Computer Legends (Defcom)

Das Computer-Legends-Quartett von defcom zeigt Apple I, Atari, Sinclair Spectrum, Commodore C64 und Amiga 500, Sega Master System und Altair 8800.Defcom o. Nr. • ca. 2003 • Titel: Sterne • Wenn man bedenkt, wieviel Bedeutung die kleinen und großen Rechenknechte für unser tägliches Universum haben, ist es schon erstaunlich, dass es fast keine Computer-Quartette gibt. Und das, obwohl PC, iPad, Playstation schon längst das Auto als begehrtestes technisches Objekt abgelöst haben. Zumindestens bei der Jugend. Dieses stilvoll im Retro-Design der 80er Jahre aufgemachte Technikquartett zeigt die berühmtesten Klassiker der Computer-Steinzeit mit ihren Daten: Apple I und II, Commodore C 64, Sinclair ZX Spectrum, IBM PC, Atari 2600 und einige mehr. Einer hat sogar sensationelle 12 MB RAM! Schade, dass die Bilder sehr klein sind.

Gibt es etwas Nerdigeres? Na klar, die anderen Quartette zu Computerthemen:

  • CPU-Wars Volume 1.0, minimoko ltd., 2011 (englischsprachig)
  • Code-Quartett, Suplanus, 2013
  • Nerd-Dreams, Das Retro-Rechner-Quartett, 2014

Würde mich ja sehr über ein Spiel zum Thema Retrogames freuen! • Seltenheit: ◊◊◊◊ Wert: €€-€€€

Super Porsche (Louizos)

Das griechische Autoquartett SuperPorsche von der Marke Louizos ist eine Variante von FX Schmid und zeigt fehlerhfafterweise einen Renault 5 Turbo auf dem Titel.Wenn Schäuble das wüsste: Schon lange vor Yanis Varoufakis’ Mittelfinger leisteten sich die Griechen einige grobe Unkorrektheiten gegenüber den Deutschen. Man schaue auf dieses griechische Porsche-Quartett aus Ministerpräsident Tsipras’ Kindheit, einem Lizenzprodukt von FX Schmid München. Statt eines Sport- oder Rennwagens der deutschen Qualitätsmarke Porsche wurde hier gemeinerweise ein französischer Kleinwagen aufs Titelblatt gehievt, der Renault R5 Turbo!

(Bild von Giacomo, dessen Facebook-Seite ich hier mal wieder empfehlen möchte)

Sportwagen (FX Schmid) d

Das Autoquartett Sportwagen von FX Schmid München mit der Nummer 52522 zeigt Porsche 911 in orange, Jensen Interceptor, Mercedes 350 SL, VW Scirocco und weitere 70er-Jahre Youngtimer.FX Schmid 52522 • 1975 • Titel: Porsche 911 S • Es wird mal wieder Zeit, einer der schönsten, beliebtesten und am längsten laufenden Autoquartett-Serien einen Blogbeitrag zu widmen! Die Sportwagen-Quartette von FX Schmid bestehen durchweg aus tollen Autos, die sich heute jeder vernunftbegabte Oldtimerfan (falls es sowas gibt) in seine Garage stellen würde. Die sehr lebendigen Bilder – Werbefotos, Messe-Aufnahmen und ein paar Parkplatz-Schnappschüsse – versprühen ein kräftiges 70er-Jahre-Aroma. Ein paar Highlights aus subjektiver Sicht: der Jensen Interceptor II in strahlendem Orange, ein Manta GT/E in Gelb mit mattschwarzer Motorhaube, ein beiger Benz 350 SL mit modischer Kopftuch-Trägerin und ein zitroniger Jaguar E auf babyblauem Grund –„echt stark“!

Hier nun eine Auflistung der 52522-Sportwagen-Quartette mit echten Farbfotos:

Ab 1978 (SST-Serie) lautete die Artikelnummer 52510. Später galt diese Nummer für die Quartette Turbos bzw. Turbo-Power, ebenfalls sehr tolle Spiele.

