Schnittige Segler (Bielefelder)

Kartenspiel rund um SegelflugzeugeBielefelder Spielkarten 0286 • 1976 • Titel: Standard-Cirrus • Mit einem Segelflugzeug zu fliegen, dürfte faszinierend sein, die Quartettspiele zu diesem Thema finde ich persönlich nicht so aufregend. Denn leider sehen die Flieger für mich alle gleich aus. Einen ungewöhnlichen Anblick bieten noch der vogelähnliche Minimoa (6d) und zwei Militär-Lastensegler aus dem letzten Weltkrieg (8d – kein Fluggerät, zu dem ich Vertrauen fassen würde). Fast alle Modelle segeln übrigens schon durchs 1972er ASS-Quartett Segelflugzeuge, Nr. 3229, wenn auch in anderer Reihenfolge.

Fehldruck auf der Kartenrückseite

Vor allem aber ist die Kartenrückseite bemerkenswert: Diese Ausgabe hat nicht die übliche Bielefelder-Rückseite mit 10 Fahrzeugen auf Rot, sondern die ASS-Standardrückseite und zwar in Hochglänzend! Auch die Deckblatt-Rückseite stammt von ASS, sie zeigt Werbung für die Penny-Punkte, die es im Quartett gar nicht gibt. Die Frage stellt sich, wie kam es zu diesem Fehldruck? Bielefelder gehörte damals schon zu ASS und die Karten beider Marken wurden offenbar in der gleichen Druckerei hergestellt. Entweder hat ein Drucker aus Versehen eine ASS-Druckplatte für die Rückseite eingesetzt. Oder er hat sie nach einem ASS-Quartett einfach in der Maschine gelassen, um Rüstzeit zu sparen. Vielleicht stand auch eine Palette von einseitig bedruckten ASS-Spielkartenbögen im Weg, die dann kurzerhand für Schnittige Segler verwendet wurden. Beziehungsweise für Rennsport, Nr. 0290, und Super-Renner, Nr. 291, denn bei diesen beiden Rennwagen-Spielen kommt der gleiche Fehldruck vor (danke an Michael + Michael für diese Info). Also, wenn schon Segelflugzeug-Quartett, dann diese rare Variante! • Seltenheit: ◊◊◊◊ Wert: €€

7 Gedanken zu “Schnittige Segler (Bielefelder)

  1. Ja, ja, die Rückseiten-Varianten!
    Neben den schon genannten 0291 Super-Rennern und den Seglern habe ich auch noch das 0290 Rennsport mit der ASS-Penny-Rückseite. Deshalb stelle ich mal die Vermutung auf: auch die dazwischenliegenden drei Titel 0287 und 0288 Leichte bzw. Schwere Motorräder sowie 0289 Deutsche Auto-Schau gibt es mit dieser Rückseite. Und zwar garantiert in rot, denn der Drucker hat bestimmt der Einfachheit halber nur eine Palette verwendet.
    Na, wer hat diese drei?

    • Hallo Michael, vielen Dank für die Info! Ich werde das beizeiten ergänzen. Sind die Rückseiten von 291 und 290 auch glänzend, wie sonst die Vorderseiten? – Die drei von dir genannten Titel habe ich zwar, aber auch nur mit konventionellen Rückseiten (Blautöne).

  2. Hallo, vielen Dank, ich hab die Ergänzungen mal eingearbeitet. Die genannten 0287-0289 haben sonst nur blaue und grüne Rückseiten, die 0286 sowie 0290-0291 nur rote. Vielleicht wurden immer gleich drei Spiele hintereinander weg mit den gleichen Rückseiten gedruckt.

  3. Moin noch mal

    0289 kenne ich nur mit blauer Rückseite . ( grün wäre interessant für mich )
    0286 gibt zusätzlich zur roten Rückseite auch noch mit einer ( ich bezeichne sie so ) Himbeerfarbenen Rückseite . Somit sind es 3 Varianten .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.