Nutzfahrzeuge 2 Spezialfahrzeuge (FX Schmid)

FX Schmid 536 22 • 1969 • Mercedes Unimog U 80 mit Schneefräse • Die bunte Welt der Spezialfahrzeuge! Trotz ihres staubigen Arbeitsplatzes präsentieren sich Allradkipper, Laderaupen, Kranwagen und Allzwecksauger hier in herrlich farbenfroher Pracht. Und auch die Texte dieses Quartetts dürften jeden Freund  gehobener Technikpoesie bezaubern: Die Fahrzeuge protzen nur so mit Dingen wie Drehmomentwandler, Heckaufreißer, Pendelhydraulik und Vorbau-Seitenschleuder – puh! Da fällt es kaum ins Gewicht, dass man mit sieben Karten gar nicht Trumpf spielen kann, da sie über keinerlei technische Werte verfügen (z.B. ein Mannesmann-Kühlcontainer ohne eigenen Antrieb). Mein Favorit ist übrigens das Magirus Löschfahrzeug (3c), endlich mal eine Quartett-Feuerwehr, die wirklich im Einsatz ist! Noch eine Besonderheit: Mit dem Autotransporter enthält das Quartett ein Bild, das auch in den Konkurrenzprodukten von Bielefelder und ASS verwendet wurde.

Die Nutzfahrzeug-Quartette von FX Schmid:

  • 1966: Nutzfahrzeuge, Nr. II/75, Titel: Krupp Tankwagen
    – 3 leicht unterschiedliche Kartensätze
  • 1967: Nutzfahrzeuge, Nr. II/75 52122, Titel: Krupp Tankwagen
    – Deckblattvariante, Nr. 81522
  • 1968: Nutzfahrzeuge, Nr. 52122, Titel: Hanomag Lieferwagen
  • 1969: Nutzfahrzeuge 1 Kombis – LKWs – Busse, Nr. 52122, Titel: Hanomag F30
  • 1969: Nutzfahrzeuge 2 Spezialfahrzeuge, Nr. 53622, Titel: Mercedes Unimog Schneefräse
  • 1970: Nutzfahrzeuge 1 Kombis – LKWs – Busse, Nr. 52122, Titel: Scania-Vabis L110 38S
    – Deckblattvariante, Lastwagen Quartett, Nr. 81522, Titel: Scania-Vabis LB 140
  • 1970: Nutzfahrzeuge 2 Spezialfahrzeuge, Nr. 53622, Titel: Faun LF 1410/52
  • 1971: Nutzfahrzeuge Teil 1: Kombis – LKWs – Busse, Nr. 52122, Titel: Hanomag-Henschel LKW
  • 1971: Nutzfahrzeuge Teil 2: Spezialfahrzeuge, Nr. 53622, Titel: Faun K 40
  • 1972: Nutzfahrzeuge, Nr. 52122, Titel: Volvo Schwerlaster

Ab 1972 hießen die Spezialfahrzeuge mit Nr. 53622 PS-Brummer, ab 1973 wurden die Lastwagen mit Nr. 52122 in diese Serie integriert. • Seltenheit ◊◊◊ Wert: €€

Dicke Brummer (Berliner)

Das Quartett mit Lastkraftwagen „Dicke Brummer“ von Berliner Spielkarten, Nr. 6316773, hat den Spitzentrumpf MAN 16.230 U auf dem Deckblatt, sowie Laster, Busse, Muldenkipper von Scania, Mercedes LP, DAF, Magirus-Deutz, Unimog.Berliner Spielkarten 631 6773 • ca. 1974-75 • Titel: MAN 16.320 U • Kurz bevor Manfred Krug „Auf Achse“ dem Beruf des Fernfahrers zu neuem Ansehen verhalf, brachte Berliner Spielkarten diesen wunderbaren Lkw-Quartettklassiker auf die Straßen zwischen Flensburg und Garmisch. Das Elefantenrennen um die schwersten und stärksten Laster machen hier Scania, MAN, DAF, Mercedes und Magirus-Deutz unter sich aus. Für noch mehr Stickoxide sorgen Sattelschlepper, Tieflader, Kipper, vier sehr elegante Busse und ein Müllauto. Wenigstens droht kein Spielverbot …

Hier eine Auflistung der Lkw-Quartette von Berliner Spielkarten:

  • 1971: Lastkraftwagen, Nr. 501319, Titel: MAN 19230 DHK, Rückseite dunkelblau
    – Rückseite blau
  • 1972-73: Lastkraftwagen, Nr. 6316717, Titel MAN 19230 DHK, Spitzentrumpf = 4d
    – Spitzentrumpf = 1c (?, nicht sicher)
    – Titel: Nürnberger Spielkarten, Nr. 1728, Titel Magirus-Deutz Müllwagen
  • 1974-75: Dicke Brummer, Nr. 6316773, Titel MAN 16.320 U, Rückseite blau
    – Rückseite rot
    – Titel: Nürnberger Spielkarten, Nr. 1728, Titel Mercedes 2232
  • Ca. 1977-78: Brummis, Nr. 6316898, Titel: MAN 16.320 U (gleiche Karten, aber Skatformat)
  • ca. 1979: Dicke Brummer, Nr. 6316973, Titel: oranger Quizrahmen (1a = MAN 40.320)
    – Version mit Logo Berliner Tor mit Herz, Nr. 6314973, Titel: Mercedes 1632 S

