6+8 Zylinder Test (ASS)

ass-3261_6+8-Zylinder-Test_CadillacAss 3261 • 1972 • Titel: Cadillac Eldorado Fleetwood • Wer es als Kind mit der Autoleidenschaft wirklich ernst nahm, war mit den ASS-Test-Quartetten bestens bedient! 14 vergleichbare Angaben pro Karte gab es nirgendwo sonst. Und auf der Rückseite wurden auch noch z. B. Motor, Straßenlage und Gepäckraum streng bewertet. Toll! Und sehr hilfreich, wenns um das Mitspracherecht beim nächsten Autokauf ging… Allerdings haben die Test-Spiele nur 24 Karten.

Bei dieser recht raren Ausgabe treten Luxuswagen wie Mercedes 600, Opel Diplomat und NSU Ro 80 sowie einige Ami-Schlitten gegeneinander an. Ungewöhnlich: Die Karten sind aus sehr dünnem, labberigem Karton und beidseitig hochglanzlackiert. Dies kenne ich von keinem anderen ASS-Quartett. Vorgänger: Test 6+8 Zylinder, Nr. 3261, 1971, Titel: Jaguar XJ6. • Seltenheit: ◊◊◊◊ Wert: €€€€€-€€€€€€

Werbeanzeigen

Amerikanische Personenwagen 1971 (JS)

JS Eigenproduktion 112 • 2010 • Titel: Cadillac Fleetwood Eldorado • Dieses ist wohl eines der seltensten Autoquartette überhaupt – denn es existiert nur in einer Handvoll Exemplaren! Quartettblog-Leser Jens, ein Sammler von raren Quartetten und Fan von US-Cars, hat dieses Spiel mit viel Liebe selbst entwickelt und in Kleinstauflage drucken lassen. Die 44 (!) Karten im klassischen Großformat zeigen Dodge Charger, Ford Mustang, Chevrolet Caprice & Co in genialen zeitgenössischen Werbefotos und mit korrekten technischen Daten, die sorgfältig in der Fachliteratur recherchiert wurden. Das komplette Modelljahr 1971 aller amerikanischen Serienautos ist enthalten. Dieser Aufwand ist enorm – aber das Ergebnis spricht wohl für sich. Ein Muss nicht nur für Besitzer der entsprechenden Ami-Schlitten!

In ähnlicher Form erschienen die Modelljahre 1967 bis 1970 sowie 1972 und 1973, außerdem „Muscle Cars“ und „Giganten“ (die größten LKWs, Muldenkipper etc.). Jeweils mit 44 großformatigen Karten plus eine Infokarte zum jeweiligen Auto-Jahrgang. Es wäre toll, diese Quartette einmal in größerer Auflage verbreitet zu sehen! Nähere Infos unter zahnradkapitaen@gmx.de

Amerikanische Auto-Asse (ASS)

ass-3222_Amerikanische_Auto-Asse-200sASS 3222 • ca. 1972 • Titel: Ford Gran Torino • Ein Lieblingsquartett meines Bruders, dem ich hiermit nochmal online zum B-Day gratuliere… Das ultimative Autoquartett für Besucher von US-Car-Treffen! Enthält geilste Muscle Cars wie Ford Mustang und Dodge Charger und Straßenkreuzer wie Cadillac Eldorado und Chevrolet Caprice, kurz gesagt, alles, was bis zu satte 8 Liter Hubraum und zentnerweise Chrom hat. Auch die Fotos sind toll. Schade nur, dass in meiner Ausgabe ein kluger Bengel die imposanten PS-Zahlen per Kugelschreiber mit den öden kW-Werten ergänzt hat. Es gibt einen Vorläufer von ca. 1970, Amerikanische Auto-Asse, Nr. 3222, Titel: Oldsmobile Toronado, aber keinen Nachfolger – die Ölkrise? • Seltenheit: ◊◊-◊◊◊ Wert: €€€-€€€€

Prototypen (FX Schmid)

fx-53922_Proto_Bizz_150FX Schmid 53922 • ca. 1969 • Titel: Bizzarini Manta • Die erste Ausgabe der Prototypen-Serie mit hübschen Illustrationen von Stylingstudien der Designer Bertone, Ghia, Vignale, Michelotti u.a. sowie faszinierenden Serienautos von Monteverdi bis Cadillac. Auch einige versponnene Elektroautos sind enthalten. Als Besonderheit hat meine Ausgabe eine seltene Werbekarte in einem kleineren Format, die einen BRM Formel 1 zeigt. • Seltenheit: ◊◊-◊◊◊ Wert: €€