Frage zur Kontra-Serie (ASS)

Die beiden Autoquartette der Kontra-Serie von ASS Opel kontra Ford, Nr. 3272, und Renault kontra Fiat, Nr. 3273, mit schwarzer Deckblatt-Rückseite.Zu den beliebten Kontra-Quartetten von ASS hab ich mal ’ne Expertenfrage: Kennt jemand diese zwei Deckblätter der 1973er-Serie für Opel kontra Ford, Nr. 3272, und Renault kontra Fiat, Nr. 3273, mit schwarz bedruckter Rückseite? Normalerweise ist die Rückseite von Deckblatt und Kartensatz rot. Die Frage ist also, zu welcher Kartenrückseite gehören die Deckblätter? Oder handelt es sich um Werbekarten, wenn ja, zu welchem Quartett gehören sie? Freu mich über Infos!

Flotte Flitzer (ASS) b

Das ASS-Autoquartett Flotte Flitzer mit dem Opel Manta B, dem Penny-Punkt und der Nr. 3289/7 ist ein Vintage quartet mit tollen Youngtimern wie Kadett GT/E, Golf GTi, undTriumph SpitfireASS 3289/7 • 1976 • Titel: Opel Manta 19 SR • Ein klasse Autoquartett aus der Zeit, als man noch alles, was auf der Straße herumfuhr, schon an der Silhouette erkannt hätte. Heute sieht ja (für mich) fast jedes Auto irgendwie gleich aus… In ASS-typischer Qualität werden hier die sportlichen Varianten solider Mittelklasse-Fahrzeuge gezeigt, die sich unter anderem durch schwarze Rallyestreifen und rasante Namenskürzel wie SR, TS oder GL von der Standard-Familienkutsche unterschieden. Da wären zum Beispiel Kadett GT/E, Golf GTI, Autobianchi A 112 A 70HP, Fiat 132 GLS sowie als 8-zylindriger Außenseiter der dicke Rover 3500 S. Prima Mischung! Hier findest du eine Auflistung der Flotten Flitzer Sportwagenquartette. • Seltenheit: ◊◊◊ • Wert: €€€-€€€€

6 Pennys zum Sammeln

Spannender Grand Prix von Helmut Zwickl ist ein Penny-Punkte-Sammelband rund um die Formel 1.Die 1976er-ASS-Quartette wie dieses hier erkennt man an den Penny-Punkten zum Sammeln. Schon für 100 Pennys versprach man auf der Deckblatt-Rückseite eine „komplette Serie mit 50 prachtvollen Farbbildern“ – entspricht knapp 17 Quartettspielen… Na klar hat keiner meiner Leser dafür seine wertvollen Deckblätter zerschnitten! Die Prämien gab’s aber tatsächlich, wie dieser Penny-Bildband „Spannender Grand Prix“ beweist. Das Werk ist gar nicht so übel, mit reißerischen Renn-Reportagen, vielen Bildern und 50 farbigen Rennwagen-Fotos, die die Kinder selbst einkleben konnten.

Opel kontra Ford (ASS)

Dieses Autoquartett der beliebten ASS-Kontra-Serie vergleicht Opel Kadett, Manta, Ascona, Rekord und Commodore mit Ford Escort, Capri, Taunus und Granada.ASS 3272 • 1973 • Titel: Opel Commodore GS/E Coupé + Ford Consul 3000 GT Limousine • Vor Einführung von Passat und Golf galten die beiden deutschen Töchter Detroits als erste Wahl, wenn es ein solides, nicht allzu teures Fahrzeug deutscher Produktion sein sollte. Eine Entscheidungshilfe bot dieses Kontra-Quartett: Kadett gegen Escort, GT und Manta gegen Capri, Ascona und Rekord gegen Taunus und Consul, Commodore gegen Granada – so hießen die Duellanten. Und Diplomat gegen …? Tja, in der oberen Oberklasse hatte Ford nichts zu bieten und konsequenterweise ist der 8-Zylinder-Schlitten aus Rüsselsheim in diesem Quartettklassiker auch unschlagbar. Insgesamt ein großartiges Spiel mit etlichen seltenen Fahrzeugen, etwa dem Opel Rekord Diesel (C3) mit der Ausbeulung auf der Motorhaube. Auch das Nachfolge-Quartett mit der Nr. 3272/6, Titel Capri + Manta, ist jedem 70er-Jahre-Autofan zu empfehlen. Hier eine Liste aller ASS-Kontra-Quartette >>. Nachtrag: Das Spiel Nr. 3272 gibt es wohl auch mit blauer Karten-Rückseite, in diesem Fall ist die Deckblatt-Rückseite schwarz! Siehe hier –> • Seltenheit: ◊◊◊ Wert: €€€-€€€€

