Schwimmbäder in Berlin (Zitronenpresse)

Zitronenpresse ISBN 978-3-946841-00-50 • 2018 • Titel: Stadtbad Spandau-Nord • Ein Quartett nur mit Berliner Schwimmbädern? Warum denn nicht, dachte sich Dirk Franke vom Zitronenpresse–Verlag für Alltagskultur. Aus dem Ehrgeiz, die Berliner Bäderlandschaft zu würdigen, wurde ein Kulturprojekt inklusive Blogserie, Buch und eben diesem Quartett. Enthalten sind 32 Hallenbäder, von den Badepalästen der Kaiserzeit über die Ostberliner Typenbauten bis zu den Spaßbädern der Neunziger. Vor allem ist das damals recht moderne Stadtbad Wilmersdorf drin, in dem ich als Kind immer Schulschwimmen hatte … Dank Angaben wie Sprungturm und Beckentiefe lässt sich das Quartett gut spielen, dazu geben informative Zusatzkarten Einblick in die Historie dieser speziellen Freizeit-Architektur. Prädikat: Unverhofft interessant! Weitere Infos in Dirks Blog Iberty. Erhältlich bei Amazon, Preis: 7,90 €.

Werbeanzeigen

Sportwagen Quartett (Premium)

Premium 18054 • ca. 2006 • Titel: Ford Shelby GT500 • Mal was Neues: Dieses ziemlich seltene Quartett ist noch keine zwanzig Jahre alt, aber doch – wie ich finde – ungewöhnlich genug für einen Quartettblog-Artikel. Die Spielkarten sind etwas kleiner als Skatformat und stecken in einer sehr engen Kartonbox. Sonderlich schön kann man die Gestaltung kaum nennen, dafür ist die Auswahl der Autos gelungen – mit Maserati MC 12, Bugatti EB 110 und Veyron, Aston Martin Vanquish S, diversen Ferrari, Dodge Viper GTS, dem verschärften Shelby GT500 und dem fast schon bodenständigen Honda S 2000 sind wohl die rasantesten Sportwagen der Nullerjahre am Start. Die technischen Angaben wurden noch um ein spezielles Feature ergänzt, die sogenannten Powerpunkte auf jeder Karte.

Die Quartettmarke: von King Cards zu Premium

Als Hersteller firmiert eine Global Trade GmbH aus Hannover (mittlerweile insolvent). Ein Griff in die Mischmasch-Kiste fördert weitere verwandte Quartette zutage, meist unter den Marken King Trump und King Cards. Hier eine lückenhafte Übersicht:

King Cards (ca. 2002-2003, Plastikbox, Karten ca. 59 x 88 mm):

  • Flugzeuge – Airpower, EAN-Nr. 180744, Titel: 3 Düsenjäger
  • Bundeswehr – Panzer, EAN-Nr. 180737, Titel: 3 Panzer
  • Marine – Kampfschiffe, EAN-Nr. 180720, Titel: 3 Kriegsschiffe
  • Traktoren – Maschinen, EAN-Nr. 180539, Titel: 3 Traktorgespanne
  • Helikopter Technik, EAN-Nr. 180522, Titel: 2 Hubschrauber
  • Kleinwagen, EAN-Nr. 183011, Titel: Ford Ka
    – EAN-Nr. 180454
  • Luxusautos, EAN-Nr. 183011, Titel: Jaguar XJR
    – EAN-Nr. 180447
  • Neuheiten, EAN-Nr. 183011, Titel: Saab 9-3
    – EAN-Nr. 180430
  • Sportautos, EAN-Nr. 183011, Titel: Opel Speedster
    – EAN-Nr. 180423
  • Motocross, EAN-Nr. 183011, Titel: Suzuki 250 RM
    – EAN-Nr. 180645
  • Motorräder, EAN-Nr. 180621, Titel: Yamaha FZS-600 S Fazer
  • Rennmaschinen, EAN-Nr. 183011, Titel: Rennszene
    – EAN-Nr. 180638
  • Roller, EAN-Nr. 183011, Titel: Yamaha Aerox Max
    – EAN-Nr. 180652

