Mofas + Mopeds (ASS)

ass-3230_Mofas_Mopeds-Quartett_Vespa_ZündappASS 3230 • 1972 • Titel: Mofa-Clique • Ein Mofa, das war eine Zeitlang so ziemlich das Größte überhaupt. Natürlich musste das gute Stück bis zum Anschlag frisiert sein. Wilde Stories über mördermäßig aufgebohrte Mofas, mit denen der Bruder von nem Freund eines Kumpels regelmäßig auf der Autobahn „den Bullen wegfährt“ machten die Runde. Für die Jüngeren blieb da nur der wackelige Sitz auf dem Gepäckträger und natürlich dieses Quartett. Es zeigt 32 der schwachbrüstigen Status-Booster – doch halt, im Grunde sind es deutlich weniger, denn einige Fotos wurden einfach doppelt verwendet! Trotzdem ist es eine Freude,  Jugendträumen wie Hercules, Solo, Motograziella und Mobylette wieder zu begegnen. Es fehlt die legendäre Fantik, das Moped im Chopper-Style… (zu finden im Konkurrenzspiel „Mini-Schnurrer“ von Berliner Spielkarten). Bis 1976 folgen fünf weitere Mofa-Quartette, darunter ein Test-Spiel, bis die Mofa-Begeisterung abstarb wie ein alter Zündapp-Motor. Übrigens, laut Gerolfs ASS-Katalog gibt es das Deckblatt auch mit der Nr. 3231. • Seltenheit: ◊◊◊ Wert €-€€

6 Gedanken zu “Mofas + Mopeds (ASS)

  1. Ein tolles quartett welches in der tat erinnerungen weckt. bei uns in der schweiz waren puch maxi-s (mit heckfederung) und maxi-n ende 70er anfangs 80er das mass aller dinge. obligates tuning war der hohe lenker, die verchromte federgabel, die grosse runde verchromte frontlampe, das florett rücklicht und der denfeld bannensattel. zum standard gehörten auch ferienfahrten von basel bis ins tessin (natürlich inklusive dem gotthardpass). eine unvergessliche zeit! grüsse aus der schweiz

  2. Hallo ihr Mofa Raser, GRoßer Krümmer, Großes Ritzel
    Ich habe schnell bei mir nachgeschaut
    3 ASS MOFA QUARTETTS die nicht erwähnt wirden sind.
    es ist die nummer 3242/2 in verschiedene AUsführungen
    1. mit den neiuesten Modellen. TK Winkender auf seiner Mofa
    2. mit den neuesten MOdellene TK Neckermann Bonanza 25
    3. mit Fahrbericht BMW R 75/5 TK gruppe Langhaarige JUgendliche

    wie eiht bemerkt ich kann die Quartette nicht verkaufen, sind ein
    <stück von mir.

  3. Das habe ich früher nie gewollt, da das spielen doch sehr langweilig ist, mit den lahmen Gurken. Und heute, da erinnert man sich gerne, an diese Zweiräder und die wilde Zeit und findet solch ein Quartett sehr begehrenswert!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s