HiFi ist Trumpf (BASF)

Das Quartett Hifi ist Trumpf von BASF chromdioxid Super Musikcassetten enthält Komponenten der Hifi-Anlage von BASF, Dual, ITT Schaub-Lorenz, Nordmende, Loewe, Philips, Saba, Telefunken und WegaBASF o. Nr. • ca. 1979 • Titel: Hand mit Cassette • Vielleicht erinnert sich noch der eine oder andere Leser an die Zeit, bevor jedermann seine Musik per Spotify streamte 😉 Naja, jedenfalls war früher kein Wohnzimmer komplett ohne eine imposante Anlage im Regal, aus der sich Kabel in mannshohe Boxen schlängelten. Plattenspieler, Verstärker mit Radio und  Cassetten-Deck wurden im Lauf der Zeit durch immer wieder neue und bessere Komponenten ersetzt, bis der vom Kenner zusammengestellte High-End-Stereoturm mehr Knöpfe, Regler und Anzeigen besaß als die Schaltzentrale eines mittleren Kernkraftwerks. Vorbei, vorbei.

Schön, dass es noch dieses sachlich gestaltete 70er-Jahre-Quartett gibt, das den „Trümpfen aus dem Rundfunk-Fernseh-Fachgeschäft“ ein Denkmal setzt! Enthalten sind jeweils vier fade fotografierte HiFi-Produkte früherer Nerd-Kultmarken wie Dual, ITT Schaub-Lorenz, Nordmende und Telefunken. Wer mit Klirrfaktor, Impedanz, Rumpelspannungsabstand (mein Favorit!) und anderen Angaben nichts anfangen kann, findet auf der Rückseite des Joker-Deckblattes eine ebenfalls unverständliche Erklärung. Auf die exotischeren Musiktechnologien der 70er Jahre (Kunstkopf, Quadrophonie, Lichtorgel…) wurde leider verzichtet. Keine Ahnung, wer diese Rarität gedruckt hat, mein Spiel hat eine FX-Schmid-Box, aber die muss ja nicht original sein. • Seltenheit: ◊◊◊◊ Wert: €€

Nicht vergessen: Tyrannenquartett zu gewinnen!

Nur noch bis Nikolaus!

Werbeanzeigen