King Trump (ca. 2004-05, Pappbox, Karten ca. 63 x 88 mm):

  • Sportwagen, Nr. 18042, Titel: Bugatti Veyron
  • Eisenbahn, Nr. 18083, Titel: ICE-T Baureihe 411
  • Schiffe, Nr. 18084, Titel: Queen Mary 2
  • Geländewagen, Nr. 18043, Titel: Hummer (in Schwarz)
  • Neuheiten, Nr. 18044, Titel: Abarth Stola

King Trump/Premium (ca. 2005, Pappbox, Karten ca. 63 x 88 mm):

  • Sportwagen, TEDI-EAN-Nr. 59981001241…, Titel: Bugatti Veyron
  • Flugzeuge, Nr. 18082, Titel: Airbus A380
    – Tedi-EAN-Nr. 59981001241…
  • Hubschrauber, Nr. 18052, Titel: MI-24 Hind
  • Motorräder, Nr. 18054, Titel: Kawasaki Ninja
  • Traktoren, Nr. 18053; Claas Ares 826

Premium (ca. 2005-06, Pappbox, Karten ca. 57 x 87 mm):

  • Sportwagen Quartett, Nr. 18054, Titel: Ford Shelby GT500
  • Traktoren Quartett, Nr. 18082, Titel: Valtra T-190
  • Flugzeuge Quartett, Nr. 18052, Titel: Airbus A350-800
  • Eisenbahn Quartett, Nr. ?, Titel: E-Lok
  • Geländewagen Quartett, Nr. 18083, Titel: Peugeot Hoggar
  • Schiffe Quartett, Nr. ?, Titel: Aida Kreuzfahrtschiff

Dank an Wolfram; weitere Informationen willkommen! Während die King Cards Quartette in der Plastikbox extrem billig rüberkommen, wirken die späteren Spiele hochwertiger. Dieses Sportwagen-Quartett ist zwar ein typischer 50-Cent-Flohmarktkauf, bei Ebay wurde aber auch schon über 10 Euro geboten… • Seltenheit: ◊◊◊◊ Wert €-€€€€

Citroën (Sedco SA)

Das Citroen-Quartett mit jeweils 6 Karten pro Automodell enthält Citroën CX, DS, Mehari, Citroën-Maserati SM, 2CV und GS mit Lupen-Tachometer. Citroën o. Nr. • 1974 • Titel: Logo (auf Regelblatt) • Dieses „Spiel der 6 Citroën Modelle“, wie es im beiliegenden Regel-Faltblatt genannt wird, ist für mich eines der schönsten Werbe-Autoquartette überhaupt. Genau gesagt handelt es sich hierbei sogar um ein Sextett: Für jedes Automodell gibt es 6 Karten von a bis f, die nach der klassischen Spielregel gesammelt werden. Technisch lässt es sich daher leider nicht spielen. Dafür sind die Fotos toll und außergewöhnlich! Denn die Autos werden meist nicht komplett abgebildet, sondern in teilweise recht abstrakten Ausschnitten, was wohl den avantgardistischen Charme der Marke Citroën unterstreichen sollte. Die Bilder zeigen z. B. markant designte Scheinwerfer, Fahrzeughecks, Cockpits und Armaturen, etwa den innovativen Lupen-Tachometer des Citroën GS. Neben diesem rostfreudigen Mittelklässler sind enthalten: Citroën „Ente“ 2CV, deren Open-Air-Version Mehari, die ehrwürdige „Göttin“ DS, der Raumkreuzer CX und der Citroën-Maserati SM, Ergebnis der seltsamsten Kooperation der Autogeschichte. Schade, dass man auf ein richtiges Deckblatt verzichtet hat. Stattdessen ist ein dreisprachiges Regel-Faltblatt beigelegt, das eine Schweizer Herkunft des Spiels nahelegt. • Seltenheit: ◊◊◊◊ Wert: €€€€

