5 neue Quartett-Projekte

Was gibt’s 2016 Neues in der Quartett-Abteilung? Tja, in den üblichen Spielzeugläden tut sich wenig. In Kniehöhe steht meist ein Ravensburger- oder ASS-Karton und gelegentlich findest du ein paar bunte Star-Wars-Spiele von Top-Trumps.  Zum Glück gibt es noch einige kreative Quartett-Einzelkämpfer:

Das Krisenquartett "Krisen in Europa" präsentiert 32 Länder Europas, die von der Finanz- und Wirtschaftskrise betroffen sind.Krisenquartett: Krise in Europa • Ein Quartett zur Finanz- und Wirtschaftskrise und ihre Auswirkungen auf 32 europäische Staaten. Wie der Pressetext meint: „Wir bringen die Krise in die Wohnzimmer der Menschen“, verspricht Martin Falkner, einer der Spielentwickler. Ob man dort eine Krise haben will, ist natürlich die Frage… aber ungewöhnlich ist der Ansatz, mit Rating, Jugendarbeitslosigkeit und BIP zu spielen, schon. Wobei die sorgfältig erarbeiten Infos im klassischen Kartenlayout stecken. Das Quartett steht noch im Projektstadium und soll per Crowdfunding finanziert werden. Näheres hier: krisenquartett.net

Das Quartett zum Untergang ist das 3. Punk-Quartett von Kerresinhio und behandelt Deutschpunk und Hardcore, etwa Tote Hosen und Beatsteaks.Kerresinhio • Deutlich bodenständiger gibt sich die Hamburger Marke Kerresinhio, über die hier schon mehrfach berichtet wurde. In den letzten Monaten wurden gleich drei neue Spiele veröffentlicht: Das Quartett zum Untergang mit deutschen Punkbands wie Tote Hosen, Male, Toxoplasma, Beatsteaks, das Fußball-Trainer-Quartett Legendäre Generäle, Taktikfüchse & Weltenbummler und das mittlerweile vierte Blechroller-Quartett. Hier findest du ausführliche Infos: kerresinhio.de

Das Staatskarossen-Quartett von Quartett.net ist ein klassisches Autoquartett rund um die gepanzerten, repräsentativen Fahrzeuge von Königen, Diktatoren und Staatschefs .Quartett.net • Auch die Chemnitzer Anbieter quartett.net dürften regelmäßigen Blog-Lesern vertraut sein. Die letzten Veröffentlichungen erfreuen wie gewohnt mit sehr schrägen Themen – zum Beispiel das Waffenexport-Quartett, das Schnurrbart-Quartett (schönes Geschenk für entsprechend disponierte Kumpels) und das cool gestaltete Flipper-Quartett. Mit dem Staatskarossen-Quartett wird erstmals ein (ziemlich) klassisches Autoquartett angeboten. Näheres unter quartett.net

Die App für ein 8Bit- und C64-Computer-Quartett für Retrocomputerfans von DalamaDaLaMa • Klassische Technikthemen, aber in digitaler Form findest du bei den Quartett-Apps des Publishers DaLaMa, mit denen man auf dem Smartphone gegen Computer oder Freunde spielen kann. Da wären zum Beispiel Quartette mit Flugzeugen bzw. Lokomotiven, aber auch zu 8Bit/C64-Computerspielen – sollte ich unbedingt mal installieren, zumal die Apps kostenlos sind! Mehr dazu im Play-Store und auf der facebook-Seite.


Cars Homami-App-Logo für die Autoquartett-AppHomami Mobile: Cars •
Und noch eine App: Blog-Leser Mirko hat zusammen mit Freunden ein Multiplayer-Autoquartett-Spiel fürs Smartphone Das Supertrumpf-Autoquartett fürs Android-Smartphone ist eine Homami-Mobile-App.entwickelt, das auf den sinnfälligen Namen Cars hört und optisch einen sehr guten Eindruck macht. Das Game ist für Android, seit kurzem auch für iOs. Müsst ihr euch mal angucken, man kann insgesamt über 500 Autos beim Trumpfen gegeneinander hetzen! Infos hier und auf der facebook-Seite.

Tyrannen Klassiker (Weltquartett) zu gewinnen!

Die 4. Ausgabe des Tyrannen-Quartetts von Weltquartett mit dem Titel Klassiker enthält Autokraten der Weltgeschichte wie Napoleon, Nero, Vlad dem Pfähler und Heinrich VIII.Weltquartett 1015 • 2013 • Titel: Napoleon • Pünktlich zur besinnlichen Jahreszeit steht die neueste Folge der legendären Tyrannen-Quartette bereit. Vielleicht sind in den zwei Jahren seit der letzten Ausgabe nicht genügend Widerlinge an die Macht gespült wurden, um einen „regulären“ vierten Teil der Serie vollzukriegen. So treffen wir diesmal nicht auf aktuelle „Light-Tyrannen“ wie Orbán und Erdogan oder den IS-Oberhenker al-Baghdadi, sondern auf die großen Namen der Weltgeschichte. Und das macht sehr viel Spaß! Napoleon, Heinrich der VIII., Shaka Zulu, Dschingis Khan, Caligula und zum Abschluss Vlad der Pfähler präsentieren sich hier in farbenfrohen Bildern und mit dem Geschichtsausdruck von Leuten mit Magenproblemen. Alle vier Tyrannen-Spiele lassen sich übrigens zu einem fast 100 Karten starken Superquartett kombinieren – mehrtägige Spieldauer garantiert … Hier erhältlich >>

Die Quartettblog-Weihnachtsverlosung: Gewinne Tyranne!

