Match4App – Die Quartett-App zum Selbermachen

Lust auf eine kleine Quartettrunde unter alten Kumpels? Aber grad nur dein wertvollstes ASS-616er zur Hand? Zum Glück wurden für so einen Fall bereits diverse Quartett-Apps programmiert. Jetzt gibt es eine neue Möglichkeit, Quartett mit dem Smartphone statt mit Spielkarten zu zocken: „Match4App“ heißt diese Anwendung. Die App ist kostenlos für Android und iOS,  Anbieter ist Pablo Alfonso (Alfonsoft). Das Besondere, wenn ich’s richtig verstehe: Hiermit kannst du eigene digitale Quartettkarten mit bis zu 6 Angaben erstellen und diese mit vorhandenen Bildern oder auch Videos aus dem Internet verlinken. In diesem Video siehst du, wie das mit einem interessanten argentinischen Autoquartett aus den 80er-Jahren funktioniert:

Hier gehts zur deutschsprachigen Beschreibung und hier zur Webseite mit Links auf Google Play und App-Store: match4app.com – Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

Werbeanzeigen

5 neue Quartett-Projekte

Was gibt’s 2016 Neues in der Quartett-Abteilung? Tja, in den üblichen Spielzeugläden tut sich wenig. In Kniehöhe steht meist ein Ravensburger- oder ASS-Karton und gelegentlich findest du ein paar bunte Star-Wars-Spiele von Top-Trumps.  Zum Glück gibt es noch einige kreative Quartett-Einzelkämpfer:

Das Krisenquartett Krisen in Europa ist ein politisches KartenspielKrisenquartett: Krise in Europa • Ein Quartett zur Finanz- und Wirtschaftskrise und ihre Auswirkungen auf 32 europäische Staaten. Wie der Pressetext meint: „Wir bringen die Krise in die Wohnzimmer der Menschen“, verspricht Martin Falkner, einer der Spielentwickler. Ob man dort eine Krise haben will, ist natürlich die Frage… aber ungewöhnlich ist der Ansatz, mit Rating, Jugendarbeitslosigkeit und BIP zu spielen, schon. Wobei die sorgfältig erarbeiten Infos im klassischen Kartenlayout stecken. Das Quartett steht noch im Projektstadium und soll per Crowdfunding finanziert werden. Näheres hier: krisenquartett.net

Das Quartett zum Untergang ist das 3. Punk-Quartett von Kerresinhio und behandelt Deutschpunk und Hardcore, etwa Tote Hosen und Beatsteaks.Kerresinhio • Deutlich bodenständiger gibt sich die Hamburger Marke Kerresinhio, über die hier schon mehrfach berichtet wurde. In den letzten Monaten wurden gleich drei neue Spiele veröffentlicht: Das Quartett zum Untergang mit deutschen Punkbands wie Tote Hosen, Male, Toxoplasma, Beatsteaks, das Fußball-Trainer-Quartett Legendäre Generäle, Taktikfüchse & Weltenbummler und das mittlerweile vierte Blechroller-Quartett. Hier findest du ausführliche Infos: kerresinhio.de

Das Staatskarossen-Quartett von Quartett.net ist ein klassisches Autoquartett rund um die gepanzerten, repräsentativen Fahrzeuge von Königen, Diktatoren und Staatschefs .Quartett.net • Auch die Chemnitzer Anbieter quartett.net dürften regelmäßigen Blog-Lesern vertraut sein. Die letzten Veröffentlichungen erfreuen wie gewohnt mit sehr schrägen Themen – zum Beispiel das Waffenexport-Quartett, das Schnurrbart-Quartett (schönes Geschenk für entsprechend disponierte Kumpels) und das cool gestaltete Flipper-Quartett. Mit dem Staatskarossen-Quartett wird erstmals ein (ziemlich) klassisches Autoquartett angeboten. Näheres unter quartett.net

Die App für ein 8Bit- und C64-Computer-Quartett für Retrocomputerfans von DalamaDaLaMa • Klassische Technikthemen, aber in digitaler Form findest du bei den Quartett-Apps des Publishers DaLaMa, mit denen man auf dem Smartphone gegen Computer oder Freunde spielen kann. Da wären zum Beispiel Quartette mit Flugzeugen bzw. Lokomotiven, aber auch zu 8Bit/C64-Computerspielen – sollte ich unbedingt mal installieren, zumal die Apps kostenlos sind! Mehr dazu im Play-Store und auf der facebook-Seite.


Cars Homami-App-Logo für die Autoquartett-AppHomami Mobile: Cars •
Und noch eine App: Blog-Leser Mirko hat zusammen mit Freunden ein Multiplayer-Autoquartett-Spiel fürs Smartphone Das Supertrumpf-Autoquartett fürs Android-Smartphone ist eine Homami-Mobile-App.entwickelt, das auf den sinnfälligen Namen Cars hört und optisch einen sehr guten Eindruck macht. Das Game ist für Android, seit kurzem auch für iOs. Müsst ihr euch mal angucken, man kann insgesamt über 500 Autos beim Trumpfen gegeneinander hetzen! Infos hier und auf der facebook-Seite.

