Schnelle PKW’S (Bielefelder)

Sportwagen-Quartett, Opel Manta, Toyota Celica, 70er-JahreBielefelder Spielkarten 0309 • ca. 1976 • Titel: Opel Manta B • Ein prima Sportwagen-Quartett mit einer sehr ausgewogenen Fahrzeugauswahl, zwar ohne die 300-km/h-Fraktion, dafür aber gut zu spielen. Allerdings hat dieses Spiel einen Doppelgänger: Klasse Schlitten von ASS, Nr. 3290/4, Titelblatt Morgan! Zwar wurde die Reihenfolge geändert, aber Autos und Angaben sind identisch. Mit zwei Ausnahmen: Der Toyota Celica ST im ASS-Spiel wurde hier durch einen blauen Mazda RX-3 ersetzt, während der gelbe Mazda RX-3 im ASS-Spiel bei Bielefelder zum RX-4 befördert wurde… Und natürlich ist Schnelle PKW’s deutlich seltener. Auch mit brauner Rückseite. • Seltenheit: ◊◊◊◊ Wert: €€€-€€€€

Werbeanzeigen

Rallye Mit Vollgas durch Dick und Dünn (Berliner)

berliner-6316724-Rallye_Kadett_GTEBerliner Spielkarten 6316724 • ca. 1975 • Titel: Opel Kadett GTE Rallye • Alle reden vom Wetter – wir nicht: Bei Niesel, Graupel und Schneematsch wird hier über Sprunghügel und durch metertiefe Pfützen geheizt, dass es eine wahre Freude ist. Speziell, wenn man im gemütlich warmem Wohnzimmer sitzt! Opel Ascona 1600, Fiat Abarth 131 Rallye, Porsche Carrera RS, Renault Alpine A 110 und 310 sowie Spitzentrumpf Lancia Stratos gehören zu meinen Favoriten in diesem sehr stimmungsvollen Rallye-Quartett.

Der Vorgänger:

  • Rallye Mit Vollgas zum Etappenziel, Nr. 6316754, ca. 1973, Titel: Porsche 911

Die Alternativ-Versionen:

  • Berliner/Brandenburger-Tor-Logo: Rallye Mit Vollgas durch Dick und Dünn, Nr. 6314724, ca. 1975, Titel: BMW 2002
  • Nürnberger: Rallye Autos, Nr. 261613, ca. 1975, Titel: Opel Commodore

Die Nachfolger (lt. Info von Sandra):

  • Rallye, Nr. 6316924, ca. 1979-81, Titel: Quizrahmen/1a = Lancia Beta HF
  • Brandenburger-Tor-Logo: Rallye, Nr. 6314924, ca. 1979-81, Titel: Opel Commodore B GS/E

Seltenheit: ◊◊◊-◊◊◊◊ Wert: €€€-€€€€

Deutsche Autos (Berliner)

Berliner Spielkarten 501419 • 1971 • Titel: Opel GT 1100 • Die Optik dieses Spiels mit den farbigen Feldern find ich eigentlich ganz cool. Den Auto-Fuhrpark mit NSU TT, Mercedes 600 und Ford Capri erst recht. Blöd nur, dass viele Fotos vor Schimmelgrau und Modergrün ziemlich muffig wirken – hab hier noch die schönsten Motive rausgesucht! Nun ja, dieses Spiel ist ja auch eines der ersten Quartette von Berliner Spielkarten. Da haben sie noch geübt. Mit 28 Karten + Spielregelkarte, schicker Transparentbox und wenn man Glück hat, mit grüner Rückseite (selten). • Seltenheit: ◊◊◊ Wert: €€€-€€€€

