US-Cars (Super Top)

Dieses US-Cars Autoquartett enthält den Vector Twin Turbo, Cadillac Fleetwood, Chrysler Stealth und weitere amerikanische Autos – das Quartett ist SuperTrumpf!Super Top (Carlit/Berliner Spielkarten) 05 359 5 • ca. 1992-94 • Titel: Chrysler Imperial • Die Glanzzeiten der amerikanischen Autoindustrie mit ihren Muscle Cars, Straßenkreuzern und Chromschlitten waren schon in den 90er Jahren lange vorbei. So standen die Highways voll von bräsigen Mittelklasse-Autos, die noch dazu für europäische Augen seltsam verformt wirkten. Dennoch, auf eine irgendwie leicht perverse Weise gefallen mir eine ganze Reihe der US-Cars im Quartett – etwa Buick Park Avenue, Chevrolet Caprice und einige Sportwagen: Chevrolet Firebird und Corvette, der legendäre Vektor Twin Turbo und der Chrysler Stealth!

Die Schweizer „Noname”-Autoquartette

Dieses Spiel kennt man normalerweise als relativ häufiges „Super Quartett“ von Berliner Spielkarten (Nr. 8430, gleicher Titel, gleiche Karten). Die abgebildete Variante mit der schrägen Titelgestaltung, dem „Super Top“ Namen, dem dreisprachigen Text und der speziellen Rückseite ist hingegen ziemlich rar. Wahrscheinlich stammt das Spiel aus der Schweiz und lässt sich der Marke Carlit zurechnen. Es existieren eine Menge weiterer Varianten von Berliner Spielkarten in dieser Gestaltung:

Ohne Marke, blau-grün-gelbe Streifen (ca. 1986-90)

  • Turbos, Nr. 5301, Titel: Renault 5 Turbo
  • Turbos, Nr. 5301, Titel: Audi Sport Quattro S1
  • Traktoren, Nr. 5302
  • Superzüge, Nr. 5303
  • Raketen, Nr. 5304, Titel: Space Shuttle
  • Geländewagen, Nr. 5305
  • Moto-Cross, Nr. 5306
  • Trucks, Nr. 5307
  • Luxus-Autos, Nr. 5308
  • Cabrios, Nr. 5309
  • Flugzeuge, Nr. 5310
  • Motorrad-WM, Nr. 5312
  • Motorräder, Nr. 5313
  • Rallye, Nr. 5314, Titel: Porsche 924 GTS Turbo
  • Feuerwehr, Nr. 5318
  • Haustiere, Nr. 5324, Titel: Kaninchen
  • Rennfahrer, Nr. 5325, Titel: Marc Surer
  • Brandneue Modelle, Nr. 5329, Titel: Ferrari Testarossa
  • Verrückte Modelle, Nr. 5330
  • Formel 1, Nr. 5331, Titel: McLaren-Ford
  • Schnelle Loks, Nr. 5332, Titel: rote E-Lok Nr. 10103
  • Vögel, Nr. 5333, Titel: Rotkehlchen
  • Turbos, Nr. 05 301 4, Titel: Audi Sport Quattro S1

Marke Super Top, blau-rot-gelbe Streifen (ca. 1992-94)

  • Cabrios, Nr. 05 309 0, Titel Bitter Type III Cabrio
  • Spezialfahrzeuge, Nr. 5315, Titel: Pistenbully
  • Spezialfahrzeuge, Nr. 05 315 1, Titel: Gelber Kranwagen
  • Feuerwehr, Nr. 5318, Titel: Löschfahrzeug
  • Busse, Nr. 05 319 9, Titel: Setra Imperial 228 DT
  • Busse, Nr. 05 319 9, Titel: Scania (?)
  • Aktuelle Autos, Nr. 05 329 8, Titel: Porsche 911
  • Verkehrshaus-Oldies, Nr. 5339
  • Auto 2001, Nr. 05 340 3, Titel: Bertone Zabrus
  • Gespenster, Nr.05 344 1, Titel: Grünhäutiges Moster
  • Der Wald,  Nr. 05 354 0, Titel: Uhu
  • Turbo-Prop, Nr. 05 355 7, Titel: Rotweißes Kleinflugzeug
  • Auto-Hits, Nr. 05 357 1, Titel: Schwarzer BMW
  • Grand Prix, Nr. 05 360 1, Titel: McLaren Honda
  • Rallye, Nr. 5 366 3, Titel: Citroen CX Rallye Raid
  • Trucks, Nr. 05 307 6, Titel : Scandia Streamline R 143 MA
  • Wilde Tiere, Nr. 05 311 3, Titel: Löwe
  • Gespenster, Nr. 05 344 1, Titel: ?

Vielleicht kann jemand die Liste ergänzen? • Seltenheit: ◊◊◊◊ Wert: €€-€€€

Tolle Autos (Schmidt)

Schmidt_Tolle_Autos_631_8331_CountachSchmidt (631) 8331 • ca. 1982 • Titel: Lamborghini Countach • Auch die 80er haben großartige Autoquartetts hervorgebracht – dieses zum Beispiel, mit einigen wirklich gelungenen Exemplaren des Kanten- und Keil-Designs. Luxus- und Sportwagen wie De Tomaso Deauville, Aston Martin Lagonda und BMW M1 erinnern daran, dass die Achtziger das Jahrzehnt des eleganten Protzs waren – siehe auch der „Denver Clan“-mäßige Chrysler Le Baron. Chic! Wie einige andere Schmidt-Spiele gibt es auch dieses unter dem gleichen Namen von:

  • Berliner Spielkarten, Nr. 631 8331, Titel: Countach
  • Pelikan, Nr. 75B 477, Titel: Porsche 928

Seltenheit: ◊◊◊-◊◊◊◊ Wert: €€-€€€