Opel (Berliner)

Das Opel-Quartett von Berliner Spielkarten zeigt den Opel Manta A sowie Opel Rekord, Opel Commodore GS/E, Opel RAK 2 und viele andere Opel-Klassiker mit dem Blitz aus Rüsselsheim. Berliner Spielkarten 501819 • 1971 • Titel: Opel Manta A • Das vielleicht schönste Opel-Quartett! Einige der legendärsten Rüsselsheimer überhaupt werden hier in wunderbaren, sehr zeitgeistigen Fotos gezeigt: z. B. Rallye-Kadett, Commodore GS/E, Manta A, Admiral, dazu ein seltener Ascona Voyage (ein Kombi mit Holzimitatfolie an den Seiten), ein Opel GT 1900 mit sportiver Pilotin und mehrere 50er-Jahre Kapitäne bzw. Olympia im Heimatfilm-Ambiente. Die Abbildungen der Vorkriegs-Opel hingegen stammen wohl aus einem Museum, diese Fotos wirken leider öde. Aber insgesamt, ein tolles Spiel!

Bären-Spiele_Opel_Manta_A_Autoquartett_Titel_Berliner-Spielkarten

Version von Bären-Spiele (Bild von Sandra)

Es existiert eine seltene Version von Bären-Spiele mit gleichem Titelmotiv und der Nr. 092300. Eine Übersicht über die Berliner Marken-Autoquartette findest du hier. • Seltenheit: ◊◊◊-◊◊◊◊ Wert: €€€€

Wer bietet mehr? (Nürnberger)

nür-wer bietet mehr3Nürnberger_Schwarz_NSV_8503_Wer_bietet_mehr_QuartettSANYO DIGITAL CAMERANürnberger  Spielkarten (Heinrich Schwarz + Co.) 606 • 1969 • Titel: Opel CD • Dieses wunderbare Autoquartett gehört auch zu jenen, die ich Ewigkeiten zum akzeptablen Preis gesucht hab. Oder eigentlich immer noch suche, denn ich hab bis jetzt nur die niederländische Version „Wie biedt meer?“ mit in die Box geklebtem Deckblatt erwischen können. Die Karten sind aber sonst gleich. Die Gestaltung mit den Farbflächen, den Kontrasten und den großen Zahlen find ich großartig und wirkt irgendwie auf eine 70s-mäßige Art total modern… Enthalten sind jeweils vier Autos einer Marke, z.B. Opel, Fiat oder Mercedes, die dann jeweils in gleichen Farben coloriert sind. Die schönsten Autos seht ihr auf den Bildern.

Insgesamt gibt’s dieses grafische Meisterwerk in folgenden Varianten:

  • 1969: Wer bietet mehr?, Nr. 606, Titel Opel CD, ohne Preisangaben
    – Variante: mit Preisangaben (siehe Bild von Jens)
    – Variante: Wie biedt meer?, Nr. 8503, ohne Preisangaben, NL
  • 1970: Wer bietet mehr?, ohne Nr., Titel Opel CD, mit Preisangaben
  • Ca. 1972-73: Schnelle Autos, Nr. 606, Titel: Ferrari 365 GTB 4, ohne Preisangaben (siehe Titel-Bild von sidiru)

• Seltenheit: ◊◊◊◊-◊◊◊◊◊ Wert: €€€€€ (deutsche Version, die niederländische ist häufiger und günstiger)

Opel Quartett (Präsenta/FX Schmid)

Autoquartett FX Schmid Opel Modelle ab 1899Präsenta 100 251 • 1992-93 • Titel: Opel Rennwagen 1914 • Dieses begehrte Werbequartett wurde vermutlich von Opel-Händlern als Kundengeschenk verteilt (auf dem Umkarton steht bei meiner Ausgabe „Mit freundlicher Empfehlung – Opel Fahr“). Hergestellt wurde es von FX Schmid, daher ähneln auch die Karten denen von FXS ca. 1991-1996. Das Schöne an dem Spiel sind natürlich die tollen Opel Klassiker: Von „Laubfrosch“ und „Doktorwagen“ geht es rasch zu den schicken Limousinen wie Admiral, Kapitän und Commodore, dazu Manta und GT. Von den damals aktuellen 90er-Jahre-Autos schien man hingegen nichts zu halten, abgesehen von zwei hässlichen Kadetts und einem Corsa endet die Fahrzeugpalette schon in den 70ern. In einer Pappbox. • Seltenheit ◊◊◊-◊◊◊◊ Wert €€€

