Motorräder (FX Schmid) b

Das Motorräder-Quartett von FX Schmid München von 1973 trägt die Nummer 53822 und enthält BMW R50/5, Honda CB 500, Haley-Davidson Electra-Glide, Honda Dax, Münch 1200 TTS und MV Augusta 750 S.FX Schmid 53822 • 1973 • Titel: BMW R 50/5 • Auf dicken Motorrädern herumzucruisen war nicht schon immer ein Hobby rüstiger Rentner – in den Siebzigern gab es wenig Cooleres als eine Honda CB 750, eine Moto Guzzi oder eine MV Augusta. Wer es noch individueller mochte, griff zur Herkules Wankel oder am besten gleich zur Münch 1200 TTS (mit NSU-Doppelscheinwerfer). Aber auch die Krafträder der Schnapsglasklasse (Kreidler Florett, Honda Dax) machten einiges her! Ein wirklich schönes Motorrad-Quartett, abwechslungsreicher als viele andere Beispiele des Genres.

Hier eine Auflistung der großformatigen FXS Motorrad-Quartette mit Nr. 53822:

  • 1969: Titel Clymer-Münch (coloriert, 36 Karten)
  • 1970: Titel BMW (coloriert)
  • 1971: Titel Harley-Davidson Electra-Glide
    – Deckblatt-Version Bergmann, Titel Kreidler Florett RS
  • 1972: Titel Harley-Davidson Electra-Glide
  • 1973: Titel BMW R 50/5
  • 1974: Titel Suzuki GT 380 k
  • 1975: Titel Münch 1200 TTS-E
  • 1976: Titel: Rotgekleideter Fahrer auf dunkelblauem Motorrad
  • 1977: Titel: Hellgekleideter Fahrer auf blauem Motorrad
  • ca. 1978: Motorräder Doppelspiel, Nr. 62122, Titel: zwei Motorräder

Die Titelbilder von 1976 und 1977 sind leider nicht im Spiel enthalten, vielleicht kann ein Kenner bei der Identifizierung helfen? Ab 1978 wurde die Serie im kleineren Format und mit wechselnden Namen und Nummern fortgeführt. Außerdem konnte sich der Biker-Nachwuchs noch diverse Miniquartette in die Lederjacken-Taschen stecken. • Seltenheit: ◊◊◊-◊◊◊◊ Wert: €€

Advertisements

Sportwagen (Pelikan)

Das Pelikan Sportwagen Autoquartett mit Spitzentrumpf hat einen roten Porsche Turbo auf den Titel und enthält Lamborghini Countach, Lotus Eclat und Lotus Elan, Alfa-Romeo Montreal und Renault Alpine A310 V6, mit dem Labyrinth-Rückseitenspiel.jpgPelikan o. Nr. • ca. 1980 • Titel: Porsche Turbo • Na, was hat der Countach auf dem Tacho!? Mit dem Lambo (siehe links) konkurrieren z. B. der Alfa Romeo Montreal vor einem PanAm-Jumbo, die futuristischen Lotus Eclat und Lotus Esprit, die Chevrolet Corvette in orangenem Plastik und der Triumph Spitfire zwischen grünen Bogenschützen um das coolste Bildmotiv im Spiel. Ein tolles Quartett!  Abgesehen vom größeren Format und dem Deckblatt ist das Spiel allerdings identisch mit dem Berliner Spielkarten Quiz-Quartett Sportwagen, Nr. 6316990, Titel grüner Quizrahmen. Und mit dem Nachfolger-Spiel Sportwagen neu von der IAA, o. Nr., Titel Porsche 930 Targa Buchmann, hat es 23 gleiche Karten.