Und hier die Mini-Quartette ohne Nummer (bei der Datierung bin ich mir nicht ganz sicher):

  • ca. 1977: Sportautos, Titel Porsche RSR (Quizmeisterrahmen)
  • ca. 1978: Porsche 930 Turbo (Supertrumpf auf blau)
  • ca. 1980: Ford Mustang (Supertrumpf auf rot)
  • ca. 1981: Sbarro Ford GT 40 (Supertrumpf auf gelb)

Die älteren Ausgaben mit colorierten Schwarzweißfotos sind hier aufgeführt. • Seltenheit: ◊◊◊ Wert: €€€

Renn- und Sportwagen Auto-Quartett (ASS)

Das historische Renn- und Sportwagen Auto-Quartett Nr. 645 von Altenburg-Stralsunder Spielkarten enthält 36 Karten, etwa Jaguar E-Type, NSU Wankel-Spider, Ford GT 40, Austin Healey und Lotus Formel 1.ASS 645 • ca. 1965 • Titel: Vorkriegs-Rennwagen • Mit diesem Spiel ergänzte ASS erstmals die beliebte Auto-Quartett-Reihe mit der Nr. 616 um ein weiteres Autospiel. Während die 616er-Spiele mehr oder weniger das gesamte Straßenbild ihrer Zeit zeigen, konzentriert sich dieses Quartett ausschließlich auf die Zweisitzer. Leider wurden die Autos vor hässliche Bleistift-Zeichnungen gesetzt – echt mal …

Aber dennoch haben wir hier ein sehr schönes, historisches Quartett mit 36 hochinteressanten Modellen! Bemerkenswert sind etwa das erste Wankelmotor-Auto NSU-Spider, der hübsche Alfa Romeo 1300 Sprint, das rare Fiat 2300 S Coupé, Berühmtheiten wie Jaguar E-Type und Austin-Healey 3000 Mk III sowie der Extremsportwagen Ferrari 500 Superfast (mit 280 Sachen macht er seinem Namen alle Ehre). In der Rennwagen-Abteilung finden wir einige Vorkriegs-Boliden, Rudolf Caracciolas 432-km/h-Mercedes-Benz-Rekordwagen und vier Formel 1.

Das Nachfolger-Spiel von 1966 enthält ebenfalls noch Renn- und Sportwagen, danach wurde die Quartettreihe geteilt:

  • 1966: Renn- und Sportwagen Auto Quartett, Nr. 645, Titel Jaguar E-Type
  • 1967: Rennwagen, Nr. 645, Titel Matra-Cosworth Formel II
  • 1967: Sportwagen, Nr. 671, Titel Chevrolet Corvette
  • ca. 1968: Sportwagen, Nr. 671, Titel Chevrolet Corvette (Ausweis)
  • 1969: Rennwagen, Nr. 645, Titel Matra-Cosworth Formel II (Ausweis)
  • 1969: Sportwagen, Nr. 671, Titel Triumph Spitfire III (Ausweis)

Mit der Einführung des Blitztrumpfs entstanden daraus die Spiele PS-Rennwagen (Nr. 3200) bzw. km/h-Sportwagen (Nr. 3201). • Seltenheit: ◊◊◊ Wert: €€€

Quartett-Rätsel: Wer kennt dieses Spiel?

Autoquartett-Karte der Deutschen Fernsehlotterie "Die goldene Eins" mit einem Lotus Esprit V8Diese einzelne Spielkarte mit dem Lotus Esprit hab ich vor Jahren mal in einem Quartettkonvolut gekauft. Seitdem such ich das komplette Quartett – bisher habe ich noch nie eine andere Karte, die dazu gehören könnte, gesehen! Wahrscheinlich handelt es sich um Werbequartett der Deutschen Fernsehlotterie. Die Rückseite zeigt einen Jahreskalender von 1998, das Format ist 9,5 x 6,5 cm.

