Schnelle Sportwagen (Bielefelder)

bielefelder-0705-Schnelle_Sportwagen_AutoquartettBielefelder Spielkarten 0705 • ca. 1979 • Titel: Jaguar P-Replica • Okay, das Gelb auf den Karten ist fies. Aber die vielen sensationellen und extremen Autos entschädigen! Wahrscheinlich ist dieses rare Sportwagenquartett das einzige, das genauso viele Schweizer wie italienische Modelle enthält… Zu Monteverdi, Felber, Sbarro gesellen sich Ferrari, Lamborghini, Maserati, vier Porsche und acht Engländer wie TVR und Aston Martin! Allerdings kennt man viele Fotomotive bereits aus „Die schnellsten Sportwagen“ und anderen ASS-Quartetten. Nur eben nicht mit diesem Gelb …  • Seltenheit: ◊◊◊◊ Wert: €€€€€ (Das nennt man Wertsteigerung – meine Ausgabe hat mal 2,70 DM gekostet, laut dem originalen Preisaufkleber!)

Werbeanzeigen

Besucherrekord auf Quartettblog

Du bist nicht allein… Gestern am 12. Oktober hatte Quartettblog 115 Seitenaufrufe und fast 100 Besucher auf der Startseite, ein neuer Tagesrekord. Freut mich sehr! Schau ruhig öfter mal rein, da etwa jede Woche ein neuer Beitrag erscheint (mehr oder weniger…). Du kannst unter Quartettmail (rechte Spalte) deine E-Mail-Adresse hinterlassen und wirst schnell über Neues informiert. Ist mit 1 Klick wieder deaktivierbar. Anregungen und Ergänzungen sind willkommen und können über Kommentar hinzugefügt werden.

Übrigens, die Preistendenz bei Quartetten scheint nach oben zu zeigen, da auch relativ verbreitete Spiele immer häufiger die 10-Euro-Grenze bei Auktionen überschreiten.

Seltenheit bei Autoquartetten

Heute habe ich die Symbole für „Seltenheit“ neu vergeben und auf der Seite „Infos“ näher erläutert. Natürlich ist das eine subjektive Einschätzung, wie bei den Wertangaben auch. Diese Karos sollen übrigens Diamanten darstellen!

Gestern, am 13. Juli, hatte quartettblog.wordpress.com 56 Seitenaufrufe, vorerst der Tagesrekord. Über den ganzen Zeitraum waren Coupés (Piatnik) und Autoquartett (FX Schmid) die Top-Beiträge. Man kann übrigens zu allen Artikeln Kommentare hinterlassen und wer unter „Quartettmail“ seine E-Mail-Adresse einträgt, verpasst keinen neuen Beitrag (problemlos deaktivierbar).