Die Neuen (FX Schmid)

Dieses alte Autoquartett enthält DIE NEUEN von der IAA mit Mercedes 280 S, BMW M1, Fiat Ritmo Coupe, Datsun 280 Z, Jetta und anderen.FX Schmid 52610 • 1980 • Titel: Mercedes 280 S • „Die aktuellsten Autos der IAA“ haben natürlich längst Oldtimerstatus. Der begehrteste „Neue“ dürfte hier wohl der BMW M1 sein, aber auch einige der Alltagsautos von damals sind heute absolute Exoten. Oder wann ist euch das letzte Mal ein Fiat Ritmo, ein Talbot-Simca 1510, ein Alfa 6 oder ein Rover 2600 begegnet? Recht unbekannt auch der De Tomaso Mini, ein britischer Mini mit italienisch-geometrischer Karosserie. Ein sehr schönes Quartett aus einer Zeit, in der die Autodesigner offensichtlich die gerade Kante bevorzugten.

Mit der interessanten Serie Die Neuen setzte FX Schmid die beliebte Autos-Serie (Nr. 52622) der 60er- und 70er-Jahre bis in die 90er fort. Die jüngeren Spiele sind für die meisten Quartettsammler vermutlich noch nicht so spannend. Dafür wird es manchen Youngtimer-Fahrer sicher begeistern, hier sein vor der Abwrackprämie geretteten Liebling in der Blüte seines Autolebens zu entdecken. Den Überblick über die Quartette dieser Serie zu bekommen, ist allerdings nicht so einfach, da es parallel noch die IAA-Spiele mit ähnlichem Thema gab. Auch wurden die Quartettnamen mehrfach geändert; in den 90ern hießen die entsprechenden Spiele meist Top Aktuell. Und zur weiteren Verkomplizierung wurden manche Spiele mit zwei Erscheinungsdaten bedruckt. Herjeh …

Hier also eine kombinierte Auflistung von Die Neuen, Die Allerneuesten, IAA-Premieren, IAA-Sensationen, Top Aktuell und so weiter:

  • 1979: Die Neuen – Autos der IAA, Nr. 52622, Titel: Mercedes 280 S (identisch mit 52610/1980, aber Großformat)
    – Datum 1981
  • 1980: Die Neuen – Die aktuellsten Autos der IAA, Nr. 52610, Titel: Mercedes 280 S
  • 1981: Die Neuen – Die aktuellen Autos von der IAA, Nr. 52722, Titel: Ledl AS (identisch mit 52710/1981, aber Großformat)
    – Datum 1979 (ein Fehler, da der Lidl AS erst 1981 vorgestellt wurde)
  • 1981: Die Neuen – Die aktuellsten Autos, Nr. 52610, Titel: Ford
  • 1981: Die Neuen – aus aller Welt, Nr. 52710, Titel: Mercedes 500 SEC
  • 1982: IAA83 und neueste Autos, Nr. 52610, Titel: 2x Audi, Mercedes, VW
  • 1982: Neue Autos, Nr. 52710, Titel: Audi
    – Datum 1981, aber Druckdatum 83 (Karte 2A)
  • 1984: IAA-Sensationen, Nr. 50011, Titel: Ford Probe IV (?)
  • 1984: Autos aktuell, Nr. 50012, Titel: Audi quattro
  • 1985: Die Allerneuesten, Nr. 50026.2, Titel: Ford
  • 1985: Neue Autos 85/86 Extrablatt, Nr. 50051.4, Titel: Ford Sierra Cabrio
  • 1986: Die Neuen, Nr. 50052.1, Titel: Opel
    – auch mit 24 Karten
  • 1986: Die Neuen, 50101.6, Titel: BMW
    – auch mit Datum 1987
  • 1987: IAA-Hits, Nr. 50131.3, Titel: Isuzu Piazza
    – auch mit Datum 1988
  • 1988: Die Neuen, Nr. 50129.0, Titel: Treser
  • 1989: Die Neuen, Nr. 50160.3, Titel: VW Corrado
  • ca.1989: Die Neuen, Nr. 50007.1, Titel: Jaguar XJ6 3.6
  • 1990: Die Neuen, Nr. 50100.9, Titel: Opel Calibra
  • 1991: Top Aktuell, Nr. 50020.0, Titel: Ford Escort
  • 1991: IAA-Premieren, Nr. 50050.7, Titel: Opel Astra GSi 16 V (eventuell weitere Varianten)
  • 1992: Top Aktuell, Nr. 50052.1, Titel: VW Golf
  • 1993: Top Aktuell, Nr. 50077.4, Titel: Italdesign Nazca
  • 1993: Top Aktuell, Nr. 50099.6, Titel: Porsche (?)
    – Auch mit Datum 1994
  • 1993, Top Aktuell (28 Modelle), Nr. 50150.4, Titel: Porsche 928
  • 1993: IAA-Hits 1993, Nr. 50100.9, Titel: Ford Probe
    – Auch mit Datum 1994
  • 1994: Die Neuen, 50118.4, Titel: Opel Tigra
  • 1994: Top Aktuell (28 Modelle), Nr. 53830.2, Titel: Porsche 928
    – Auch mit Datum 1996
  • 1995: Die Neuen, 50124.5, Titel: Opel Tigra, auch mit Werberückseite
  • 1995: (RPS statt FX Schmid), Top Aktuell, Nr. 53832.6, Titel: Aston Martin
  • 1996: IAA-Hits, Nr. 50160.3, Titel: Mercedes
  • 1996: Top Aktuell, Nr. 50166.5, Titel: BMW 523i