• Seltenheit: ◊◊◊-◊◊◊◊ Wert: €€-€€€

Spezialfahrzeuge (Berliner)

Das Berliner-Spielkarten-Quartett enthält Kranwagen, Muldenkipper, Zugmaschinen und andere Spezialfahrzeuge von Faun.Berliner Spielkarten 502019 • 1971 • Titel: Muldenkipper K40/40W • Die Welt der Arbeit in 32 Karten! Dieses schöne alte Quartett zeigt „schweres Gerät“ der Firma Faun im Einsatz. Wer auf gigantische Muldenkipper, riesige Kranwagen, mächtige Zugmaschinen und gußeiserne Schlacken-Transporter steht, hat hier das richtige Quartett gefunden. Die Bilder sind teilweise hübsch coloriert, was manchen Fahrzeugen einen leicht unwirklichen Endzeit-Touch verleiht. Eigentümlich: Die blaue Linie unter den Angaben fehlt bei vier Karten (siehe 3b) – es existiert aber auch eine 28-Karten-Version MIT dieser Linie!

Hier eine Auflistung der Spezialfahrzeuge-Quartette von Berliner:

  • 1971: Nr. 502019, Titel Muldenkipper K40, 32 Karten, Rückseite mit Rand, vier Karten ohne blaue Linie, Regel auf Deckblatt-Rückseite
    – 28 Karten, Rückseite ohne Rand, alle Karten mit blauer Linie, Regelkarte
    – Bären-Spiele, Nr. 092400, Titel Kranwagenfahrgestell KF 15.21/30
      (entspricht der 32-Karten-Version)
  • ca. 1972-73: Nr. 6316723, Titel Faun Muldenkipper K 30 W 4×4
  • ca. 1974: Nr. 6316721, Titel Zugmaschine HZ 46.40/49
    – Brandenburger-Tor-Logo, Nr. 6314721, Titel Feuerwehr
  • ca. 1977, Nr. 6316899, Sonderfahrzeuge, Titel: Faun K 40.4
  • ca. 1978-79, Nr. 6316921, Titel:  Oranger Quizrahmen, 1a=Kaelble Feuerwehr, deutscher Text
    – mit Unterzeile Vehicules speciaux, deutscher Text
    – mit Unterzeile Vehicules speciaux, deutsch-französischer Text
    – Brandenburger-Tor-Logo, Nr. 6314921, Titel: Faun K 40.4
  • ca. 1979, o. Nr., Die Lilliputs, Titel: Muldenkipper
  • ca. 1988-89: Nr. 08291, Titel Schneeraupe (Super Top Trumpf)
    – mit Schmidt-Spiele Logo
  • ca. 1990-91: Nr. 8291, Titel Kranwagen (Super Top Trumpf)

Leider fehlen mir bei den späteren Ausgaben die Typbezeichnungen… • Seltenheit: ◊◊◊-◊◊◊◊ Wert: €€

Sondereinsatz (FX Schmid)

Der Fiat Campagnola auf dem Deckblatt des Spezial-Autoquartetts von FX Schmid München mit dem Titel Sondereinsatz, Nr. 53522, ist ein Feuerwehr oder Krankenwagen.FX Schmid 53522 • 1976 • Titel: Fiat Campagnola II • Was die zahlreichen Quartette mit Spezialfahrzeugen so faszinierend macht, ist die wilde Mixtur von völlig unter-schiedlichen Gefährten. Hier wurden zum Beispiel ein „Clinomobil“, ein Pisten-Bully, ein Schlacken-Transporter, ein kleiner, böse aussehender Polizeipanzer, ein Luftkissen-Fahrzeug, eine komische dreirädrige Kehrmaschine und ein Sicherheits-Porsche für Autorennen zusammengerührt, aufgefüllt mit einem Hubschrauber und einem Wasserbomber. Immerhin nicht langweilig!

Dieses Quartett hat einen Vorgänger mit dem Namen Sonderfahrzeuge, gleiche Nummer, Titel: Land Rover. Ab 1977 hieß es dann PS-Giganten, mit der neuen Bestellnummer 51522, Titel: Feuerwehr. Nach weiteren Namens- und Nummeränderungen mutierte die Reihe schließlich zu einer Serie von weniger interessanten Trucks-Quartetten. • Seltenheit: ◊◊-◊◊◊ Wert: €€

PS-Brummer (FX Schmid)

FX Schmid 536 22 • ca. 1974 • Scania 140 Super • Einige Jahre vor „Auf Achse“ hieß es noch nicht Truck, sondern Laster. Aus jener Zeit stammt dieses klasse LKW-Quartett mit vielen farbenfrohen Lastwagen, Transportern und Spezialfahrzeugen. Der schwerste der schweren Muldenkipper holt satte 910 PS aus fast 60 Liter Hubraum! Schönes Teil! – Die LKW-Quartette von FX Schmid liefen von 1972-1976 unter der Bezeichnung PS-Brummer – davor waren es schnöde Nutzfahrzeuge, danach Dicke Brummer, Giganten und schließlich, nun ja, Trucks… • Seltenheit ◊◊◊-◊◊◊◊ Wert: €€€