Die Neuen (FX Schmid)

Dieses alte Autoquartett enthält DIE NEUEN von der IAA mit Mercedes 280 S, BMW M1, Fiat Ritmo Coupe, Datsun 280 Z, Jetta und anderen.FX Schmid 52610 • 1980 • Titel: Mercedes 280 S • „Die aktuellsten Autos der IAA“ haben natürlich längst Oldtimerstatus. Der begehrteste „Neue“ dürfte hier wohl der BMW M1 sein, aber auch einige der Alltagsautos von damals sind heute absolute Exoten. Oder wann ist euch das letzte Mal ein Fiat Ritmo, ein Talbot-Simca 1510, ein Alfa 6 oder ein Rover 2600 begegnet? Recht unbekannt auch der De Tomaso Mini, ein britischer Mini mit italienisch-geometrischer Karosserie. Ein sehr schönes Quartett aus einer Zeit, in der die Autodesigner offensichtlich die gerade Kante bevorzugten.

Mit der interessanten Serie Die Neuen setzte FX Schmid die beliebte Autos-Serie (Nr. 52622) der 60er- und 70er-Jahre bis in die 90er fort. Die jüngeren Spiele sind für die meisten Quartettsammler vermutlich noch nicht so spannend. Dafür wird es manchen Youngtimer-Fahrer sicher begeistern, hier sein vor der Abwrackprämie geretteten Liebling in der Blüte seines Autolebens zu entdecken. Den Überblick über die Quartette dieser Serie zu bekommen, ist allerdings nicht so einfach, da es parallel noch die IAA-Spiele mit ähnlichem Thema gab. Auch wurden die Quartettnamen mehrfach geändert; in den 90ern hießen die entsprechenden Spiele meist Top Aktuell. Und zur weiteren Verkomplizierung wurden manche Spiele mit zwei Erscheinungsdaten bedruckt. Herjeh …

Hier also eine kombinierte Auflistung von Die Neuen, Die Allerneuesten, IAA-Premieren, IAA-Sensationen, Top Aktuell und so weiter:

  • 1979: Die Neuen – Autos der IAA, Nr. 52622, Titel: Mercedes 280 S (identisch mit 52610/1980, aber Großformat)
    – Datum 1981
  • 1980: Die Neuen – Die aktuellsten Autos der IAA, Nr. 52610, Titel: Mercedes 280 S
  • 1981: Die Neuen – Die aktuellen Autos von der IAA, Nr. 52722, Titel: Ledl AS (identisch mit 52710/1981, aber Großformat)
    – Datum 1979 (ein Fehler, da der Lidl AS erst 1981 vorgestellt wurde)
  • 1981: Die Neuen – Die aktuellsten Autos, Nr. 52610, Titel: Ford
  • 1981: Die Neuen – aus aller Welt, Nr. 52710, Titel: Mercedes 500 SEC
  • 1982: IAA83 und neueste Autos, Nr. 52610, Titel: 2x Audi, Mercedes, VW
  • 1982: Neue Autos, Nr. 52710, Titel: Audi
    – Datum 1981, aber Druckdatum 83 (Karte 2A)
  • 1984: IAA-Sensationen, Nr. 50011, Titel: Ford Probe IV (?)
  • 1984: Autos aktuell, Nr. 50012, Titel: Audi quattro
  • 1985: Die Allerneuesten, Nr. 50026.2, Titel: Ford
  • 1985: Neue Autos 85/86 Extrablatt, Nr. 50051.4, Titel: Ford Sierra Cabrio
  • 1986: Die Neuen, Nr. 50052.1, Titel: Opel
    – auch mit 24 Karten
  • 1986: Die Neuen, 50101.6, Titel: BMW
    – auch mit Datum 1987
  • 1987: IAA-Hits, Nr. 50131.3, Titel: Isuzu Piazza
    – auch mit Datum 1988
  • 1988: Die Neuen, Nr. 50129.0, Titel: Treser
  • 1989: Die Neuen, Nr. 50160.3, Titel: VW Corrado
  • ca.1989: Die Neuen, Nr. 50007.1, Titel: Jaguar XJ6 3.6
  • 1990: Die Neuen, Nr. 50100.9, Titel: Opel Calibra
  • 1991: Top Aktuell, Nr. 50020.0, Titel: Ford Escort
  • 1991: IAA-Premieren, Nr. 50050.7, Titel: Opel Astra GSi 16 V (eventuell weitere Varianten)
  • 1992: Top Aktuell, Nr. 50052.1, Titel: VW Golf
  • 1993: Top Aktuell, Nr. 50077.4, Titel: Italdesign Nazca
  • 1993: Top Aktuell, Nr. 50099.6, Titel: Porsche (?)
    – Auch mit Datum 1994
  • 1993, Top Aktuell (28 Modelle), Nr. 50150.4, Titel: Porsche 928
  • 1993: IAA-Hits 1993, Nr. 50100.9, Titel: Ford Probe
    – Auch mit Datum 1994
  • 1994: Die Neuen, 50118.4, Titel: Opel Tigra
  • 1994: Top Aktuell (28 Modelle), Nr. 53830.2, Titel: Porsche 928
    – Auch mit Datum 1996
  • 1995: Die Neuen, 50124.5, Titel: Opel Tigra, auch mit Werberückseite
  • 1995: (RPS statt FX Schmid), Top Aktuell, Nr. 53832.6, Titel: Aston Martin
  • 1996: IAA-Hits, Nr. 50160.3, Titel: Mercedes
  • 1996: Top Aktuell, Nr. 50166.5, Titel: BMW 523i

Wissenslücken und Irrtümer vorbehalten … • Seltenheit: ◊◊ Wert: €€

Werbeanzeigen

Die Neuen IAA (FX Schmid)

fx-Die_Neuen_IAA_150sF.X. Schmid 52722 • 1981 • Titel: Ledl AS • Drei Jahre nach Einführung des papiersparenden Kleinformats erschien noch einmal ein letztes Großformat-Autoquartett bei FX Schmid. Es zeigt „Die aktuellen Autos von der IAA“, teilweise grottenhässliche Modelle wie den abgebildeten Mini Metro, Mazda 323 und VW Santana im damals beliebten Kasten-Design. Fast jedes Auto mit Stufenheck! Die kurzen Texte erinnern daran, dass Anfang der 80er der cW-Wert entdeckt wurde (Anfang vom Ende der automobilen Individualität…). Dieses Quartett ist ein echtes Zeitgeist-Dokument für Fans von Zauberwürfeln und Synthie-Pop! • Seltenheit: ◊◊◊ Wert: €€