5 neue Quartett-Projekte

Was gibt’s 2016 Neues in der Quartett-Abteilung? Tja, in den üblichen Spielzeugläden tut sich wenig. In Kniehöhe steht meist ein Ravensburger- oder ASS-Karton und gelegentlich findest du ein paar bunte Star-Wars-Spiele von Top-Trumps.  Zum Glück gibt es noch einige kreative Quartett-Einzelkämpfer:

Das Krisenquartett "Krisen in Europa" präsentiert 32 Länder Europas, die von der Finanz- und Wirtschaftskrise betroffen sind.Krisenquartett: Krise in Europa • Ein Quartett zur Finanz- und Wirtschaftskrise und ihre Auswirkungen auf 32 europäische Staaten. Wie der Pressetext meint: „Wir bringen die Krise in die Wohnzimmer der Menschen“, verspricht Martin Falkner, einer der Spielentwickler. Ob man dort eine Krise haben will, ist natürlich die Frage… aber ungewöhnlich ist der Ansatz, mit Rating, Jugendarbeitslosigkeit und BIP zu spielen, schon. Wobei die sorgfältig erarbeiten Infos im klassischen Kartenlayout stecken. Das Quartett steht noch im Projektstadium und soll per Crowdfunding finanziert werden. Näheres hier: krisenquartett.net

Das Quartett zum Untergang ist das 3. Punk-Quartett von Kerresinhio und behandelt Deutschpunk und Hardcore, etwa Tote Hosen und Beatsteaks.Kerresinhio • Deutlich bodenständiger gibt sich die Hamburger Marke Kerresinhio, über die hier schon mehrfach berichtet wurde. In den letzten Monaten wurden gleich drei neue Spiele veröffentlicht: Das Quartett zum Untergang mit deutschen Punkbands wie Tote Hosen, Male, Toxoplasma, Beatsteaks, das Fußball-Trainer-Quartett Legendäre Generäle, Taktikfüchse & Weltenbummler und das mittlerweile vierte Blechroller-Quartett. Hier findest du ausführliche Infos: kerresinhio.de

Das Staatskarossen-Quartett von Quartett.net ist ein klassisches Autoquartett rund um die gepanzerten, repräsentativen Fahrzeuge von Königen, Diktatoren und Staatschefs .Quartett.net • Auch die Chemnitzer Anbieter quartett.net dürften regelmäßigen Blog-Lesern vertraut sein. Die letzten Veröffentlichungen erfreuen wie gewohnt mit sehr schrägen Themen – zum Beispiel das Waffenexport-Quartett, das Schnurrbart-Quartett (schönes Geschenk für entsprechend disponierte Kumpels) und das cool gestaltete Flipper-Quartett. Mit dem Staatskarossen-Quartett wird erstmals ein (ziemlich) klassisches Autoquartett angeboten. Näheres unter quartett.net

Die App für ein 8Bit- und C64-Computer-Quartett für Retrocomputerfans von DalamaDaLaMa • Klassische Technikthemen, aber in digitaler Form findest du bei den Quartett-Apps des Publishers DaLaMa, mit denen man auf dem Smartphone gegen Computer oder Freunde spielen kann. Da wären zum Beispiel Quartette mit Flugzeugen bzw. Lokomotiven, aber auch zu 8Bit/C64-Computerspielen – sollte ich unbedingt mal installieren, zumal die Apps kostenlos sind! Mehr dazu im Play-Store und auf der facebook-Seite.


Cars Homami-App-Logo für die Autoquartett-AppHomami Mobile: Cars •
Und noch eine App: Blog-Leser Mirko hat zusammen mit Freunden ein Multiplayer-Autoquartett-Spiel fürs Smartphone Das Supertrumpf-Autoquartett fürs Android-Smartphone ist eine Homami-Mobile-App.entwickelt, das auf den sinnfälligen Namen Cars hört und optisch einen sehr guten Eindruck macht. Das Game ist für Android, seit kurzem auch für iOs. Müsst ihr euch mal angucken, man kann insgesamt über 500 Autos beim Trumpfen gegeneinander hetzen! Infos hier und auf der facebook-Seite.

5 Gedanken zu “5 neue Quartett-Projekte

  1. Hallo,

    wir hatten uns auch schon überlegt, uns dieses „Staatskarossen-Quartett“ von quartett.net mal zuzulegen. … ist zwar jetzt von der Thematik nicht so besonders innovativ (also im Vergleich zu den anderen hier in diesem Quartettblogbeitrag vorgestellten Quartett-Thematiken weiterer Quartett-Neuerscheinungen), aber dennoch sicherlich ein tollen Quartettspiel!

    Übr. diese inzwischen schon relativ altbekannten „Star Wars-Quartettspiele“ von Top Trumps, die Chris hier kurz erwähnt, finde ich eigentlich ganz nett. … und für eingefleischte Star Wars-Fans sind diese Spiele sowieso fast schon ein „must-have“!😉

    Zum Thema ungewöhnliche und neue Quartett-Thematiken, ist mir noch eingefallen, daß es mindestens ein Spiel mit der Thematik vergessene, bzw. verschollene Autowracks gibt. Eines davon heißt – falls ich mir das richtig gemerkt habe – „Ghost Cars“ oder so ähnlich; und ich meine, diese „Autowrack-Spiele“ sind auch noch eher neueren Erscheinungsdatums. Ich erwähne dies hier nur, weil ich diese Quartett-Thematik „Autowracks“ recht cool finde. … bspw. sind diese Autowracks in „Ghost Cars“ alle bei Dunkelheit fotografiert worden – fand die Fotos irgendwie gruselig – mit anderen Worten – das hatte irgendwie was!
    … irgendwie erinnerten mich diese Spiele an einen sehr schönen Bildband mit dem Titel „Schlafende Schönheiten“ (von Hesselmann / Schrader), den ich mal gesehen hatte, und der auch diese Thematik über jahrzehntelang vergessene ( … und langsam vor sich hinrostende; und teilweise schon mit Pflanzen überwucherte und zugewachsene) Autowracks behandelt.

    Viele Grüsse

    Sandra

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s