiel des Hamburger Fußballquartett-Verlags Kerresinhio, und es ist ein echtes Sammlerstück! Im Blechroller Quartett wird der Vespa gehuldigt. Die Modellauswahl reicht vom 50er-Jahre Oldtimer im Originallack bis zur 2010er Tuning-Rakete. Unter den Daten findet man im feinsten Fachchinesisch alle Details zur frisierten Technik … für mich als Laien kommt da vor allem die enorme Begeisterung für die „flotte Biene“ rüber. Die 32 sehr schön gestalteten Karten (im Kleinformat) stecken in einem hübschen Karton, jedes Spiel der limitierten Auflage ist handnummeriert. Bezug z. B. über kerresinhio.de – hier findet ihr auch die sorgfältig recherchierten Fußballquartette. • Seltenheit: 2.010 Stück, Preis: 10,– €

3 Gedanken zu “Das Blechroller Quartett (Kerresinhio)

  1. Über die schicken Torhüter-Quartette bin ich das erste mal auf Kerresinhio aufmerksam geworden und bin grad total begeistert vom Design des Blechroller-Quartetts. Da wird man ganz nostgalisch und ín die Kindheit (bzw. Jugend) zurückversetzt.
    Für den Preis auf jeden Fall eine gute Geschenkidee für Vespa-Fans.

  2. Neues von Keressinhio! André schreibt: „…Der 1. Advent steht vor der Tür und passend zum Start in die Weihnachtszeit präsentieren wir voller Stolz den Abschluss der Belchroller-Trilogie: Das Blechroller 3 Quartett // Alle gegen Alle“ Edition: Schaltroller von 1952 – 2014

    Die Verpackung ist einem Serienabschluss würdig in edler silberner Metallic-Verpackung gehalten und die Auswahl der Fotos auf Verpackung und Deckkarte lassen darauf schließen, dass mehr großartige Fotoaufnahmen auf den Spielkarten folgen. Wie der Titel schon beschreibt sind dieses mal neben den Vespas auch u.a. kultige Schaltroller von Lambretta, Schwalbe, Simson, Zündapp vertreten.

    Dieses Spiel ist für alle Rollerliebhaber, für Quartett Junkies,
    Designliebhaber und Detailverliebte. Last but not least, der beliebte
    Kerresinhio-Faktor bringt wieder einmal den allseits geschätzten doppelten
    Spielspaß!

    Das Spiel hat eine handnummerierte Auflage von 2014 Exemplaren und ein Quartett kostet 8 Euronen zzgl. einmaligen 2 Euronen für Porto und Verpackung.

    Ab einem Bestellwert von 6 Spielen entfallen die Kosten für Porto und Verpackung!

    Wie immer werden pro verkauftes Exemplar 50 Cent an die Unterstützungsstiftung Kinder in Hamburg e.V. überwiesen….“
    Hier der Link: http://www.kerresinhio.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s