Filmautos (Wolf-Magazin)

Retro-Autoquartett Filmautos im Wolf-Magazin von Flow Gruner und JahrWolf Magazin ist das Männer-Magazin von Flow mit Retro-Autoquartett Filmautos von Illustrator Jesus PrudencioBreaking News: Anfang Dezember 2016 wurde das neue Männer-Magazin „Wolf“ gestartet, darin befindet sich ein hübsch illustriertes Autoquartett zum Heraustrennen! Das Thema ist auch echt interessant: Filmautos. Schade, dass es nur 27 Karten ohne Deckblatt sind. Wer weiß, wie lange die Ausgabe noch erhältlich ist, bei Interesse also schnell zum Kiosk oder hier bestellen: wolf-mag.de • Startauflage: 70.000 • Preis: 8,50 €

Werbeanzeigen

Crazy Cars (Piatnik)

Cracy Cars der Wiener Spielkarten-Firma Piatnik ist ein altes Quartett mit Dragstern, Hot-Rods, Showcars, Filmautos und Vans im Airbrush-Design.Piatnik o. Nr. • ca. 1984 • Titel: Il Tempo Gigante • … und wieder mal ein hübsch ausgeflipptes Autoquartett von Piatnik! Crazy Cars enthält Dragster, Showcars, Hot Rods, kitschig geairbrushte US-Vans, den Il Tempo Gigante aus dem Film „Hintertupfinger Grand Prix“, den aus ASS-Quartetten bekannten Wolfrace, historische Nuklear-Autos und so weiter. Die Zusammenstellung ist ganz unterhaltsam, allerdings haben sich die Wiener Spielemacher die Namen vieler Modelle und zahlreiche technische Angaben wohl aus den Fingern gesogen.

Es gibt noch ein paar weitere Crazy Cars Quartette mit der Nr. 4231, sowie eine interessante Philips-Werbeversion mit dem Namen Heiße Öfen (auf Juans Webseite zu finden). Die Karten scheinen aber immer gleich zu sein. Bemerkenswert am Titelblatt der abgebildeten Variante: Normalerweise sollte unten im gelben Balken „+2 Extrabilder“ und die Artikelnummer stehen. • Seltenheit: ◊◊◊◊ Wert: €€€