Magirus-Deutz – Die Deutschen Bullen (ASS)

Das Magirus-Deutz-Quartett von ASS enthält Lastkraftwagen, Muldenkipper und Autobusse.ASS 3225 • 1971 • Titel: Magirus-Deutz Gelände-Lkw • Ein Quartett, dass früher viel in  Fernfahrer-Kneipen gespielt wurde. Von schwieligen Trucker-Händen gehalten, duften die Karten auch heute noch oft nach Bier, Bulette und Ernte 23… Leider ist der Blitztrumpf der Titelseite nicht mit im Spiel, dafür allerlei Fernverkehr-Lastwagen, Sattelschlepper, Mulden-Hinterkipper, Feuerwehren und Standard-Stadtlinienbusse, dazu PS-starke Zukunftsfahrzeuge (für 1985 geplant) und vier Oldtimer. Also, Flanellhemd aufkrempeln, Truck Stop anschmeißen und viel Spaß beim Spiel! Hier die weiteren Versionen dieser interessanten, liebevoll gemachten und recht begehrten Marken-Reihe:

  • 1972: Die Deutschen Bullen, Nr. 3225, Titel Gelände-Lkw (71er-Kartensatz, grüne ASS-Standard-Rückseite)
  • ca. 1975: Das starke Programm, o. Nr., Titel: Muldenkipper-Lkw
  • 1976: Brummis, Nr. 3294/0, Titel Flughafen-Feuerwehr (75er-Kartensatz, rote, grüne oder blaue ASS-Standard-Rückseite)
  • 1977: Brummis, Nr. 3294/0, Titel Flughafen-Feuerwehr (75er-Kartensatz + Blitztrumpf auf B3, grüne ASS-Standard-Rückseite)

• Seltenheit: ◊◊◊ Wert: €€€

Werbeanzeigen

PS-Brummer (FX Schmid)

FX Schmid 536 22 • ca. 1974 • Scania 140 Super • Einige Jahre vor „Auf Achse“ hieß es noch nicht Truck, sondern Laster. Aus jener Zeit stammt dieses klasse LKW-Quartett mit vielen farbenfrohen Lastwagen, Transportern und Spezialfahrzeugen. Der schwerste der schweren Muldenkipper holt satte 910 PS aus fast 60 Liter Hubraum! Schönes Teil! – Die LKW-Quartette von FX Schmid liefen von 1972-1976 unter der Bezeichnung PS-Brummer – davor waren es schnöde Nutzfahrzeuge, danach Dicke Brummer, Giganten und schließlich, nun ja, Trucks… • Seltenheit ◊◊◊-◊◊◊◊ Wert: €€€