Fast schon Tradition – die kleine Quartettblog-Weihnachtsverlosung! Zu gewinnen ist ein fabrikneues, eingeschweißtes Quartett Tyrannen Klassiker + limitierte Promotion-Ansichtskarten. So gehts: Formular ausfüllen, die Mini-Quiz-Frage beantworten und absenden!

Alternativ kannst du auch einen Kommentar zu diesem Blogartikel schreiben um an der Verlosung teilzunehmen. Nach der Ziehung durch meine vierjährige Glücksfee wird der Gewinner per E-Mail benachrichtigt. Ende ist 31.12.2015. Nur für Leser in Europa. Viel Glück!

Tyrannen III (Weltquartett)

Tyrannen-III-Weltquartett-Kim-Jong-un-DiktatorenWeltquartett o. Nr. • 2013 • Titel: Kim Jong-un • So ein würdiger älterer Herr, der Leopold II.! Aber der König mit dem Weihnachtsmann-Bart war nebenberuflich Privateigentümer von Belgisch-Kongo und einer der widerlichsten Schlächter der letzten 150 Jahre. Man sieht – auch für den dritten Teil der beliebten Tyrannenquartette gibt die Weltgeschichte genügend Finsterlinge her. In dieser Ausgabe überbieten sich zum Beispiel Syriens Assad, Südafrikas Botha, Portugals Salazar und der freundlich wirkende Theoneste Bagosora aus Ruanda mit ihren Opferzahlen und Millionenvermögen. Wobei letzterer als vielleicht einziger der Runde tatsächlich hinter Gittern sitzt! Dass die Steckbriefe der Tyrannen im sachlich-klassischen ASS-Stil gestaltet sind, zeichnet das  Spiel zusätzlich vor anderen aktuellen Quartetten aus. Hier erhältlich >>

Minderheitenquartett (Rappel) + Gewinnspiel!

Rappel o. Nr. • 2010/2011 • Titel: Kartenspieler • Das Minderheitenquartett geistert schon länger bei ebay herum, nun ist ein zweiter Teil erschienen – nehmen wir das Werk mal unter die Lupe! Beim „politisch semikorrekten Kartenspaß“ geht es darum, sich spielerisch mit den Randgruppen der Gesellschaft auseinanderzusetzen (oder so…).

Entsprechend sticht man nicht einfach mit „Bildungsniveau“ etc., sondern spielt zwei Minderheiten gegeneinander aus. Zusätzlich gibt es launige Sondertrümpfe („Punks machen Aktion gegen Nazis“) und Extrakarten: „Die Bundesregierung greift ein“. Mit diesen komplexen Regeln ähnelt das Spiel mehr einem Trading-Card-Game als einem Quartett.

Das satirische Konzept ist auf jeden Fall interessant und ich kann mir vorstellen, dass es beim Spielen stets ein großes Hallo gibt, wenn z.B. Lesben gegen Scientologen oder Kinder gegen Nazis stechen! Die Zeichnungen gefallen mir aber nicht so. Mit dem neuen Erweiterungspack (untere Reihe) gibts noch mehr Minderheiten und Ereigniskarten. Jetzt könnt ihr den Konflikt zwischen Künstlern und Rollstuhlfahrern auch mit Hilfe der Fanatismus-Karte entscheiden… Infos und Bestellung hier: minderheiten-quartett.de. • Seltenheit: ◊ (noch lieferbar), Preis ca. 10,– €

Das Quartettblog-Gewinnspiel zu Weihnachten!

Gewinne ein original verschweißtes Minderheiten-Quartett + Erweiterung! Alle Kommentare zu diesem Blogbeitrag nehmen an der Verlosung teil, sowie alle anderen Kommentare mit dem Zusatz „Ich möchte das Minderheiten-Quartett gewinnen“ bis 31. Dezember 2011. Die Ziehung findet Neujahr durch die Quartettblog-Glücksfee unter juristischer Aufsicht statt! Viel Glück!

