Polizei-Fahrzeuge (F.X. Schmid)

fxs-Polizeifahrzeuge_Quartett_59622_FX_SchmidF.X. Schmid 59622 • 1972 • Titel: BMW 1800 Automatic • Die Freunde und Helfer vieler Länder präsentieren hier ihre Fahrzeuge in schönen Großaufnahmen. Wir treffen Münchener Polizisten im BMW, ihre Hamburger Kollegen im Heckflossen-Diesel und stolze Gendarme vor Peugeots und Renaults. Die Vielfalt ist groß: Enthalten sind ultracoole amerikanische Cop-Cars, Hubschrauber, Boote, Motorräder und sogar ein Polizeifahrrad mit „ca. 1 Menschenstärke“. Sehr amüsant! 1973 und 1974 wurde das Quartett mit gleichem Titelfoto und Kartensatz neu aufgelegt. Verstärkung kommt in Polizei Wagen von ASS. • Seltenheit: ◊◊◊ Wert: €€-€€€

7 Gedanken zu “Polizei-Fahrzeuge (F.X. Schmid)

  1. Hallo Chris,

    toll, daß du dieses Quartett hier im Quartettblog mal vorstellst! Diese Spiel (ich hatte damals die spätere Auflage von 1974 mit dem etwas anderen – also späteren – Deckkarten-Layout) war ein weiteres der Lieblingsquartette aus meiner Kindheit!

    Wie an anderer Stelle schon erwähnt, finde ich diese Zusammenstellung von PKW, LKW, Motorrädern, Hubschraubern, Booten (oder war das nur ein Boot, weiß nicht mehr genau) und dem einen Fahrrad absolut klasse; genauso wie den Umstand, daß man dieses Spiel – trotz der unterschiedlichen Fahrzeuge – durchaus nach den Trumpfregeln (also mit den technischen Daten) spielen konnte!

    Ich weiß noch, daß wir damals beim Spielen dieses Spiels bei der Spielkarte mit dem Fahrrad immer noch den Wert „Besatzung: 1“ (der steht so nicht auf dieser Spielkarte drauf) hinzuerfanden, da man mit dieser Karte so zumindest und wenigstens noch einen Gleichstand mit anderen Spielkarten erlangen kann, ohne diese gleich an den bzw. die anderen Mitspieler abgeben zu müssen…

    Dies ist auch eines der Spiele aus den 70er-Jahren, welches den Begriff „Kultspiel“ – zumindest in meiner Augen – mehr als verdient hat!
    Zudem ist auch das tolle Querbildformat der Spielkarten hier einfach super, und diese – heutzutage überaus nostalgischen – Polizeifahrzeuge sind so sehr schön anzusehen.

    Viele Grüsse

    Sandra

    P.S.:

    Oh ja, die Amischlitten-Polizeiwagen in diesem Spiel sind extrem cool! … und auch von ihren Werten her ein echter Trumpf in der Hand!

  2. Schönes Quartett mit wirklich kurioser Zusammenstellung. Habe es unbespielt für 5 Euro auf einem Flohmarkt erworben. Leider hatte der Händler ansonsten nur Tier-Quartette und wenige mit Flugzeugen und Panzer, welche mich nicht interessieren.
    Gruß,
    G.Frank

    • Vielen Dank! Der Artikel hat mich bewogen, das Quartett nach vielen Jahren noch einmal aus der Schublade zu holen und mich daran zu freuen. Die Gestaltung sowohl der Vor- als auch der Rückseiten ist in der Tat einzigartig. Neben den hier erwähnten Ausgaben gibt es übrigens noch eine von 1973, jedoch unterscheiden sich alle drei Ausgaben nur in der Gestaltung des Titelblattes.

      • Hallo Reinhard,

        ja, die einzigartige Gestaltung der Rückseiten der Spielkarten dieser Spiele ist wirklich toll, das stimmt!

        Daß es da auch noch eine Ausgabe von 1973 von „Polizei-Fahrzeuge“ gab ist interessant! Weißt Du zufälligerweise an welchem Deckkarten-Layoutmerkmal man diese Ausgabe von 1973 eindeutig indentifizieren kann?

        Viele Grüsse

        Sandra

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s