Schnelle PKW’S (Bielefelder)

Sportwagen-Quartett, Opel Manta, Toyota Celica, 70er-JahreBielefelder Spielkarten 0309 • ca. 1976 • Titel: Opel Manta B • Ein prima Sportwagen-Quartett mit einer sehr ausgewogenen Fahrzeugauswahl, zwar ohne die 300-km/h-Fraktion, dafür aber gut zu spielen. Allerdings hat dieses Spiel einen Doppelgänger: Klasse Schlitten von ASS, Nr. 3290/4, Titelblatt Morgan! Zwar wurde die Reihenfolge geändert, aber Autos und Angaben sind identisch. Mit zwei Ausnahmen: Der Toyota Celica ST im ASS-Spiel wurde hier durch einen blauen Mazda RX-3 ersetzt, während der gelbe Mazda RX-3 im ASS-Spiel bei Bielefelder zum RX-4 befördert wurde… Und natürlich ist Schnelle PKW’s deutlich seltener. Auch mit brauner Rückseite. • Seltenheit: ◊◊◊◊ Wert: €€€-€€€€

Rallye Mit Vollgas durch Dick und Dünn (Berliner)

berliner-6316724-Rallye_Kadett_GTEBerliner Spielkarten 6316724 • ca. 1975 • Titel: Opel Kadett GTE Rallye • Alle reden vom Wetter – wir nicht: Bei Niesel, Graupel und Schneematsch wird hier über Sprunghügel und durch metertiefe Pfützen geheizt, dass es eine wahre Freude ist. Speziell, wenn man im gemütlich warmem Wohnzimmer sitzt! Opel Ascona 1600, Fiat Abarth 131 Rallye, Porsche Carrera RS, Renault Alpine A 110 und 310 sowie Spitzentrumpf Lancia Stratos gehören zu meinen Favoriten in diesem sehr stimmungsvollen Rallye-Quartett.

Der Vorgänger:

  • Rallye Mit Vollgas zum Etappenziel, Nr. 6316754, ca. 1973, Titel: Porsche 911

Die Alternativ-Versionen:

  • Berliner/Brandenburger-Tor-Logo: Rallye Mit Vollgas durch Dick und Dünn, Nr. 6314724, ca. 1975, Titel: BMW 2002
  • Nürnberger: Rallye Autos, Nr. 261613, ca. 1975, Titel: Opel Commodore

Die Nachfolger (lt. Info von Sandra):

  • Rallye, Nr. 6316924, ca. 1979-81, Titel: Quizrahmen/1a = Lancia Beta HF
  • Brandenburger-Tor-Logo: Rallye, Nr. 6314924, ca. 1979-81, Titel: Opel Commodore B GS/E

Seltenheit: ◊◊◊-◊◊◊◊ Wert: €€€-€€€€

Deutsche Autos (Berliner)

be-501419_Deutsche_Autos_Quartettspiel_Opel-GTBerliner Spielkarten 501419 • 1971 • Titel: Opel GT 1100 • Die Optik dieses Spiels mit den farbigen Feldern find ich eigentlich ganz cool. Den Auto-Fuhrpark mit NSU TT, Mercedes 600 und Ford Capri erst recht. Blöd nur, dass viele Fotos vor Schimmelgrau und Modergrün ziemlich muffig wirken – hab hier noch die schönsten Motive rausgesucht! Nun ja, dieses Spiel ist ja auch eines der ersten Quartette von Berliner Spielkarten. Da haben sie noch geübt. Mit 28 Karten + Spielregelkarte, schicker Transparentbox und wenn man Glück hat, mit grüner Rückseite (selten). • Seltenheit: ◊◊◊ Wert: €€€-€€€€

