KDW Kleinwagen des Westens (4Trümpfe)

4truempfe_Kleinwagen4Trümpfe (o. Nr.) • 2006 • Titel: NSU Prinz I • Schon wieder ein Quartett aus Hamburg! Dieses äußerst unterhaltsame Spiel deckt eine Lücke im Quartettbereich ab: Es zeigt die Kleinstautos der Nachkriegszeit, z. B. Goggomobil, Isetta, Lloyd, Kabinenroller und NSU – aus heutiger Sicht oftmals gewagte Konstruktionen mit hohem Kuriositätsfaktor. Wunderbar auch die tollen, zeitgenössischen Abbildungen! Das Quartett ist im schönen Großformat gehalten und mit einer zusätzlichen Kartonbanderole versehen. Eigentlich ein Muss für jeden Oldtimer- und Quartett-Fan, zumal (damals) vergleichsweise günstig! Eine Übersicht über die sehr hochwertigen Technik- und Werbequartette von 4Trümpfe findest du hier Nachtrag: Leider existiert der Verlag nicht mehr! • Seltenheit: ◊◊◊◊ • Wert: €€€

Prototyp Auto-Quartett (4Trümpfe)

Prototyp o. Best.-Nr. • 2008 • Titel: Cockpit eines Stromlinienfahrzeugs • Erst in den 00er-Jahren erschienen – aber dennoch eine Empfehlung für Quartettblog-Leser! Denn die 32 Großformat-Karten zeigen die raren Ausstellungsstücke des Hamburger Automuseums „Prototyp“: frühe Nachkriegs-, Sport- und Rennwagen, z. B. diverse Porsche und einen der ersten VW Käfer. Alle Motive wurden seitlich aufgenommen (Fotos: Imke Jansen), was ästhetisch aussieht und zum Design-Anspruch des Museums passt. Edel auch die Verpackung mit hochwertiger Plastikbox und extra Kartonbanderole. Allerdings ohne Quartettsortierung. Hersteller ist die Hamburger Firma 4trümpfe, die noch weitere schöne Quartette im Programm hat. Erhältlich unter: info@prototyp-hamburg.de, Tel.: 040/ 39 99 69 70 • Seltenheit: 1.500 Stück, Preis 5,– € zzgl. Versand