Flotte Flitzer Rallye- und Rennwagen (ASS)

Das Rallye- und Rennwagen-Quartett von ASS Nr. 3238 namens Flotte Flitzer enthält Irmscher-Opel, VW Käfer RS, Schnitzer-BMW, de-Tomaso-Pantera und den Fahrbericht.ASS 3238 • 1973 • Titel: de Tomaso Pantera • Dieses tolle Quartett startet mit einem ganzen Schwarm VW Käfer, einer derber frisiert als der andere. Das bulligste Exemplar kommt dann schon auf 200 km/h! Und so gehts weiter: Hier driften pausbäckige Ascona, Commodore, Irmscher-Manta, Schnitzer-BMW, Ford Escort und Porsche Carrera RS über den Nürburgring, meist in knalliger Kriegsbemalung – 70er-Jahre Rennsport pur! Dazu kommen einige Rallyeautos und ein schnittiger Opel GT Diesel-Rekordwagen. Ein Rennauto-Quartett, bei dem man sich Spielkarten mit Soundeffekt wünschen würde! – Die späteren Flotten Flitzer Quartette ab 1974 haben mit diesem Spiel nichts zu tun. • Seltenheit: ◊◊◊ Wert: €€-€€€

3 Gedanken zu “Flotte Flitzer Rallye- und Rennwagen (ASS)

  1. Hallo,

    dieses sehr schöne Rennwagenspiel „Flotte Flitzer Rallye- und Rennwagen“ von ASS haben wir auch in unserer Quartettspielesammlung.
    Ein wirklich schönes Spiel ist das, mit in der Tat sehr viel 70er-Jahre Rennwagen-Atmosphäre und mit tollen – und teilweise wirklich sehr derb frisierten und verspoilerten – Rennern darin!

    Viele Grüsse

    Sandra

    • Hallo Chris,

      ja, das stimmt! Das Foto dieses De Tomaso Pantera Rennwagen auf der Deckkarte des ASS-Spiels „Flotte Flitzer Rallye- und Rennwagen“ zeigt exakt den selben Wagen, der auf besagter Ausgabe von „Rassige Wagen“ von Berliner Spielkarten auch dort die Deckkarte ziert!

      Exakt dieses Thema wurde hier im Quartettblog übr. schon mal behandelt – siehe Günters und auch deinen zweiten Kommentar vom 30.9.12 zu dem Quartettblogartikel „Rassige Wagen (Berliner)“ ebenda vom selben Tag.

      Eventuell – ist jetzt nur eine Vermutung meinerseits – wurden diese beiden doch sehr ähnlichen Aufnahmen jenes De Tomaso Pantera Rennwagens ja bei ein und demselben Fotoshooting und auch an ein und demselben Tag damals gemacht (vielleicht sogar von Herrn Heere?).

      Allerdings ist jener De Tomaso Pantera Rennwagen hier auch in der Tat ein echter und auch sehr fotogener Superbolide gewesen! … die Straßenversion jenes Wagens ist schon ein Supersportwagen … aber die Rennversion toppt diesen Wagen dann nochmal mehr auf!

      Übr.: In dem „Mini-Quartett“ „Straßenflitzer“ von Pelikan hat es zwar genau jener De Tomaso Pantera Rennwagen nicht auf die Deckkarte geschafft (diese ziert dort ein Alfa Romeo Alfetta GT), allerdings wurde die Spielkarte mit exakt jener Aufnahme des De Tomaso Pantera Rennwagen, wie sie auf der Deckkarte der Ausgabe von „Rassige Wagen“ von Berliner Spielkarten zu sehen ist, in jenem Spiel von Pelikan als „Superstecher-Karte“ (auf 2a in jenem Spiel) dort ausgezeichnet!
      … so ist der Name „Straßenflitzer“ jenes „Mini-Quartetts“ von Pelikan hier auch nicht so ganz passend und zutreffend, da in jenem Spiel – neben jener Rennversion des De Tomaso Pantera – auch noch ein paar weitere Rennwagenversionen von Serienautomodellen drin vorkommen …

      Viele Grüsse

      Sandra

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s