Das Rückseiten-Spiel Labyrinth

Noch ein paar Worte zur Rückseite: Die Labyrinthe wurden viel häufiger als die anderen drei Rückseiten-Spiele Schiffe versenken, Go-Bang und Käsekiste von banausenhaften Kindern bemalt und dürften daher bei „Mint“-Sammlern besonders unbeliebt sein. Ich dachte eigentlich, dass jedes Labyrinth einmal vorkommt, aber nein: Es sind hier 12 verschiedene Rückseiten (eigentlich nur 8, denn 4 Labyrinthe sind auch seitenverkehrt enthalten). Überraschenderweise haben andere Quartette andere Labyrinthe, zum Beispiel hat die oben genannte Ausgabe Sportwagen neu von der IAA 27 verschiedene Rückseiten (darunter 16 seitenverkehrte). Naja, vielleicht nicht so wichtig … • Seltenheit: ◊◊◊-◊◊◊◊ Wert: €€€€

Die Deutschen Autos (ASS)

Die deutschen Autos von ASS ist ein Autoquartett mit Blitztrumpf, dass den Mercedes C 111 Wankel enthält, sowie Audi 100 Coupe, Porsche 917, Ford Capri und mehr.ASS 3206 • 1970-71 • Titel: Mercedes C111 (weiß) • September 1969 stellte Mercedes-Benz DEN Prototyp für die fortschrittsgläubigen frühen 70er vor: den C 111. Mit Wankelmotor, futuristischem Design, Kunstoffkarosserie, Flügeltüren und enormen Fahrleistungen riss dieser spektakuläre Sportwagen Autofans jeden Alters von den Sitzen. Natürlich avancierte der C 111 sofort zum Lieblings-Trumpf in zahlreichen Autoquartetten.

So auch in diesem wunderbaren ASS-Spiel. Hier sieht man die erste C 111 Variante mit 3-Scheiben-Motor. Außerdem dabei: Audi 100 Coupé S (der coolste Audi ohne Quattro), Ford „Hundeknochen“ Escort und Capri, Opel GT 1900, VW-Porsche 914/6, Porsche 917 im Gulf-Design sowie noch ein neues Wankel-Modell, der NSU Ro 80. Fortan galt es vor jeder Quartettrunde zu klären, ob Rotationskolben Zylinder sticht oder umgekehrt …

Heute stellt dieses Quartett den Sammler hauptsächlich vor die Frage, ob es 1970 oder erst 1971 erschien. Auf jeden Fall existieren viele Varianten (die im Detail auf Reinhards Webseite und im 1971er-Katalog von Klaus Dünker erklärt werden):

  • Deckblatt-Vorderseite mit Blitztrumpf oder ohne (extrem rar)
  • Deckblatt-Rückseite mit Erklärung des Blitztrumpfs oder ohne
  • Deckblatt-Rückseite in Rot, Blau oder Schwarz
  • Karten-Rückseite in Rot oder Blau (seltener)

Ungewöhnlich ist auch, dass es sechs Karten gibt, die sowohl im Vorläufer-Quartett Deutsche Autos von 1969 als auch im Nachfolger Deutsche Auto-Asse von 1971 auftauchen, nicht jedoch in dieser mittleren Ausgabe. • Seltenheit: ◊◊◊ Wert: €€€€

3 Lebensmittelquartette (Weltquartett, Edeka, Le Buffet)

Was gabs bei euch zu Weihnachten? Mittlerweile dürften Gänsebraten und Stollen verdaut sein. Nur noch die ungewohnte Anzeige auf der Badezimmerwaage erinnert an die Armee von Schoko-Weihnachtsmännern, die es über die Festtage zu bekämpfen galt. Ja, man kann sich langsam wieder mit Essen zu beschäftigen! Hier drei Spezialitäten aus der Quartettblog-Küche:

Die Tyrannenquartett-Macher haben das Junkfood-Quartett mit Hamburger, Tiefkühlpizza, Döner, Pommes, Weingummis mit Kalorien- und Zuckerangaben entwickelt.Junkfood • Weltquartett 1018 • 2017 • Titel: Premium-Burger • Bereits im November, noch vor den schlimmsten Festtags-Fressorgien, servierten die Hamburger „Tyrannenquartett“-Macher Weltquartett ihr neustes Werk. Enthalten ist alles, was einerseits satt und zufrieden, andererseits schlechtes Gewissen macht: Hot Dog, Döner, Currywurst, Pizza, Softeis, Donuts, Nachos, Marshmallows und sogar Dosenravioli (uärgh!). Diese ganzen Kalorienbomben wurden betont reizlos fotografiert, vermutlich um alle jene Fastfoodfans zu ärgern, die sich auch von den schockierenden Fett- und Zucker-Angaben nicht abschrecken lassen. Hier erhältlich ->

