BVG Quartett für jung und alt (BVG)

BVG o. Nr. • ca. 1986 • Titel: Baujahr 1913 Decksitz-Motor-Omnibus • Als alter Westberlin-Nostalgiker musste ich mir dieses Quartett einfach irgendwann mal zulegen! Jeder, der damals in der Mauerstadt aufgewachsen ist, pflegte eine innige Hassliebe zu den Bussen und Bahnen der BVG. Legendär die Patzigkeit der Busfahrer und die bellenden Ansagen der Stationenansager in den U-Bahnhöfen: „Zurückbleim ha’ck jesaacht!!!“. Dieses Quartett bringt etwas vom Flair dieser ruppigen Zeit zurück.

Enthalten sind die berühmten gelben Doppeldecker von Büssing oder MAN, das Oberdeck ideal zum Sightseeing (Touristen) oder Rumlümmeln (Einheimische). Die Daimler-Benz-Eindecker, die mich sonntagsfrüh nach langen Kreuzberger Nächten ins heimatliche Wilmersdorf zurückbrachten. Die U-Bahn, die surrealerweise heute im nordkoreanischen Pjöngjang ihren Dienst verrichtet. Und schließlich die S-Bahn, die noch bis 1984 zur DDR-Reichsbahn gehörte – bis zur BVG-Übernahme eine fahrende sozialistische Enklave mit Holzbänken. Wer sich eher für die goldenen Zwanziger interessiert, findet hier noch eine Reihe historischer U-Bahnen und Straßenbahnen zum Babylon-Berlin-Hype. Auch optisch gefällt das Quartett mit seinen schönen Fotos. Übrigens gibt es noch ein weiteres, älteres BVG-Quartett: Busse + Bahnen aus der Geschichte der BVG. Es enthält leider nur Schwarzweißbilder – aber beim nächsten Berlin-Nostalgieanfall werde ichs mir wohl trotzdem anschaffen … • Seltenheit: ◊◊◊◊ Wert: €€-€€€

Autos der DDR (4trümpfe)

Das 4Trümpfe-Quartett Autos der DDR zeigt Trabi, Wartburg & Co. und ist damit das perfekte Autoquartett zu 25 Jahre Mauerfall und bald Deutsche Einheit.

4trümpfe o. Nr. • ca. 2006 • Titel: Trabant 601 • 25 Jahre Mauerfall – tja, diesem Jubiläum entkommst du auch auf dem Quartettblog nicht! Zu den markantesten Eindrücken der ersten Tage nach dem 9. November 1989 gehörte für mich als Westberliner die Luftveränderung. Denn die Zehntausende von Trabis und Wartburg, die plötzlich über den Ku’damm knatterten, brachten den schwefeligen Zweitakter-Abgasduft mit, den wir sonst nur von der Transitstrecke oder seltenen Ausflügen zum Alex kannten… „Trabi, Wartburg und Co.“ sind selbstverständlich auch in diesem schönen Autoquartett rund um die begehrten Mobilitätshilfen des Arbeiter- und Bauernstaates zu sehen. Am schönsten sind die elegant gestylten 50er-Jahre Wartburg, aber auch Sachsenring, Trabant P50, EMW oder Barras wirken hier viel charmanter als etwa in den Reportagebildern jener Jahre. Tolle Fotos, interessante Autos, großes Kartenformat, saubere Grafik  – es lohnt sich, sich auf die Suche nach Restexemplaren dieses Quartetts zu machen! Ein Teil der Auflage wurde übrigens zusammen mit einem Trabant-Modellauto in einer Geschenkbox verkauft. • Seltenheit: ◊ (noch erhältlich, z. B. bei Amazon) Preis: ca. 9,80 €

Wir reisen nach Berlin (Berliner)

Berlin-Quartett Westberlin Touris KudammBerliner Spielkarten 801619 • ca. 1972 • Titel: Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche • „Wir reisen nach Berlin“ sagten sich auch die Obamas, fast genau 50 Jahre nach Kennedys historischen Worten „Ich bin ein Berliner!“. Feiern wir Präsidentenbesuch und Jubiläum mit einem Blick in dieses nostalgische Berlin-Quartett mit tollem 70er-Flair! Als ehemaliger Wilmersdorfer bzw. Kreuzberger begeistern mich besonders die West-Sehenswürdigkeiten: Ku’damm, Gedächtniskirche, Stadtautobahn mit Funkturm (noch ohne ICC) oder Schöneberger Rathaus. Auch Ostberlin ist vertreten, z. B. mit der damals größten Touri-Attraktion der Stadt, der Mauer…

Ebenso hübsch und auch informativ sind die anderen „Wir reisen“-Quartette, die wohl hauptsächlich zur Ruhigstellung der Kinder während der Urlaubsfahrt dienten:

Ca. 1972

  • Nr. 800019: Wir reisen in die Alpen
  • Nr. 801019: Wir reisen in die Niederlande
  • Nr. 801119: Wir reisen durch Österreich
  • Nr. 801219: Wir reisen nach Jugoslawien und Griechenland
  • Nr. 801319: Wir reisen an die Waterkant
  • Nr. 801419: Wir reisen in den Schwarzwald und an den Bodensee
  • Nr. 801519: Wir reisen nach Oberbayern und in den Bayrischen Wald
  • Nr. 905017: Wir reisen an Rhein und Mosel
  • Nr. 905018: Wir reisen nach Italien
  • Nr. 905019: Wir reisen nach Spanien und Portugal
  • Nr. 905020: Wir reisen nach Skandinavien

Ca. 1973-74 (eventuell noch weitere)

  • Nr. 6316880: Wir reisen in den Schwarzwald und an den Bodensee
  • Nr. 6316882: Wir reisen nach Berlin (identisch mit 801619)
  • Nr. 6316883: Wir reisen an Rhein und Mosel

Ca. 2000

  • Nr. 6882: Wir reisen durch Berlin

Die älteren Spiele haben jeweils nur 28 Karten und sind im Skatformat. • Seltenheit: ◊◊◊◊ Wert: €-€€€