3 Werbequartette (Renault, Audi, Lufthansa)

Im Rahmen der jährlichen Quartettblog-Serie „Werbequartette“ möchte ich mal wieder drei schöne Stücke präsentieren, von denen jedes auf seine Art hochinteressant ist:

Das Renault-Jubiläums-Quartett "100 Renault Century" zum 100. Geburtstag enthält Renault Dauphine, R4, R16, Renault Alpine, Espace und viele andere französische Klassiker im Trumpfquartett.Das Renault Jubiläums-Quartett • Renault (o. Nr.) • ca. 1999 • Titel: Rückspiegel • Dieses feine Autoquartett zum 100. Geburtstag von Renault wär noch gelungener, hätte man einen der zahlreichen Klassiker der Marke auf den Titel gestellt. Als Kandidaten würden sich zum Beispiel Renault Dauphine oder Floride, R4 oder R16, die vergessenen R17 oder R30, Alpine Renault oder wenigstens der kleine R5 eignen, die sich hier von ihrer allerschönsten Seite zeigen. Tolle Auswahl, wunderbare Fotos – aber dieses Deckblatt…! • Seltenheit: ◊-◊◊ Wert: €-€€

Das Audi-Autoquartett mit dem Avus quattro ist von FX Schmid München und enthält Urquattro, Walter Röhrl Rallye-Quattro, IMSA Quattro, Audi 100 Coupé, AutoUnion, DKWAudi Quartett • Audi/FX Schmid (o. Nr.) • ca. 1997 • Titel: Audi Avus Quattro • Hier faszinieren besonders die von Walter Röhrl & Co. über die Strecke geprügelten Quattro-Rallye- und Rennmodelle, von denen gleich sieben Stück im Quartett enthalten sind. Dazu kommen schöne Klassiker (nicht nur von Audi, auch von Auto-Union, Wanderer und DKW), zwei Quattro-Studien und diverse Premiummodelle der Jahrgänge 1995 bis 1997 – auf die spießigen 60er- und 70er-Jahre Audi verzichtete man wohlweislich. Anfang der 90er erschienen mindestens drei weitere Audi Werbequartette, die genau wie diese spätere Ausgabe auf den drei „offiziellen“ FX Schmid Audi Quartetten von 1991 bis 1993 basierten. • Seltenheit: ◊◊◊ Wert: €€

Das Lufthansa-Quartett ist Werbe-Flugzeugquartett mit Airbus A380-800, Boeing 747-400, Junkers Ju 52, Super Constellation und Douglas DC10 und hat einen QR-Code zum Download der Lufthansa Quartett-App.Lufthansa Quartett • Lufthansa AG (o. Nr.) • 2011 • Titel: 3 Karten • Ein angemessen elegant gestaltetes Flugzeug-Quartett der deutschen „Premium-Airline“. Die stilvoll in den Firmenfarben Blau-Orange-Weiß gehaltenen Karten zeigen nicht nur die aktuellen Airbus und Boeing, sondern auch viele schöne Flieger aus den Jugendjahren des Jet-Zeitalters. Dies ist übrigens die (ziemlich seltene) Print-Version einer Quartett-App, mit der du auch kartenlos per Smartphone herumdaddeln kannst. • Seltenheit: ◊◊◊◊ Wert: €-€€

2 neue Quartettprojekte: Schausteller und Brücken

Immer mal wieder erhalte ich Mails von kreativen Quartettmachern, die mir ihre Projekte vorstellen. Schon amüsant, was sich alles aus der wohlbekannten Spielregel von technischen Quartetten machen lässt!

Zuckerbrot_und_Spiele SchaustellerquartettSchaustellerquartett: Auf 32 Karten im klassischen Großformat werden Schausteller vom Hamburger Dom (das größte Volksfest im Norden) und deren Geschäfte auf liebevolle Weise porträtiert. Das Spiel wurde von Hamburger Fotografen und Gestaltern unter dem Markennamen Zuckerbrot & Spiele entwickelt und macht einen sehr wertigen Eindruck. Nähere Infos und Bilder gibts unter diesem Link.

Bridquartett-App_Brückenquartett_ViaduktBridgequartett: Am anderen Ende des Quartettspektrums ist dieses interessante Spiel zum Thema Brücken angesiedelt. Es handelt sich dabei nämlich um eine App fürs Android-Smartphone, entwickelt von der Interessen-Gemeinschaft Oschütztal-Viadukt e.V. Die App ist kostenlos im Android-Store erhältlich und auch aus diesem Grund sicher nicht nur für Architekten und Brücken-Fans einen Blick wert! Weitere Infos hier.

Gaz Guzzlers – die US-Cars Quartett-App (Kelp)

Der eine oder andere Quartett-Fan hat sich vielleicht auch mit technischem Spielzeug jüngeren Datums angefreundet und besitzt ein iPhone oder iPad… Dafür gibts jetzt diese neue Quartett-App rund um klassische US-Spritschlucker wie Buick Electra, Pontiac Firebird und Oldsmobile Toronado (Gruß an Jens…). Die Ausstattungsliste: alleine oder per Bluetooth zu zweit spielbar, einstellbarer Schwierigkeitsgrad, Highscore-Liste, Autoinfos, sogar Soundeffekte. Fehlt nur der dezente Spielkarten-Modergeruch und es ist fast so wie ein echtes Quartett! Leider konnte ich das Spiel nicht testen, da mein iPod touch etwas betagter ist, aber es macht optisch ein feinen Eindruck. Und: Der Download ist bis Jahresende kostenlos! Für iPhone 3G/3GS, iPod touch und iPad, ab iOS 4.3. Näheres hier: http://guzzlers.kelp-mobil.de