Das Edeka-Quartett zum Jubiläum von 4trümpfe hat Schoküsse auf der Spielkarte und den Slogan Wir lieben Lebensmittel - seit 100 Jahren.100 Jahre mit Spaß dabei • Edeka o. Nr. • 2007 • Titel: Schokoküsse • Zum 100. Jubiläums des größten deutschen Lebensmittel-Händlers erschien dieses hochwertig gemachte Werbequartett im Großformat (Herstellung: 4trümpfe). Trotz der Süßwaren auf dem Titel stehen hier natürlich eher die gesunden Dinge im Vordergrund. Gespielt wird mit Äpfeln, Kohlrabi, Tomatensaft, Mineralwasser, Joghurt, Wiener Würstchen und – na gut, etwas ökotrophologische Unvernunft darf sein! – Schokolade. Ein schönes, vielleicht etwas langweiliges Quartett, das auch ein paar nette Fun Facts enthält („… im bayerischen Wald heißen die klebrigen (Schoko-)Küsse Bumsköpfe.“). Seltenheit: ◊◊ Wert: €

Das Quartett-Kartenspiel der Karstadt-Restaurants Le Buffet hat Sektkorken auf dem Titel, den Slogan "immer wieder, immer lieber" auf der Rückseite und Nährwerte und Zubereitungstipps auf der Vorderseite.Immer wieder, immer lieber • Le Buffet o. Nr. • 00er-Jahre • Titel: Sektkorken • Dieses Spiel wurde von der Karstadt-Restaurantmarke Le Buffet herausgegeben. Als Titelblatt fungiert die Joker-Karte. Ähnlich wie beim Edeka-Spiel kommen hier hauptsächlich gesunde Lebensmittel auf die Karten, verfeinert durch einige exklusivere Gaumenfreuden wie Hummer, Steinpilz und Loup de mer. Die recht avantgardistische Gestaltung gefällt mir! Dafür kann man die winzigen Texte kaum lesen. Aber irgendwas ist ja immer… Seltenheit: ◊◊◊ Wert: €

Ebenfalls noch in der Food-Abteilung des Quartettregals zu finden: Wurstquartett, Bierquartett und Dönerquartett. Mahlzeit!

Computer Classic Card Game + Popel-Quartett (Quartett.net)

News von Quartett.net: Nach einer kleinen Schaffenspause melden sich die Erfinder der geschmackvollsten Quartette der Welt mit zwei Neuheiten im Webshop zurück:

Das Computerquartett mit Retro-Rechnern in der Special Edition vom Computer Games Museum Berlin mit Commodore, Atari, Apple Lisa ist bei quartett.net erhältlich.Computer Classic Gard Game • Make Europe GmbH • QUAI028 • 2017 • Titel: Commodore C 64 • Dieses 80s-mäßig bunte Quartett im Deutsch-Englisch-Mix erfreut den Nerd in uns mit den Legenden des Computer-Mesozoikums: Commodore Pet 2001, Atari 400, Sinclair ZX 81, Schneider CPC 464, Next Cube und die kleine Apple Lisa werden hier mit Foto und ihren spartanischen CPU- und RAM-Werten vorgestellt. Der überzeugte IT-Boy holt sich zusätzlich die Erweiterung in Form eines 16-Karten-„Booster-Packs“ mit Apple-Produkten. Einzigartig bei dieser Special Edition fürs Berliner Computer-Spiele-Museum ist die Erklärung der Spielregeln in Form einer bunten Infografik. Hier weitere Infos -> • Preis: 11,90 €

Das ekelhafte Popelquartett vom quartett.net zeigt Maurerbonbons und Nasenschleim.Das Popel Quartett • Hensens UG QUAI027 • 2017 • Titel: Popler • Gerade als man dachte, mit Hangover- und Scheiße-Quartett hätte man quartettmäßig die schlimmsten Auswüchse der Pubertät hinter sich gebracht, kommt das Popel-Spiel! Jedes Foto eines „Maurer-Bonbons“ und jeder der blumigen Texte eignet sich wunderbar, um selbst den coolsten Rumhänger auf der Abi-Party in Ekel-Extase zu versetzen. Nichts für Leute, die bei dieser Art Humor schnell die Nase voll haben … • Preis: 8,90 €

Beide Spiele sind bei quartett.net erhältlich.

