Interview mit einem Quartettsammler

Wie kommt man zum Quartette sammeln? Wieviel haben die Spiele früher gekostet? Wie entstand der Quartettblog? Wie lange dauert es, einen Artikel zu verfassen? Und was steht ganz oben auf meiner Autoquartett-Wunschliste?

Antworten gebe ich in einem ausführlichen Telefoninterview zum Thema Quartette für Stefans Interview-Reihe „Talk about you“. Vielleicht ganz interessant – man möge mir manche Ungenauigkeit nachsehen und dass ich an einer Stelle Borgward und BMW verwechselt habe. Das Interview gibts als YouTube-Video oder auch als Podcast, z.B. bei Spotify. Viel Spaß…!

4 Gedanken zu “Interview mit einem Quartettsammler

  1. Ich habe mir das ganze Video gleich reingezogen: Hat mir gut gefallen, wie sachlich und gelassen du über unser Hobby sprichst! Vielen Dank!

  2. Echt interessantes Interview!
    Ich habe bei „Lieblingsquartett“ auch zuerst an Super-Autos von FX Schmid gedacht 😀

    Und ich finde, Du hättest auf Deiner page viel mehr Kommentare unter den Artikeln verdient! Wenn am Tag so viele Klicks da sind, wie Du sagtest, dann ist es irgendwie schade, dass nicht mehr Leute sich aktiv an der Konversation beteiligen!

    • Dieser hier ist der 4037. Kommentar auf der Webseite (nun gut, etwa 1000 von mir selbst…)! An sich kann ich also mit der Leserbeteiligung hier durchaus sehr zufrieden sein! Aber natürlich freu ich mich immer über Kommentare, nur zu.

  3. Miura1962
    Hab gerade dein Interview gehört und hoffe du hast auch neues Publikum damit erreichen können. Ich fand es sehr interessant was du so gesagt hast, leider werden die Sammler auf diesem Gebiet immer weniger da sie in die Jahre gekommen sind. Es ist auch in unserer Heutigen Zeit immer schwieriger etwas dauf den Flohmärkten oder Dachböden zu entdecken da man vieles leider entsorgt hat und die 70er Jahre zB. auch schon 50 Jahre gut her sind. Ich wünsche allen Sammlern jedenfalls noch viel Vergnügen und viel Spass mit dem schönen Hobby
    Gruß aus Wien sendet Miura1962

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.