Dicke Brummer (Berliner)

Das Quartett mit Lastkraftwagen „Dicke Brummer“ von Berliner Spielkarten, Nr. 6316773, hat den Spitzentrumpf MAN 16.230 U auf dem Deckblatt, sowie Laster, Busse, Muldenkipper von Scania, Mercedes LP, DAF, Magirus-Deutz, Unimog.Berliner Spielkarten 631 6773 • ca. 1974-75 • Titel: MAN 16.320 U • Kurz bevor Manfred Krug „Auf Achse“ dem Beruf des Fernfahrers zu neuem Ansehen verhalf, brachte Berliner Spielkarten diesen wunderbaren Lkw-Quartettklassiker auf die Straßen zwischen Flensburg und Garmisch. Das Elefantenrennen um die schwersten und stärksten Laster machen hier Scania, MAN, DAF, Mercedes und Magirus-Deutz unter sich aus. Für noch mehr Stickoxide sorgen Sattelschlepper, Tieflader, Kipper, vier sehr elegante Busse und ein Müllauto. Wenigstens droht kein Spielverbot …

Hier eine Auflistung der Lkw-Quartette von Berliner Spielkarten:

  • 1971: Lastkraftwagen, Nr. 501319, Titel: MAN 19230 DHK, Rückseite dunkelblau
    – Rückseite blau
  • 1972-73: Lastkraftwagen, Nr. 6316717, Titel MAN 19230 DHK, Spitzentrumpf = 4d
    – Spitzentrumpf = 1c (?, nicht sicher)
    – Titel: Nürnberger Spielkarten, Nr. 1728, Titel Magirus-Deutz Müllwagen
  • 1974-75: Dicke Brummer, Nr. 6316773, Titel MAN 16.320 U, Rückseite blau
    – Rückseite rot
    – Titel: Nürnberger Spielkarten, Nr. 1728, Titel Mercedes 2232
  • Ca. 1977-78: Brummis, Nr. 6316898, Titel: MAN 16.320 U (gleiche Karten, aber Skatformat)
  • ca. 1979: Dicke Brummer, Nr. 6316973, Titel: oranger Quizrahmen (1a = MAN 40.320)
    – Version mit Logo Berliner Tor mit Herz, Nr. 6314973, Titel: Mercedes 1632 S

• Seltenheit: ◊◊◊-◊◊◊◊ Wert: €€-€€€

Advertisements

25 Gedanken zu “Dicke Brummer (Berliner)

  1. N’Abend Ihr Quartettologen,
    danke für die Vorstellung dieser shönen Quartette.
    Eine Version 6314773 ist bisher kurioserweise noch nicht aufgetaucht.
    Aber der kleine Bruder 631 4973 (Bärenspiele oder BTH) zeigt in meinem Spiel auf dem Deckblatt einen Mercedes 1632 S (Karte 2b) und keinen MAN. Gibt es also 2 Versionen?
    Sammlergrüße
    JÖRG

  2. Die Inhaltsgleichheit des weißen Skatformats (Nr. 6316898) mit 631 6773 kann ich bestätigen.
    501319 ist ohne Spitzentrumpf (es fehlt auf dem Deckblatt auch der Hinweis darauf). Beim 631 6717 (mit Spi-Tru-Hinweis auf Deckblatt) mit Spitzentrumpf 4d ist just diese Karte 4d auffällig: die Gestaltung der Karte ist anders als die weiteren 31 Karten, nämlich ohne die feine rote Trennlinie zwischen Daten und Kartenbezeichnungen. Auch ist die Gestaltung des Spitzentrumpfzeichens auffällig: gelber Stern ohne den üblichen schwarzen Rand.
    Wie sieht das bei der Variante „Trumpf = 1c“ aus?

  3. Hallo Michael, da sieht das Zeichen ganz normal aus. Ich hab davon allerdings nur einen Screenshot von einem Ebayangebot. Jetzt habe ich die Sorge, dass jemand hier was falsch zusammengestellt hatte. Mist, werde mal ein Fragezeichen dahinter setzen. Gruß Chris

    • Können denn andere Sammler bestätigen, daß die Standardvariante mit Trumpf auf 4d ist und daß diese Trumpfkarte eine im Vergleich zu den anderen 31 Karten leicht geänderte Gestaltung hat? Immerhin wäre ja auch denkbar, daß ich eine falsche Zusammenstellung habe.

  4. Moin Michael et al.,
    mein 631 6717 sieht exakt aus wie von dir beschrieben – und ich bin sicher, dass meine (und damit auch deine) Zusammenstellung richtig ist. Eine Variante, bei der der Spitzentrumpf auf eine anderen Karte ist, gibt es nicht – schon gar nicht auf 1c, denn das ist ja nur ein doofer Kleinlaster, während der Spitzentrumpf immer bei den stärksten (größten, schnellsten, spektakulärsten…) Fahrzeugen zu finden ist.
    LG und frohes Weiterforschen
    Reinhard

    • Hallo, bei dieser Variante mit dem 1c-Spitzentrumpf ist das Deckblatt von Lastkraftwagen und der Kartensatz von Dicke Brummer (1c = MAN 16.320 U). Kann natürlich sein, dass diese Zusammenstellung so auf dem Markt kam, aber mittlerweile bin ich mir ziemlich sicher, dass es sich hier um ein falsch zusammengesetztes Spiel handelt. Ich sollte die Quellen meiner Auflistungen mal etwas genauer studieren … sorry

  5. Blog-Leser Hermann machte mich noch auf eine Version des Lastkraftwagen-Quartetts Nr. 6316717 von Nürnberger-Spielkarten/Heinrich Schwarz aufmerksam. Es heißt auch Lastkraftwagen, Titelbild ist hier ein Magirus-Deutz Müllwagen.

      • Das NNS 1728 mit dem Mercedes Zementwagen ist in der Tat identisch mit dem BER 631 6773. Und das NNS 1728 mit dem Magirus Müllwagen ist identisch mit dem BER 631 6717 sowie BER 50 13 19.
        Mit dem Mercedes Zementwagen kann es auch einen FXS-Inhalt geben.

        • Der Mercedes Zementwagen kommt nur im FXS-Kartensatz vor. In BER-Kartensätzen ist er nicht enthalten.

        • Ah, alles klar. Ganz interessant, dass die Nürnberger Spielkarten das FXS-Bild zusammen mit dem Berliner-Kartensatz verwendet haben. Ich dachte, dass NSV zuerst Berliner- und später FXS-Kartensätze verwendet hatte, dieses spezielle Quartett zeigt, dass es damals wohl nicht so klar getrennt war.

    • Hello Giacomo,
      incredible, unbelievable, fantastic! Where did you get the upper one with the red back – and the shortcut „MB 45“ on the backside, meaning „Michael Baur, game no. 45“. That was mine, 40 years ago!
      Best greetings to the game from its childhood-possesor: Michael / qu-antik

    • I need help! I have posted above links to the Berliner Lastkraftwagen game I received today.
      When I opened it, I noticed it is an FX card set, so I thought this is not correct.
      But 1) it comes in an FX box, and the lid is exact matching for this box and contains the super joker sticker, which ar both included. And 2) the truck on the front card is also in this card set. So could it be it is a ‚correct‘ version after all?

      • Hi Giacomo,
        It is correct! See also my coment above (from 5. April 2018 um 18:03), the last sentence: NNS 1728 front card „Mercedes Zementwagen“ can come with FXS cardset; usually ist has Berliner cardset. But this happens very often to NNS front cards: various of them come with two different cardsets, one from BER, one from FXS.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.