Flugzeuge II. Weltkrieg (ASS)

Das Militär-Quartett Flugzeuge II. Weltkrieg, Nr. 3228, mit Blitztrumpf und Berufstip enthält Vought Corsair, Messerschmitt BF 109 und Me 262, Spitfire, P38 Lightning, Junkers JU52, Gloster Meteor, Heinkel He 111, Flying Fortress und den Tausendfüßler.ASS 3228 • ca. 1972 • Titel: Vought F4U-1 Corsair • Das Thema Militär-Quartette wurde auf dem Quartettblog bislang eher stiefmütterlich behandelt. Dabei hat uns als Kinder der 2. Weltkrieg echt fasziniert – ich erinnere mich mit wohligem Schauder an meine Airfix- und Revell-Modelle, an eine Handvoll Minipanzer, an die reichlich umstrittenen Sammelhefte „Der II. Weltkrieg“ und an die TV-Dokuserie „World at Wars“ – kennt die noch jemand? Dieses spannende Flugzeug-Quartett hätte ich damals sicher auch gern gehabt. Schließlich waren Messerschmitt Bf 109, die legendäre Spitfire, die „Black Widow“ P-61 , den Düsenjäger Me 262, die „Flying Fortress“ Boeing B17 und die Wellblech-Ju 52 bestens aus dem Kriegsspielzeug-Sortiment von Airfix & Co vertraut. Schön auch die informativen Texte für den Militärhistoriker-Nachwuchs.

Hier eine Auflistung der Nachfolger-Quartette:

  • 1976: Nr. 3228/0, Titel Vought F4U-1 Corsair (Penny-Punkte), Titelmotiv und Karten identisch
  • 1977: Nr. 3228/0, Titel Spitfire (Neu mit Blitztrumpf)
  • 1979-81: Nr. 3228/0, Titel Spitfire (gelbe+rote Karte), mit und ohne Aufschrift „Ein Spiel von“

Besonders gegen Ende der 70er Jahre hatte ASS allerhand Kriegsmaterial im Einsatz, ebenso die meisten anderen Quartetthersteller (außer Piatnik). • Seltenheit: ◊◊-◊◊◊ Wert: €€

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s