Test Mittelklassewagen (ASS)

ass-3260_Test_Mittelklasse-Autoquartett_AudiASS 3260 • 1971 • Titel: Audi 60 • „ASS hat eine tolle Neuheit! Die ersten Auto-TEST-Karten sind da! In jeder Klasse 24 vergleichbare Autotypen! Technische Daten und Leistungen könnt ihr in kurzer Zeit vergleichen und auswerten.“ Klingt doch toll, oder? Naja, das Titelblatt mit dem spießigen Audi vor der Vorstadt-Mietskaserne wirkt weniger animierend. Innen werden die müdesten Autos der frühen Siebziger in allen Details vorgestellt und auf der Rückseite bewertet. Obwohl, ich mag den Manta („Aggressiver Modellname“) und den Audi 100 Coupé S („Schneller Grill“). Amüsant ist der durchschaubare Versuch von ASS, durch Weglassen des Hintergrundes und spiegelverkehrte Abbildung aus zwei Mercedes vier Mercedes zu machen… Auch der  Opel Rekord Coupé wurde spiegelverkehrt gedruckt und obendrein in Blau umretuschiert (im Spiel Deutsche Auto-Asse, Nr. 3206, ist er noch goldfarben). – Die Test-Quartette haben leider nur 24 Karten, dazu kommen meist Werbekarten. Besonders die 72er/73er-Versionen sind recht selten. Hier ist eine Auflistung:

1971: „Test“ in Weiß

  • Mittelklasse-Wagen, Nr. 3260, Titel: Audi 60
  • 6+8 Zylinder, Nr. 3261, Titel: Jaguar XJ6
  • Sportwagen, Nr. 3262, Titel: Opel GT
  • Mini-Autos, Nr. 3263, Titel: Mini

1972/1973: „Test“ in Schwarz (die letzten vier Nummern sind wohl von 1973)

  • Deutsche Mittelklasse-Wagen, Nr. 3260, Titel: Mercedes
  • 6+8 Zylinder, Nr. 3261, Titel: Cadillac Eldorado (rar)
  • Sportwagen, Nr. 3262, Titel: Opel GT (extrem rar)
  • Sportwagen, Nr. 3262, Titel: Ferrari 365 GTB (rar)
  • Mini-Autos, Nr. 3263, Titel: Fiat 127
  • Europäische Mittelklasse-Wagen, Nr. 3264, Titel: Alfasud
  • Motorrad, Nr. 3265, Titel: Motorrad+Fahrer
  • Mittelklasse-Wagen, Nr. 3266, Titel: Volvo 144
  • Mofa+Moped, Nr. 3267, Titel: zwei Mofafahrer (nur 6 Angaben, im ASS-Kästchen-Layout)
  • Sportwagen, Nr. 3268, Titel: VW-Porsche 914
  • Motorrad, Nr. 3269, Titel: Motorrad+Fahrer, Unterzeile „Die neusten 73er-Modelle“

Seltenheit: ◊◊◊-◊◊◊◊ Wert: €€€-€€€€

Bergsprinter (Berliner)

Das Bergsprinter-Quartettspiel von Berliner Spielkarten Nr. 6316760 zeigt Bergrennwagen wie Renault Alpine, Steyr-Puch 650 TR, NSU TTS, Fiat Abarth 1000 TC, Irmscher Kadett 2000 und Sauber C2B mit kurzer BergübersetzungBerliner Spielkarten 631 6760 • ca. 1973 • Titel: Renault Alpine 1800 RS • Wo heute nur noch das Rehlein äst und der Waldkauz krächzt, konnte man in den 70ern auch brutalst frisierte Spezialtourenwagen sichten, die bei den zahlreichen Bergrennen die deutschen Mittelgebirge hochdonnerten. Die Merkmale dieser weitgehend ausgestorbenen Gattung: atemberaubende Kurvenmanöver auf zwei Rädern, spektakuläre Optik und Berg-Übersetzung. Letzeres sorgt für das Manko dieses ansonsten tollen Quartetts: Selbst PS-strotzende Ford Capri RS, Porsche Carrera RSR oder Irmscher Kadett kommen nicht mal auf läppische 190 Sachen! Weitere Gipfelstürmer:

  • Ca. 1975, Bergrennen, Titel Zakspeed Escort, Nr. 6316740 (genau, niedrigere Nummer, aber spätere Ausgabe)
    – Version mit Brandenburger-Tor-Logo, Titel VW Golf, Nr. 6314740
  • Ca. Ende 70er, Bergrennen (Kleinformat), Titel Escort, Nr. unbekannt
  • Ca. Anfang 80er, Bergrennen Quiz-Quartett, Titel orangefarbener Rahmen, Nr. 6316940
  • und von Pelikan, ca. Anfang 80er: Bergrenner Miniquartett, Titel Porsche Turbo KRS, o. Nr. (mit Karten aus dem 75er-Berliner-Spiel)

• Seltenheit ◊◊◊-◊◊◊◊ Wert €€-€€€

Allen Quartettblog-Lesern fröhliche Weihnachten und ein, zwei schöne Quartette auf dem Gabentisch!

Nicht vergessen: Mach mit bei der Verlosung von zwei neuen Minderheiten-Quartetten (nur bis 31.12.)!

Autos (FX Schmid) b

fx-52622_Autos_CommodoreF.X. Schmid 526 22 • 1974 • Titel: Opel Commodore GS/E • Lang gesucht, endlich ergattert! Denn dieses recht rare Spiel hat einfach eine der coolsten deutschen Karren der 70er auf dem Deckblatt. Allerdings ist der Commodore nicht im Spiel enthalten. Dafür ein spießiger Opel Rekord vorm Vorstadtbungalow oder ein goldener Zuhälterbenz 450 SE vor Blasenarchitektur (siehe Bild) – groß!

So, und hier die komplette Autos-Serie mit Farbfotos (die früheren Spiele mit colorierten Fotos findest du hier…):

  • 1970: Titel Jaguar XJ 6
  • 1971: Titel Citroen GS
  • 1972: Titel Ford 26 M
  • 1973: Titel Mercedes 450 SE (am Meer)
  • 1974: Titel Opel Commodore GSE
  • 1975: Titel Mercedes 450 SE (im Sand)
  • 1976: Titel Peugeot 604
  • 1977: Titel grüner Mercedes W123
  • ca. 1978: Titel weißer Mercedes 280 S, Nr. 52610 (Kleinformat)
  • ca. 1979: Titel roter BMW, Nr. 52610 (Kleinformat)
  • ca. 1979: Titel Opel Commodore + BMW 733, Nr. 62422 (Doppelspiel)
  • ca. 1978: Titel Ford Fiesta, o. Nr. (Super-Mini)
  • ca. 1980: Titel BMW M1, o. Nr. (Super-Mini)
  • ca. 1981: Titel Porsche 924, o. Nr. (Super-Mini)

Viel Spaß beim Sammeln… • Seltenheit: ◊◊◊-◊◊◊◊ Wert: €€€-€€€€

Straßenwacht international (FX Schmid)

fx-52822_Straßenwacht_ADAC-KäferF.X. Schmid 52822 • ca. 1974 • Titel: VW 1300 Käfer • Wrrrr! Wrrrr! Wrrrwrrr! So oft, wie ich schon um Starthilfe gebeten habe, wird mir der ADAC wohl irgendwann die goldene Zündkerze verleihen. Wenigstens musste ich nie die Pannenhelfer aus Jugoslawien (Zastava) oder Ungarn (Trabant) anrufen… Die findet man in diesem hübschen Quartett, dem einzigen rund um die gelben Engel. Während der ADAC mit Käfer und Kadett auf Seitenstreife fuhr, bevorzugte man im Ausland Opel Rekord (Schweiz), Mini (Österreich und GB), ein Boot (Niederlande) und natürlich das Muster an Zuverlässigkeit schlechthin, den Volvo (Norwegen). – Hier abgebildet ist übrigens eine seltene Version mit Druckfehler: die Karte 2b hat normalerweise die Schweizer Flagge. Es gibt auch eine holländische Variante namens „Wegenwacht“, Titelbild ist eine Notrufzentrale. • Seltenheit: ◊◊-◊◊◊ Wert: €€