Amerikanische Auto-Asse (ASS) b

ass-3222_Amerikanische_Auto-Asse Muscle-Cars_ToronadoASS 3222 • 1971 • Titel: Oldsmobile Toronado • Der Blogartikel zur US-Präsidentenwahl… Dieses Quartett kann man kaum in einem Rutsch durchspielen, weil man einfach von jeder einzelnen Karte so fasziniert ist! Wer nur ein Tröpfchen Benzin im Blut hat, dürfte hin und weg sein von diesen wunderbaren Werbeaufnahmen (öfter wurde mit dem Retuschepinsel nachgeholfen). Konservative Straßenkreuzer wie Cadillac Eldorado und Ford Lincoln Continental und demokratische Muscle-Cars wie Chevrolet Camaro und Pontiac GTO protzen mit enormen PS-Werten (schon als Kind wussten wir, dass diese „SAE“-PS-Angaben irgendwie überhöht sind). Und mit der Ansage „8 Zylinder!“ ist Stechen garantiert. Als wäre die Auswahl an US-Cars nicht schon toll genug, lernst du im Berufstipp auch noch, wie du Präsident Astronaut werden kannst! Ein Jahr später erschien der Nachfolger unter der gleichen Bestellnr., Titel: Ford Gran Torino, ebenfalls unbedingt erforderlich in jedem Autofan-Haushalt. • Seltenheit: ◊◊◊ Wert €€€-€€€€

Werbeanzeigen

Gaz Guzzlers – die US-Cars Quartett-App (Kelp)

Der eine oder andere Quartett-Fan hat sich vielleicht auch mit technischem Spielzeug jüngeren Datums angefreundet und besitzt ein iPhone oder iPad… Dafür gibts jetzt diese neue Quartett-App rund um klassische US-Spritschlucker wie Buick Electra, Pontiac Firebird und Oldsmobile Toronado (Gruß an Jens…). Die Ausstattungsliste: alleine oder per Bluetooth zu zweit spielbar, einstellbarer Schwierigkeitsgrad, Highscore-Liste, Autoinfos, sogar Soundeffekte. Fehlt nur der dezente Spielkarten-Modergeruch und es ist fast so wie ein echtes Quartett! Leider konnte ich das Spiel nicht testen, da mein iPod touch etwas betagter ist, aber es macht optisch ein feinen Eindruck. Und: Der Download ist bis Jahresende kostenlos! Für iPhone 3G/3GS, iPod touch und iPad, ab iOS 4.3. Näheres hier: http://guzzlers.kelp-mobil.de

Internationale Spitzenklasse (ASS)

ASS 3283/3 • ca. 1976 • Titel: Lotus Elite 502 • Dieses reizvolle Quartett der Mittsiebziger enthält eine sehr ausgewogene Mischung aus interessanten Alltagsautos, Sportwagen und Luxuslimos. Zum Beispiel „Komfort-Franzosen“ (Citroen CX), „Rasante Italiener“ (Lancia Stratos) oder auch „Englischer Adel“ (Rolls-Royce Camargue). Klischee, Klischee… Tolle Autos und prima spielbar, kein Wunder, dass die Reihe die nächsten Jahre fortgesetzt wurde:

  • ca. 1977: Titel Pontiac Firebird, Nr. 3283/3
  • ca. 1978: Titel Lamborghini Silhouette, Nr. 3214/6, RS blau, grün
  • ca. 1979: Titel Ferrari BB, Nr. 3177/2, RS rot
  • ca. 1981: Titel BB-Porsche 924 Turbo, Nr. 3328/9, RS rot
  • ca. 1982: Titel Mercedes SSK Sbarro, Nr. 3347/6, RS rot
  • ca. 1983: Titel Mercedes SSK Sbarro, Nr. 3347/6, RS ASS-Logos

Die Rückseite ist rot, grün oder blau. Außerdem gibt es einen Doppelgänger: das Bielefelder Spiel „Rassige Straßenkreuzer“, Nr. 0308, hat das gleiche Titelbild und die gleichen Karten! Nur die Quartettgruppen haben eine andere Reihenfolge und z. T. andere Bezeichnungen, so sind die Italiener hier „rassig“ statt „rasant“. • Seltenheit: ◊◊-◊◊◊ Wert: €€-€€€

Amerikanische Auto-Asse (ASS)

ass-3222_Amerikanische_Auto-Asse-200sASS 3222 • ca. 1972 • Titel: Ford Gran Torino • Ein Lieblingsquartett meines Bruders, dem ich hiermit nochmal online zum B-Day gratuliere… Das ultimative Autoquartett für Besucher von US-Car-Treffen! Enthält geilste Muscle Cars wie Ford Mustang und Dodge Charger und Straßenkreuzer wie Cadillac Eldorado und Chevrolet Caprice, kurz gesagt, alles, was bis zu satte 8 Liter Hubraum und zentnerweise Chrom hat. Auch die Fotos sind toll. Schade nur, dass in meiner Ausgabe ein kluger Bengel die imposanten PS-Zahlen per Kugelschreiber mit den öden kW-Werten ergänzt hat. Es gibt einen Vorläufer von ca. 1970, Amerikanische Auto-Asse, Nr. 3222, Titel: Oldsmobile Toronado, aber keinen Nachfolger – die Ölkrise? • Seltenheit: ◊◊-◊◊◊ Wert: €€€-€€€€