Top Cars (Schmidt)

Das Autoquartett von Schmidt Spiele Eching in der Musikcassetten-Box namens Top Cars hat die Nr. 01360 und den Zender Prototyp auf dem Titel.Schmidt Spiele 01360 • ca. 1995 • Titel: Zender Prototyp • Bereits in den 80er-Jahren wurden unter der Marke Schmidt Spiele Quartette veröffentlicht. Bei näherer Betrachtung handelte es sich jedoch dabei immer um Spiele von Berliner Spielkarten, bei denen das bekannte Bären-Logo durch das Schmidt-S ersetzt wurde. Erst Mitte der 90er-Jahre erschien dann eine ganze Reihe eigenständiger Quartette, die sehr ordentlich gemacht sind. Besonderes Merkmal ist die Verpackung in Form einer Musikkassetten-Box (die meisten Blog-Leser dürften sowas noch kennen…). Obwohl diese Quartette also erst 20 Jahre Reifezeit hinter sich haben, sind einige schon recht begehrt und dürften in Zukunft an Wert zunehmen.

Mit Top Cars hab ich hier eines der häufigsten und auch interessantesten Spiele der Marke herausgekramt: Zwar fehlt mir das typische 70er-Jahre-Flair meiner alten Lieblingsquartette (und -autos), aber mit Lamborghini Countach und Diablo, dem bösen Alfa SZ, dem interessant grauenhaften Ferrari Mondial, diversen japanischen und amerikanischen Flitzern sowie dem legendären Vector Twin Turbo kann sich die Kartenauswahl absolut sehen lassen.

Hier eine Übersicht über die Schmidt Spiele in Kassettenboxen. Die 1996er-Versionen scheinen dabei deutlich seltener zu sein.

Ca. 1995 (Titel: Logo „Schmidt Spiele“, Rückseite: großes Logo + Schriftzüge):

  • Big Stars, Nr. 01360, Titel Rolls-Royce Corniche IV
  • Cabrios, Nr. 01360, Titel Alfa Romeo Spider
  • Crazy, Nr. 01360, Titel German Monster (Herbie 1 VW-Käfer)
  • Deutsche Klasse, Nr. 01360, Titel Titel Mercedes E50 AMG
  • Deutsche Klasse, Nr. 01360, Titel BMW M3 Cabrio
  • Hot Oldies, Nr. 01360, Titel Bonneville Ford
  • Notfall, Nr. 01360, Titel Mercedes 510
  • Super Minis, Nr. 01360, Titel Hotzenblitz
  • Top Cars, Nr. 01360, Titel Zender Prototyp
  • Heiße Reifen, Nr. 01361, Titel Kawasaki GPZ 1100
  • High Speed, Nr. 01361, Titel Bennetton Ford Zerek
  • Hot Racer, Nr. 01361, Titel Porsche 911 Cup
  • Jet Cars, Nr. 01361, Titel Army
  • Power Bikes, Nr. 01361, Titel Honda Super Bike
  • PS Giganten, Nr. 01361, Titel Sisu SR 340
  • Rallye, Nr. 01361, Titel Ford Cosworth RS
  • Rekorde, Nr. 01361, Titel Mainstay
  • Super Crash, Nr. 01361, Titel Citroen 2 CV 4×4
  • Big Trucks, Nr. 01363, Titel Kenworth USA
  • Bull Trecker, Nr. 01363, Titel Steyr 9094
  • Einsatz, Nr. 01363, Titel Kenworth Abschlepper
  • Express, Nr. 01363, Titel Garrett LIMRV
  • Fun Roller, Nr. 01363, Titel Aprilia Gulliver 50
  • Helikopter, Nr. 01363, Titel Eurocopter AS 350
  • Skyfighter, Nr. 01363, Titel Harrier II AU-8B
  • Super Jets, Nr. 01363, Titel Piaggio P 180
  • Traumschiffe, Nr. 01363, Titel Kreuzfahrtschiff
  • Raubtiere, Nr. 01364, Titel Leopard
  • Michael Schumacher Formel 1, Nr. 01479, Titel: Schumacher + Ferrari