Wer kann sachdienliche Hinweise geben?

Auto-Trümpfe (Bielefelder)

Das Bielefelder-Spielkarten/Joker-Autoquartett Auto-Trümpfe der gelben Serie hat 24 Karten und zeigt den Chevrolet Corvette sowie diverse Monteverdi.Bielefelder Spielkarten 0406 • ca. 1978 • Titel: Chevrolet Corvette • Dieses rare Autoquartett der „gelben Serie“ besteht wie oft bei den Bielefelder Spielen zu einem großen Teil aus Karten, die man aus ASS-Spielen kennt. Im Gegensatz zum großformatigen Vorbild sind die Karten hier im kleineren Skatformat – allerdings wurden die Fotos nicht mitgeschrumpft, die Autos sind daher oft links und rechts beschnitten. Trotzdem macht Auto-Trümpfe irgendwie Spaß. Denn unter den 24 Fahrzeugen befinden sich automobile Legenden wie Maserati Merak, De Tomaso Pantera, BMW M1, Opel Monza 3.0, zwei schlecht im Museum abgeknipste Monteverdi und als Kontrast der schreckliche 4-Zylinder Ford Mustang II… Kurz gesagt, Trash aber toll. •  Seltenheit: ◊◊◊◊◊ Wert: €€€€

Weltrekordfahrzeuge (FX Schmid)

Im Rennautoquartett Weltrekordfahrzeuge von FX Schmid Nr. 58622 sind Autos wie Green Monster, Opel RAK 2 und Spirit of America und andere Salzsee-Renner enthalten.FX Schmid 68622 • 1970 • Titel: Green Monster • Kaum hatte man das Auto erfunden, war es vielen bereits zu langsam. Daher riskierten geniale Bastler und irre Fahrer fortan Kopf und Kragen, um den Speed-Rekord zu Lande in immer neue Höhen zu schrauben. Die aberwitzigsten Konstruktionen gingen dafür an den Start (und oft schon vor dem Ziel zu Bruch): Raketenautos, Hubraum-Monster mit vier V8-Motoren hintereinander, rollende Düsenjäger, Turbinendreiräder… Die Jagd nach immer neuen Weltrekorden fand erst im Oktober 1970 ihr vorläufiges Ende, als Gary Gabelich in der rollenden Rakete Blue Flame erstmals die magische 1.000 km/h-Grenze pulverisierte.

Dieses Quartett war leider kurz vorher in den Druck gegangen, denn hier steht der Rekord noch bei 966 km/h. Neben faszinierenden Höllenmaschinen wie Fritz von Opels RAK2, Green Monster und Spirit of America bestaunt man hier vollverkleidete NSU-Motorräder, Rekordboote und Fluggeräte, die meisten in liebevoll colorierten Bildern. Einfach ein tolles Quartett zum Anschauen! Die Nachfolge-Spiele enthalten leider die gleichen Karten und sogar das gleiche Titelauto. Erst 1975 gab es ein paar neue Autos – aber erst 1978, in der allerletzten Mutationsstufe dieser Quartettreihe, tauchte mit acht Jahren Verspätung der damals immer noch aktuelle Rekordhalter Blue Flame auf. Auch ein Rekord! • Seltenheit: ◊◊-◊◊◊ Wert: €-€€


Quartettblog

quartettblog.wordpress.com
Der Blog rund ums Autoquartett – für Sammler, Spieler, Autofans und alle Kinder der 70er!

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 188 Followern an

Quartettblog-Special

Quartettblog-Special: Die Superfast-Cars im Matchbox-Quartett von Piatnik

Die Superfast-Cars im Piatnik-Matchbox-Quartett – mit Fotos, Varianten und Wertangaben

NEUE UMFRAGE!

Quartettblog-Archiv

Blog-Listen

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis

Need a translation?

Website Übersetzung

Quartettblog-Besucherzähler

  • 368,744 Seitenaufrufe

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 188 Followern an