Wer bietet mehr? (Nürnberger)

nür-wer bietet mehr3Nürnberger_Schwarz_NSV_8503_Wer_bietet_mehr_QuartettSANYO DIGITAL CAMERANürnberger  Spielkarten (Heinrich Schwarz + Co.) 606 • 1969 • Titel: Opel CD • Dieses wunderbare Autoquartett gehört auch zu jenen, die ich Ewigkeiten zum akzeptablen Preis gesucht hab. Oder eigentlich immer noch suche, denn ich hab bis jetzt nur die niederländische Version „Wie biedt meer?“ mit in die Box geklebtem Deckblatt erwischen können. Die Karten sind aber sonst gleich. Die Gestaltung mit den Farbflächen, den Kontrasten und den großen Zahlen find ich großartig und wirkt irgendwie auf eine 70s-mäßige Art total modern… Enthalten sind jeweils vier Autos einer Marke, z.B. Opel, Fiat oder Mercedes, die dann jeweils in gleichen Farben coloriert sind. Die schönsten Autos seht ihr auf den Bildern.

Insgesamt gibt’s dieses grafische Meisterwerk in folgenden Varianten:

  • 1969: Wer bietet mehr?, Nr. 606, Titel Opel CD, ohne Preisangaben
    – Variante: mit Preisangaben (siehe Bild von Jens)
    – Variante: Wie biedt meer?, Nr. 8503, ohne Preisangaben, NL
  • 1970: Wer bietet mehr?, ohne Nr., Titel Opel CD, mit Preisangaben
  • Ca. 1972-73: Schnelle Autos, Nr. 606, Titel: Ferrari 365 GTB 4, ohne Preisangaben (siehe Titel-Bild von sidiru)

• Seltenheit: ◊◊◊◊-◊◊◊◊◊ Wert: €€€€€ (deutsche Version, die niederländische ist häufiger und günstiger)

7 Gedanken zu “Wer bietet mehr? (Nürnberger)

  1. looks like a very nice game! I don’t have it yet in my collection. I think the Dutch version is easier to find then the German version.

  2. toller Beitrag.
    Es gibt noch eine deutsche Variante des Titelblattes.
    Titel (gleich) „wer bietet mehr“,
    Der Text (neben Logo) unten unterscheidet sich aber:
    „DAS NEUE
    AUTO-POKER
    SPIEL in Quartettform“

    • Ja, stimmt, das ist die hier genannte Version von 1970. Hier steht keine Nr. auf dem Titelblatt. Ist nebenbei auch sehr selten, außer in Herberts Quartettkatalog hab ichs nur einmal bewusst gesehen (bei ebay).

  3. Hallo,

    mir ist hier gerade etwas aufgefallen: Ist dieses Deckkartenmotiv mit jenem Ferrari 365 GTB 4, welches hier oben auch zusätzlich noch mit abgebildet ist, nicht das gleiche Deckkartenmotiv, welches auch bei dieser raren „Tor-Herz-Logo-Variante“ des Spiels „Mit PS und Chrom“ von Berliner Spielkarten als Deckkartenmotiv dort zu sehen ist?

    Viele Grüsse

    Sandra

      • Hallo Chris,

        Danke für die Antwort bzw. Bestätigung!

        … ja, Quartettspielraritäten sind das allesamt! (Also sowohl dieses Spiel von Nürnberger Spielkarten hier, als auch besagtes Spiel (also jene auch sehr seltene „Tor-Herz-Logo-Variante“) von Berliner Spielkarten.

        Viele Grüsse

        Sandra

        P.S.:

        Bei dem Spiel „Mit PS und Chrom“ von Berliner Spielkarten, kommt dieses Foto jenes Ferrari 365 GTB 4 aber wenigstens auch noch im Spiel selbst auf einer Spielkarte drin vor…

  4. Dieses tolle Quartett hätte ich auch gerne. Stimmt, die holländische Ausgabe wird öfter mal angeboten. Die Variante von H. Schwarz habe ich bisher noch nicht gesehen!
    Gruß,
    G.Frank

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s