Ca. 1996 (Titel: Logo „Schmidt International“, Rückseite: großes Logo + kleine Logos):

  • Big Stars, Nr. 01360, Titel Jaguar Stretch-Limo
  • Cabrios, Nr. 01360, Titel Mercedes SLK Cabrio
  • Crazy, Nr. 01360, Titel Checked Flag
  • Deutsche Klasse, Nr. 01360, Titel goldener Audi
  • Hot Oldies, Nr. 01360, Titel Beast
  • Top Cars, Nr. 01360, Titel Ferrari 550 Maranello
  • Heiße Reifen, Nr. 01361, Titel Kawasaki ZZ-R600
  • High Speed, Nr. 01361, Titel Ferrari B 310 V10
  • Jet Cars, Nr. 01361, Titel Dragster
  • PS Giganten, Nr. 01361, Titel Praga UV 80 Spezial
  • Rallye, Nr. 01361, Titel Subaru Impreza WRX 555
  • Rekorde, Nr. 01361, Titel Spirit
  • Super Crash, Nr. 01361, Titel Gelände-Truck
  • Big Trucks, Nr. 01363, Titel Kenworth Forest
  • Bull Trecker, Nr. 0163, Titel Museum Cat
  • Express, Nr. 0163, Titel Santa Fe 2705
  • Fun Roller, Nr. 0163, Titel Gulliver 80 Italia
  • Helikopter, Nr. 01363, Titel Deutsche Rettungsflugwacht Hell
  • Skyfighter, Nr. 0163, Titel Lockheed SR-71

Wie man sieht, ein erstaunlich großes Sortiment. Wenn ihr weitere Details wisst, immer her damit! • Seltenheit: ◊◊-◊◊◊ Wert: €-€€

Mein Traumwagen – Das moderne Auto-Quartett (S&S)

Das alte Auto-Quartett Mein Traumwagen von S&S Schwager und Steinlein hat 24 Karten und bunte Illustrationen von Jaguar E-type und NSU SpiderS&S (Schwager und Steinlein) 8703 • ca. 1964 • Titel: Jaguar E-Type Cabrio • Ein sehr altes, relatives rares, historisch interessantes und leider ziemlich unattraktives Autoquartett! Der traditionsreiche Kinderbuch- und Spieleverlag S&S veröffentlichte in den 50er und 60er Jahren eine ganze Reihe von Quartettspielen, die sich durch Illustrationen in auffällig kräftigen Farben auszeichnen. Neben Blumen, Tieren, Städten, Sport und Abenteuern im Weltraum gehören dazu auch rund ein Dutzend verschiedener Autoquartette.

Dieses abgeschrabbelte Exemplar enthält zwar tolle Modelle wie Mercedes 300 SL, NSU Spider, Karmann Ghia , Ford Thunderbird und Aston Martin GT – allerdings sind alle Autos in einer eigentümlichen Fluchtpunkt-Perspektive von oben gezeichnet und teilweise kaum identifizierbar. Auch Druck und Material der übergroßen Karten wirken wenig hochwertig, und die roten Rückseiten färben leicht ab. Das Logo findet man übrigens nicht auf dem Deckblatt, nur als Prägung auf der Box. Es existiert eine Variante mit den gleichen Karten und einem blauen Plymouth auf dem Titel. Wer mehr über die S&S Autoquartette wissen will, sollte ein Blick in Herbert Kutters Quartettkatalog werfen.