Wissenslücken und Irrtümer vorbehalten … • Seltenheit: ◊◊ Wert: €€

Werbeanzeigen

Autos der 70er (Heel)

Der Heel-Verlag in Königswinter veröffentlichte dieses Oldtimer-Kartenspiel mit dem BMW M1 im Dreierpack "Auto-Quartette".Heel o. Nr. • 2006 • Titel: BMW M1 • Die einen binden sich das Lieblingsauto ihrer Jugend tatsächlich ans Bein und freuen sich über zweiwöchentliche Ausfahrten – gerne mal zur nächsten Werkstatt. Die anderen frönen dem „rostigen Hobby“ lieber etwas preiswerter im Wohnzimmer mit einem Satz Autobüchern und -zeitschriften. Für beide Zielgruppen hat der auf Literatur rund um Young- und Oldtimer spezialisierte Heel-Verlag in Königswinter eine Serie sehr reizvoller Quartette veröffentlicht. Dieses hier wurde ursprünglich in einem Dreierpack namens Auto-Quartette, ISBN 978-3-89880-346-6, im Buchhandel verkauft. Bekannte Klassiker von VW Käfer bis Lamborghini Countach präsentieren sich in schönen, oftmals zeitgenössischen Bildern und in ausgezeichneter Druckqualität. Neben den üblichen Quartett-Angaben kann man hier auch Produktionszahlen und Marktwert seines Wunsch-Oldies nachlesen. Folgende Dreierpacks – also 9 Quartette – sind mir bekannt:

  • Auto-Quartette: Autos der 50er/60er/70er
  • Auto-Quartette: Deutsche/Italienische/Englische Sportwagen
  • Traktor-Quartette: Historische Traktoren 1930-1945/1945-1960/1960-1975

Die Spiele scheinen derzeit nicht regulär erhältlich zu sein. • Seltenheit: ◊◊◊◊ • Wert €€-€€€€ (einzeln), UVP eines Dreierpacks war 9,95 €

Neue Autos (FX Schmid)

fx-52710_Neue_Autos_Autoquartett_AudiF.X. Schmid 52710 • 1982 • Titel: Audi 100 im Windkanal • Dreißig Jahre seit Erstzulassung dieses Spiels sind die  „Neuen Autos“ jetzt offiziell zu Oldtimern gereift. Einige wurden von der Nachwelt vergessen (etwa der Opel Corsa Stufenheck), einige rosten noch in der letzten Reihe des Gebrauchtwagenhökers vor sich hin (BMW 528, Honda Accord) und immerhin ein paar haben die Kurve zum Youngtimer-Geheimtipp gekriegt (Mitsubishi Lancer, Mazda RX7). Insgesamt eine schöne Auswahl mit viel 80er-Jahre-Flair und tollem Titel. • Seltenheit: ◊◊◊ Wert: €€

Mit „Neue Autos“ ins Neue Jahr… guten Rutsch!