Guter Vorsatz: Deckblätter tauschen!

Frohes Neues Jahr allen Quartettblog-Lesern! 2018 wird ein bisschen im Quartettlager aufgeräumt, hab ich mir vorgenommen. Vor allem muss was gegen die unvollständigen Quartette im Dubletten-Karton und jene mit Deckblatt-Kopien getan werden. Nun denn, Start zur Aktion „Kartensatz sucht Deckblatt“!

Diese Quartett-Deckblätter suche ich:
Autoquartett-Deckblatt-Tauschaktion - Titelkarte sucht unvollständiges Autoquartett

Wer ein oben gezeigtes Deckblatt über hat, bitte melden… Außerdem fehlen mir noch die von FXS Autos (1977), FXS Superautos (1977), Berliner Autos International, Berliner Autoquartett (1970) und einige mehr. Im Gegenzug besitze ich eine ganze Reihe Deckblätter, die schon lange keinen dazu passenden Kartensatz gesehen haben.

Diese Quartett-Deckblätter biete ich an:

Diese Quartett-Deckblätter habe ich doppelt und möchte ich tauschen oder verkaufen

Autoquartett-Deckblatt-Tauschaktion - Titelkarte sucht Autoquartett auch AnkaufWürde mich über einen Tausch freuen: einfach per Kommentar oder auch per E-Mail an chris punkt reisse ät gmx punkt de!

Noch mehr Tausch-Angebote und -Gesuche (eventuell auch zum Ankauf) auf der Tausch-Seite. Sende mir auch gern deine Fehlkarten-Liste, vielleicht passt ja was!

Traumautos (FX Schmid)

Das Traumautos-Quartett von FX Schmid München hat einen Rolls-Royce auf dem Titelblatt und zeigt Lamborghini Espada, Mercedes 600 Pullmann, Duesenberg J Torpedo und andere Oldtimer.FX Schmid 52722 • 1971 • Titel: Rolls-Royce • Dieses Spiel enthält eine Mischung aus Fahrzeugen, die schon beim Erscheinen Oldtimerstatus hatten, und Luxus- und Sportwagen der damaligen Gegenwart. Darunter befinden sich reihenweise Klassiker der Automobilgeschichte, etwa der mächtige Duesenberg, mehrere Rolls-Royce, ein Mercedes 540 K,  klangvolle italienische Marken (De Tomaso Mangusta, Lamborghini, Ferrari und Bizzarini) und schließlich der Mercedes 600 Pullmann, Inbegriff des fahrbaren Luxus! Die Bilder sind schön coloriert, wie man es auch z. B. von den alten Superautos- und Markenquartetten von FX Schmid kennt.

Hier alle Spiele der Reihe:

  • 1967–68: Traumautos früher – heute, Nr. II/73 52722, Titel: Duesenberg-J-Torpedo
  • 1967: Schöne Autos einst + jetzt, Nr. 66825, Titel: Lamborghini Miura (Geschenkbox)
  • 1969: Traumautos, Nr. 52722, Titel: Rolls-Royce Silver Ghost
  • 1970: Traumautos, Nr. 52722, Titel: Rolls-Royce auf Gelb
  • 1971: Traumautos, Nr. 52722, Titel: Rolls-Royce auf Gelb
  • 1972: Traumautos, Nr. 52722, Titel: Rolls-Royce auf Gelb
  • 1973: Traumautos, Nr. 52722, Titel: Mercedes-Simplex o. a. Vorkriegs-Oldtimer
  • 1974: Traumautos, Nr. 52722, Titel: Mercedes-Simplex o. a. Vorkriegs-Oldtimer

Man muss allerdings sagen, dass sich FX Schmid nicht besonders viel Mühe mit dieser Quartettreihe gegeben hat: Die Ausgaben ab 1970 haben alle komplett den gleichen Kartensatz (und dabei waren colorierte Bilder damals längst nicht mehr der neueste Stand der Quartetttechnologie). • Seltenheit: ◊◊◊ Wert: €€

 

Frohe Festtage wünsch ich allen Quartettblog-Lesern – und immer ein schönes Autoquartett auf dem Gabentisch!