Schwager & Steinlein ist auch heute noch als Kinderbuch-Verlag aktiv. Vor einigen Jahren wurden sogar wieder Quartette veröffentlicht, etwa ein ganz interessantes Rennwagen-Quartett mit dazugehörigem Buch. • Seltenheit: ◊◊◊◊-◊◊◊◊◊ Wert: €€€-€€€€

Superautos (FX Schmid) c

Das FX Schmid Superautos-Quartett mit SST-Karten enthält Rolls-Royce Corniche, Ferrari Bertone 308 Rainbow, Lamborghini Countach und weitere Stylingstudien vom Genfer Salon.FX Schmid 53210 • 1978 • Titel: Rolls-Royce Corniche • Das letzte Spiel der Superautos-Quartettserie bietet noch einmal alles im Übermaß, was Fans des 70er-Jahre-Autowahnsinns lieben: bizarre Stylingstudien vom Genfer Salon! Mit Chrom übergossene US-Schlitten! Rasante Italiener im Bertone-Design! Fahrende Clubsessel von Jaguar, Rolls-Royce und Daimler! Das Neueste von Lamborghini, Maserati, Monteverdi! Und als Krönung den unglaublichen Ferrari Bertone 308 GT 4 Rainbow (4c), dessen poetischer Name im Kontrast zu seiner messerscharfen Keil-Optik steht. Enthalten sind zusätzlich die beiden SuperSuper-Trumpf-Karten 39 und 40 (mehr über die SST-Karten hier >). Obwohl auf der Deckblatt-Rückseite © 1977 steht, erschien dieses tolle Autoquartett wohl erst 1978. Sehr selten ist die Version mit FX-Schmid-Standard-Rückseite mit 12 Autos in Kreisen. • Seltenheit: ◊◊◊ Wert: €€€

Mercedes-Benz einst – jetzt (FX Schmid)

Das erste Marken-Autoquartett überhaupt ist Merdedes-Benz einst-Jetzt von FX Schmid mit der Nr. II/74 bzw. 52822, das Oldtimer wie Merdedes Heckflosse, Avus-Sportwagen und SSK enthält.FX Schmid II/74 • 1967 • Titel: Mercedes Typ S • Ein sehr schönes altes Quartett, dessen eleganter Illustrationsstil bestens zu den Mercedes-Klassikern passt! Es handelt sich hier um das erste reine Markenquartett, nicht nur von FX Schmid, sondern überhaupt. Angefangen vom Benz-Motorwagen von 1885 lassen die 36 Karten nichts aus, was den Stern trug. Am attraktivsten sind vielleicht die Sport- und Rennwagen-Legenden der 20er und 30er – etwa der Mercedes-Benz SSK. Oder, wir sind bereits im Kapitel „Neuzeit“ angekommen, der 300 SL. Und in der „Gegenwart“ treffen wir zum Beispiel auf die ultimative Staatskarosse Mercedes-Benz 600 und einen hübschen 200 D Heckflossler. Abgerundet wird der hochkarätige Fuhrpark durch vier Nutzfahrzeuge.

Hier eine Liste der alten Mercedes-Autoquartette von FX Schmid:

  • 1967: Nr. II/74 52822, Titel: Mercedes Typ S (67-er Kartensatz)
  • 1967: Nr. 67025, Mercedes 600 (Großbox, 67-er Kartensatz)
  • 1968: Nr. II/74 52822, Titel: Mercedes Typ S (68-er Kartensatz)
  • 1969, Nr. 52822, Mercedes 300 SEL (68-er Kartensatz)
  • 1970, Nr. 52822, Mercedes 300 SEL (70-er Kartensatz)
  • 1971, Nr. 52822, Mercedes 300 SEL auf rot (70-er Kartensatz)
  • 1972, Nr. 52822, Mercedes 300 SEL auf rot (70-er Kartensatz)

Eine ganze Menge Varianten sind das, die sich allerdings nur wenig unterscheiden. Ab 1981 veröffentlichte FX Schmid erneut eine Reihe von Mercedes-Benz-Quartetten (zunächst mit der Nr. 51810), mehr dazu ein andernmal. • Seltenheit: ◊◊-◊◊◊ Wert: €€€

 

Rassige Wagen (Joker)