Edito Service Auto-Sammelkarten

Die Sammelkarten des Verlages Edito-Service zum Thema Sportwagen umfassen auch 9 Ferrari-Modelle bis zum F40Achtung, off topic! Kürzlich wurde ich von einem Leser angeschrieben, ob ich an seinen Auto-Sammelkarten interessiert wäre. Ich kannte die noch gar nicht! Es handelt sich dabei aber auch nicht um Quartettkarten, sondern um recht attraktiv gestaltete Datenblätter rund um legendäre Sportwagen. Auf der Vorderseite ist das Modell groß abgebildet, auf der Rückseite finden sich nähere Erläuterungen und technische Daten, so dass man theoretisch damit auch Quartett spielen könnte. Der Alfa Romeo 6c auf einer Sammelkarte von Edito Service.Die Karten stammen vom Schweizer Edito Service Verlag, der auf solche Sammlereditionen spezialisiert war (ähnlich wie Panini und Agostini) und auch Kartenserien zu den Themen Militärflugzeuge und 2. Weltkrieg veröffentlicht hat. Die Sportwagen-Kollektion wurde jedenfalls etwa Anfang der 90er Jahre im Abonnement vertrieben. Die mindestens 1200 Edito-Service Karten wurden in Karteikästen bzw. Schubern gesammelt.Alle paar Wochen gab es neue Karten, die dann von den Sammlern in spezielle Karteikästen einsortiert werden konnten. Damit hatte man gut zu tun: Insgesamt umfasst die Edition deutlich über 1200 Karten! Keine Ahnung, wieviel man damals dafür ausgeben musste. Vielleicht weiß jemand näheres, auch z. B. wie die Edition genau hieß … Heute tauchen diese Karten gelegentlich bei Ebay auf. (Fotos von Oliver)

Match4App – Die Quartett-App zum Selbermachen

Lust auf eine kleine Quartettrunde unter alten Kumpels? Aber grad nur dein wertvollstes ASS-616er zur Hand? Zum Glück wurden für so einen Fall bereits diverse Quartett-Apps programmiert. Jetzt gibt es eine neue Möglichkeit, Quartett mit dem Smartphone statt mit Spielkarten zu zocken: „Match4App“ heißt diese Anwendung. Die App ist kostenlos für Android und iOS,  Anbieter ist Pablo Alfonso (Alfonsoft). Das Besondere, wenn ich’s richtig verstehe: Hiermit kannst du eigene digitale Quartettkarten mit bis zu 6 Angaben erstellen und diese mit vorhandenen Bildern oder auch Videos aus dem Internet verlinken. In diesem Video siehst du, wie das mit einem interessanten argentinischen Autoquartett aus den 80er-Jahren funktioniert:

Hier gehts zur deutschsprachigen Beschreibung und hier zur Webseite mit Links auf Google Play und App-Store: match4app.com – Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

Turbos (Schmidt)

Das Turbos-Autoquartett von Schmidt Spiele hat den Spitzentrumpf und die Spielkarten von Berliner und enthält Corvette, Renault 5 Alpine, Ford Zakspeed Capri, Mitsubishi Lancer, Audi Quattro, BMW M1 Procar und die Smiley-Rückseite.Schmidt (631) 8334 • ca. 1982 • Titel: Duntov Turbo Corvette • Eines der schärfsten 80er-Autoquartette, wie ich finde! Der Turbolader wurde damals zum Synonym für alles was schnell, laut und sportlich unterwegs war. Selbst die eigentlich biederen Volvo 244, Alfa Romeo Alfetta, Nissan Skyline oder Peugeot 604 profitierten vom Turbo-Bonus. Für wesentlich mehr Aufregung sorgten natürlich die Turbo-Powerpakete vom Schlage Mitsubishi Lancer 2000, Renault 5 Alpine, Audi Quattro, Lotus Esprit oder Porsche 911, ganz zu schweigen von einigen mörderisch wirkenden Rennwagen wie BMW M1 Procar oder gar Ford Zakspeed Turbo Capri! Dieses Spiel gibt es mit gleichen Karten und gleichem Namen auch von:

  • Berliner Spielkarten, Nr. 631 8331, Titel: Duntov Turbo Corvette
  • Pelikan, Nr. 75B 519, Titel: Renault 5 Turbo

Gelegentlich taucht auch eine markenlose Schweiz-Variante (von Carlit) mit Nr. 5301 und Titel Renault 5 Turbo auf. Hier enthalten die Karten nur halb so viele Angaben, diese aber in deutsch und französisch. • Seltenheit: ◊◊◊-◊◊◊◊ Wert: €€€

Ach ja:

Entspannte Weihnachten wünsch ich euch und immer ein schönes Quartett unterm Baum!

Das Jubiläums-Sortiment von Quartett.net

Seit 10 Jahren versorgt Quartett.net Leute mit sehr speziellem Humorverständnis mit allerlei Quartett-Obskuritäten. Mal schauen, was dieses Jahr unterm Weihnachtsbaum liegen könnte?

Die Quartett.net Körpersekret-Spiele-Box enthält Kotze-Quartett, Scheiße-Quartett und Popel-Quartett – perfekt als Partyspaß.Körpersekret Spiele Box • Quartett.net QUAI032 • 2018 • Titel: Reagenzgläser • „Die ekelhafteste Sammelbox aller Zeiten! Genau das Richtige zum 10-jährigen Bestehen von Quartett.net!“ Stimmt, in der durchaus ästhetisch gestalteten 3er-Faltschachtel stecken nämlich die bereits hier vorgestellten Spiele Popel Quartett, Scheiße Quartett (obere Reihe) sowie das neue Kotze Quartett (untere Reihe, mit einer Beispielkarte). Mehr widerlich geht nicht. Eher weniger als klassisches Weihnachtsgeschenk für Tante Gerda geeignet, vielleicht aber als Mitbringsel für die Koma-X-Mas-Party der Männer-WG? Ach was soll’s, ich hab gelacht. Auf 1.000 Exemplare limitiert – mutige Sammler vor!

Das Unnütze Superhelden-Quartett von Quartett.net zeigt Streichelhannes, Gutwürger, Rambula und andere AntiheldenUnnütze Superhelden Quartett • Quartett.net QUAI033 • 2018 • Titel: Streichelhannes • Ist es ein Vogel? Ist es ein Flugzeug? Nein, es ist … Streichelhannes, der verrückte Katzenfreund-Superheld! Er fightet in diesem Satire-Quartett mit diversen seltsamen Figuren namens Shitler, Multitaskingmann, Organ-Olga, Tamponina, Werwolfgang und Schlagergott, die allesamt über höchst überflüssige Superfähigkeiten verfügen. Tja, „ich glaub, ich spinne“, wie Peter Parker wohl sagen würde …

Das Einhorn-Quartett von Quartett.net enthält 32 Einhörner vom Pegasus über klassisches Einhorn bis zum Zombie-Einhorn in einer Quartett.net-Geschenkbox.Das Einhorn Quartett • Quartett.net QUAI030 • 2018 • Titel: Einhorn • Wenn man bedenkt, wie viele Produkte des Alltags bereits mit Einhorn-Motiv versehen sind, scheint es geradezu ein „Wunder“ zu sein, dass erst jetzt ein passendes Quartett zum Trend erschienen ist.  Zombie-Einhorn, nordkoreanisches Einhorn, Einhorn-Pantoffel und viele weitere regenbogen-pupsende Fantasiewesen verströmen jedoch eher skurrilen Witz als romantischen Zauber – nichts für die Pink- und Glitzer-süchtigen Kita-Gören von heute. Dafür steckt das Quartett in einer repräsentativen Geschenkbox. Übrigens, Tipp vom Quartett-Trendscout: Alpaca ist das neue Einhorn!

Alle Quartette sind direkt bei quartett.net erhältlich.