Öltanker & Bohrinseln (Weltquartett)

weltquartett-oeltanker-QuartettWeltquartett o. Nr. • 2011 • Titel: Mega Borg • Zu meinem Erstaunen zeigt die Quartettblog-Umfrage, dass Schiffsquartette zu den Favoriten der Leser gehören! Ob das auch für den neuesten Streich der Weltquartett-Macher gilt…? Es zeigt die schlimmsten Öltanker-Unglücke in prachtvoll schauerlichen Bildern, angereichert mit interessanten Fakten. Zu den größten Meeres-Verschmutzern zählen die Amoco Cadiz (1978/Bretagne), die berüchtigte Exxon Valdez (1989/Alaska), die Deepwater Horizon (2010/Mexiko) und viele weitere qualmende und zerborstene Wracks in schillernder See. Umso sauberer gemacht ist die Optik dieses Quartetts. Zwar hat das Öltanker-Quartett nicht ganz die politische Brisanz der Tyrannen-Quartette, aber der makabere Grusel des Spiels macht es doch zum feinen Weihnachtsgeschenk für Menschen mit ölschwarzem Humor. Wer sich fragt, was das soll, lese das Spiegel-Interview. • Seltenheit: ◊ (noch lieferbar, Bezugsquelle siehe Links), Preis ca. 10,– €

Deutschlands Atomkraftwerke (Dölle/Mieß)

Holger Dölle, Michael Mieß o. Nr. • 2011 • Titel: KWG Grohnde • Während die Regierung den Atomausstieg besiegelt, blüht das neue Genre der AKW-Quartette. Dieses Spiel zweier Berliner Herausgeber widmet sich nun den deutschen Spitzentrümpfen der Atomindustrie. Zu Krümmel, Isar 2 und Biblis A gibts nicht nur technische Daten, sondern auch einigen informativen Text. So könnt ihr eure Gegenspieler erst mit der höchsten Bruttoleistung (Brokdorf) zum Spielausstieg zwingen und sie danach mit einer lustigen Störfall-Story (Greifswald 1) wieder aufbereiten… Das Spiel ist schön gemacht, in einem zeitlos-klassischen Design (im Kleinformat). Unter www.akw-quartett.de findet ihr die Bezugsquelle und die ganze Palette an Web-2.0-Kram, z. B. AKW-Quartett-Blog, Twitter-Ticker, iPhone-App, Facebook-Daumen und youtube-Film! Weitere AKW-Quartette findet ihr hier und hier. Seltenheit: ◊ (noch lieferbar), Preis: ca. 10,– €

Atomkraftwerke, Seuchen und andere Geißeln der Menschheit (Weltquartett)

Die Erfinder der populären Tyrannen-Quartette haben ein neues Spiel ihrer Serie „Geißeln der Menschheit“ auf den Markt gebracht. Wird Zeit, mal einen Blick auf das leicht bizarre aber unterhaltsame Gesamtwerk der Firma Weltquartett zu werfen…

weltquartett-atomkraftwerkeAtomkraftwerke • 2011 • Titel: Three Misle Island • Schnell spielen, solange noch ein paar AKWs am Netz hängen! Highlights sind die „Super-Gau“-Trümpfe Fukushima und Tschernobyl, die deutschen Reaktoren in Krümmel oder Biblis und idyllisch gelegene Anlagen in Frankreich (inmitten Sonnenblumen) oder Pakistan (am Badestrand). Schade, dass Springfield nicht drin ist… Geschenktipp für: Atomkraftgegner und alle, die es (jetzt noch) werden wollen. Zur Spielzeitverlängerung:

  • Deutschlands Atomkraftwerke • H. Dölle/M. Mieß, Berlin, o. Nr. • ca. 2011 • Titel: AKW Grohnde (Nähere Informationen findest du hier…>)
  • Atom • ASS Nr. 3217 • ca. 1971 • Titel: Gundremmingen, Schaltzentrale

weltquartett_seuchenSeuchen • 2008 • Titel: Typhus-Bakterium • Unglaublich, wie ästhetisch Cholera, Gelbfieber, Pest, Aids und andere Bakterien und Viren unter dem Mikroskop ausschauen. Es existiert eine frühere Version mit Lassa-Fieber statt Schweinegrippe (H3). Der EHEC-Erreger wird’s aber wohl erst in die nächste Auflage schaffen. Geschenktipp für: Blaumacher, Hypochonder.

weltquartett_rauschgiftRauschgift • 2008 • Titel: Drogenbesteck • Erstaunlich, was es alles gibt, um sich zuzudröhnen oder abzuschießen: 32 Narkotika, Zauberkräuter, Opiate oder Amphetamine werden hier auf hübsch bebilderten Karten vorgestellt. Geschenktipp für: pubertierende Jugendliche, neugierige Eltern.

weltquartett_ungezieferUngeziefer • 2010 • Titel: Filzlaus • Schöne Alternative zu den heimeligen Tierbabys- und Hundeliebling-Quartetten, die es sonst so in den Spielzeugläden gibt. Der „Igitt“-Faktor ist hoch, obwohl die feinen Fotos selbst Krätzmilbe und Rattenfloh in ein ansprechendes Licht rücken. Geschenktipp für: Frauen, Hotelgäste.

Alle Weltquartette sind sorgsam bebildert und wohl recherchiert, haben 32 Karten (im Kleinformat) und sind unter anderem hier erhältlich: weltquartett.de. Seltenheit: ◊ (noch lieferbar), Preis: ca. 10,– €