Das Rassige Wagen Autoquartett von Joker tms mit Top Trumpf und gelbem Hintergrund ist von Bielefelder Spielkarten und zeigt den BMW M1, Rennwagen Replicas, Nostalgie-Cabrios und BB-Porsche.Joker (Bielefelder) 43152/7 • ca. 1981 • Titel: BMW M1 • Schon wieder Rassige Wagen! Im Vergleich zu der Ausgabe, die ich hier vor drei Monaten vorgestellt habe, fehlt hier der Bielefelder Spielkarten Schriftzug auf dem Deckblatt. Auffallender ist der Unterschied beim Kartensatz. Außer Lamborghini und Aston Martin enthält das Quartett fast nur seltsame Tuning-Ungetüme und kultverdächtige Spät-70er-Automonster. Da hätten wir zum Beispiel Rennwagen-Replicas, vier BB-Porsche mit Regenbogen-Dekor und diverse Pseudo-Oldtimer in der Art von Excalibur und Panther. Damals schwer angesagt, heute leicht daneben! Auffällig viele Fahrzeuge tragen die Flagge der Schweiz, sonst nicht gerade als Autobauer-Nation berühmt. Nachtrag: Der Kartensatz ist wohl identisch mit dem vom ASS-Quartett Internationale Spitzenklasse, Nr. 3328/9, Titel: BB-Porsche 924 (siehe Kommentare).

Hier alle Quartette der 431xx/x-Serie ohne Bielefelder Schriftzug:

  • Nr. 43109/0, Diesel- und E-Loks, Titel DB ET 403 Lok
  • Nr. 43116/1, Nutzfahrzeuge, Titel Magirus-Deutz Feuerwehr
  • Nr. 43136/7, Jets, Titel BAE 111-500
  • Nr. 43144/7, Renn-Pfeile, Titel Alfa 189 Marlboro F1
    – Titelalternative: Renault RE 30 B F1
  • Nr. 43145/6, Schnelle Sportwagen, Titel Renault Alpine A 310 V8
  • Nr. 43150/9, Staatskarossen, Titel Cadillac Pullman
  • Nr. 43151/8, Schwere Donnerbolzen, Titel BMW R 65
  • Nr. 43152/7, Rassige Wagen, Titel BMW M1
  • Nr. 43155/4 (?), Senkrechtstarter und Hubschrauber, Titel Bell XV 15
  • Nr. 43155/4, Zukunftsautos, Titel Pininfarina Ferrari Modulo

Möglicherweise kommen diese Quartette aus der Schweiz… Weiß jemand mehr? Vielen Dank für dieses faszinierende Autoquartett an Jörg! • Seltenheit: ◊◊◊◊◊ Wert: €€€€€

Rassige Wagen (Bielefelder)

Das Rassige Wagen Autoquartett von Bielefelder Spielkarten bzw. Joker mit Top-Trumpf enthält BMW M1, Lamborghini, Jaguar und Felber Ferrari.Bielefelder 0711 • ca. 1980 • Titel: BMW M1 • Der Begriff „rassige“ Wagen war sicher auch vor 35 Jahren schon schwer angestaubt. Dennoch enthält diese Quartettrarität aus der Spätphase der Bielefelder Spielkarten ein paar sehr coole Fahrzeuge der sportiven Oberklasse, etwa den verschärften BMW M1 oder gleich alle beide je produzierten Monteverdi Hai. Die meisten Bilder stammen aus dem ASS-Fundus, dazu kommen ein paar Parkplatz-Schnappschüsse, wie bei dem denkbar ungünstig geknippsten Lamborghini Jarama (4b). Interessantes Autoquartett!

Noch mehr „Rassige Wagen“ von Bielefelder Spielkarten:

Die letzte Version (mit dem gleichen Titelbild wie diese Ausgabe) hat keinen Bielefelder-Schriftzug mehr und hat komplett andere Karten. • Seltenheit: ◊◊◊◊ Wert: €€€€-€€€€€

US-Cars (Super Top)

