Öltanker & Bohrinseln (Weltquartett)

weltquartett-oeltanker-QuartettWeltquartett o. Nr. • 2011 • Titel: Mega Borg • Zu meinem Erstaunen zeigt die Quartettblog-Umfrage, dass Schiffsquartette zu den Favoriten der Leser gehören! Ob das auch für den neuesten Streich der Weltquartett-Macher gilt…? Es zeigt die schlimmsten Öltanker-Unglücke in prachtvoll schauerlichen Bildern, angereichert mit interessanten Fakten. Zu den größten Meeres-Verschmutzern zählen die Amoco Cadiz (1978/Bretagne), die berüchtigte Exxon Valdez (1989/Alaska), die Deepwater Horizon (2010/Mexiko) und viele weitere qualmende und zerborstene Wracks in schillernder See. Umso sauberer gemacht ist die Optik dieses Quartetts. Zwar hat das Öltanker-Quartett nicht ganz die politische Brisanz der Tyrannen-Quartette, aber der makabere Grusel des Spiels macht es doch zum feinen Weihnachtsgeschenk für Menschen mit ölschwarzem Humor. Wer sich fragt, was das soll, lese das Spiegel-Interview. • Seltenheit: ◊ (noch lieferbar, Bezugsquelle siehe Links), Preis ca. 10,– €

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s