Dieses US-Cars Autoquartett enthält den Vector Twin Turbo,  Cadillac Fleetwood, Chrysler Stealth und weitere amerikanische Autos – das Quartett ist SuperTrumpf!Super Top (Carlit/Berliner Spielkarten) 05 359 5 • ca. 1992-94 • Titel: Chrysler Imperial • Die Glanzzeiten der amerikanischen Autoindustrie mit ihren Muscle Cars, Straßenkreuzern und Chromschlitten waren schon in den 90er Jahren lange vorbei. So standen die Highways voll von bräsigen Mittelklasse-Autos, die noch dazu für europäische Augen seltsam verformt wirkten. Dennoch, auf eine irgendwie leicht perverse Weise gefallen mir eine ganze Reihe der US-Cars im Quartett – etwa Buick Park Avenue, Chevrolet Caprice und einige Sportwagen: Chevrolet Firebird und Corvette, der legendäre Vektor Twin Turbo und der Chrysler Stealth!

Die Schweizer „Noname”-Autoquartette

Dieses Spiel kennt man normalerweise als relativ häufiges „Super Quartett“ von Berliner Spielkarten (Nr. 8430, gleicher Titel, gleiche Karten). Die abgebildete Variante mit der schrägen Titelgestaltung, dem „Super Top“ Namen, dem dreisprachigen Text und der speziellen Rückseite ist hingegen ziemlich rar. Wahrscheinlich stammt das Spiel aus der Schweiz und lässt sich der Marke Carlit zurechnen. Es existieren eine Menge weiterer Varianten von Berliner Spielkarten in dieser Gestaltung:

Ohne Marke, blau-grün-gelbe Streifen (ca. 1986-90)

  • Turbos, Nr. 5301, Titel: Renault 5 Turbo
  • Turbos, Nr. 5301, Titel: Audi Sport Quattro S1
  • Traktoren, Nr. 5302
  • Superzüge, Nr. 5303
  • Raketen, Nr. 5304, Titel: Space Shuttle
  • Geländewagen, Nr. 5305
  • Moto-Cross, Nr. 5306
  • Trucks, Nr. 5307
  • Luxus-Autos, Nr. 5308
  • Cabrios, Nr. 5309
  • Flugzeuge, Nr. 5310
  • Motorrad-WM, Nr. 5312
  • Motorräder, Nr. 5313
  • Rallye, Nr. 5314, Titel: Porsche 924 GTS Turbo
  • Feuerwehr, Nr. 5318
  • Rennfahrer, Nr. 5325, Titel: Marc Surer
  • Brandneue Modelle, Nr. 5329, Titel: Ferrari Testarossa
  • Verrückte Modelle, Nr. 5330
  • Formel 1, Nr. 5331, Titel: McLaren-Ford
  • Schnelle Loks, Nr. 5332
  • Turbos, Nr. 05 301 4, Titel: Audi Sport Quattro S1

Marke Super Top, blau-rot-gelbe Streifen (ca. 1992-94)

  • Cabrios, Nr. 05 309 0, Titel Bitter Type III Cabrio
  • Spezialfahrzeuge, Nr. 5315, Titel: Pistenbully
  • Spezialfahrzeuge, Nr. 05 315 1, Titel: Gelber Kranwagen
  • Busse, Nr. 05 319 9, Titel: Setra Imperial 228 DT
  • Busse, Nr. 05 319 9, Titel: Scania (?)
  • Aktuelle Autos, Nr. 05 329 8, Titel: Porsche 911
  • Verkehrshaus-Oldies, Nr. 5339
  • Auto 2001, Nr. 05 340 3, Titel: Bertone Zabrus
  • Gespenster, Nr.05 344 1, Titel: Grünhäutiges Moster
  • Der Wald,  Nr. 05 354 0, Titel: Uhu
  • Turbo-Prop, Nr. 05 355 7, Titel: Rotweißes Kleinflugzeug
  • Auto-Hits, Nr. 05 357 1, Titel: Schwarzer BMW
  • Grand Prix, Nr. 05 360 1, Titel: McLaren Honda
  • Rallye, Nr. 5 366 3, Titel: Citroen CX Rallye Raid
  • Trucks, Nr. ?

Vielleicht kann jemand die Liste ergänzen? • Seltenheit: ◊◊◊◊ Wert: €€-€€€