Test Mittelklassewagen (ASS)

ass-3260_Test_Mittelklasse-Autoquartett_AudiASS 3260 • 1971 • Titel: Audi 60 • „ASS hat eine tolle Neuheit! Die ersten Auto-TEST-Karten sind da! In jeder Klasse 24 vergleichbare Autotypen! Technische Daten und Leistungen könnt ihr in kurzer Zeit vergleichen und auswerten.“ Klingt doch toll, oder? Naja, das Titelblatt mit dem spießigen Audi vor der Vorstadt-Mietskaserne wirkt weniger animierend. Innen werden die müdesten Autos der frühen Siebziger in allen Details vorgestellt und auf der Rückseite bewertet. Obwohl, ich mag den Manta („Aggressiver Modellname“) und den Audi 100 Coupé S („Schneller Grill“). Amüsant ist der durchschaubare Versuch von ASS, durch Weglassen des Hintergrundes und spiegelverkehrte Abbildung aus zwei Mercedes vier Mercedes zu machen… Auch der  Opel Rekord Coupé wurde spiegelverkehrt gedruckt und obendrein in Blau umretuschiert (im Spiel Deutsche Auto-Asse, Nr. 3206, ist er noch goldfarben). – Die Test-Quartette haben leider nur 24 Karten, dazu kommen meist Werbekarten. Besonders die 72er/73er-Versionen sind recht selten. Hier ist eine Auflistung:

1971: „Test“ in Weiß

  • Mittelklasse-Wagen, Nr. 3260, Titel: Audi 60
  • 6+8 Zylinder, Nr. 3261, Titel: Jaguar XJ6
  • Sportwagen, Nr. 3262, Titel: Opel GT
  • Mini-Autos, Nr. 3263, Titel: Mini

1972/1973: „Test“ in Schwarz (die letzten vier Nummern sind wohl von 1973)

  • Deutsche Mittelklasse-Wagen, Nr. 3260, Titel: Mercedes
  • 6+8 Zylinder, Nr. 3261, Titel: Cadillac Eldorado (rar)
  • Sportwagen, Nr. 3262, Titel: Opel GT (extrem rar)
  • Sportwagen, Nr. 3262, Titel: Ferrari 365 GTB (rar)
  • Mini-Autos, Nr. 3263, Titel: Fiat 127
  • Europäische Mittelklasse-Wagen, Nr. 3264, Titel: Alfasud
  • Motorrad, Nr. 3265, Titel: Motorrad+Fahrer
  • Mittelklasse-Wagen, Nr. 3266, Titel: Volvo 144
  • Mofa+Moped, Nr. 3267, Titel: zwei Mofafahrer (nur 6 Angaben, im ASS-Kästchen-Layout)
  • Sportwagen, Nr. 3268, Titel: VW-Porsche 914
  • Motorrad, Nr. 3269, Titel: Motorrad+Fahrer, Unterzeile „Die neusten 73er-Modelle“

Seltenheit: ◊◊◊-◊◊◊◊ Wert: €€€-€€€€

Bergsprinter (Berliner)

Das Bergsprinter-Quartettspiel von Berliner Spielkarten Nr. 6316760 zeigt Bergrennwagen wie Renault Alpine, Steyr-Puch 650 TR, NSU TTS, Fiat Abarth 1000 TC, Irmscher Kadett 2000 und Sauber C2B mit kurzer BergübersetzungBerliner Spielkarten 631 6760 • ca. 1973 • Titel: Renault Alpine 1800 RS • Wo heute nur noch das Rehlein äst und der Waldkauz krächzt, konnte man in den 70ern auch brutalst frisierte Spezialtourenwagen sichten, die bei den zahlreichen Bergrennen die deutschen Mittelgebirge hochdonnerten. Die Merkmale dieser weitgehend ausgestorbenen Gattung: atemberaubende Kurvenmanöver auf zwei Rädern, spektakuläre Optik und Berg-Übersetzung. Letzeres sorgt für das Manko dieses ansonsten tollen Quartetts: Selbst PS-strotzende Ford Capri RS, Porsche Carrera RSR oder Irmscher Kadett kommen nicht mal auf läppische 190 Sachen! Weitere Gipfelstürmer:

  • Ca. 1975, Bergrennen, Titel Zakspeed Escort, Nr. 6316740 (genau, niedrigere Nummer, aber spätere Ausgabe)
    – Version mit Brandenburger-Tor-Logo, Titel VW Golf, Nr. 6314740
  • Ca. Ende 70er, Bergrennen (Kleinformat), Titel Escort, Nr. unbekannt
  • Ca. Anfang 80er, Bergrennen Quiz-Quartett, Titel orangefarbener Rahmen, Nr. 6316940
  • und von Pelikan, ca. Anfang 80er: Bergrenner Miniquartett, Titel Porsche Turbo KRS, o. Nr. (mit Karten aus dem 75er-Berliner-Spiel)

• Seltenheit ◊◊◊-◊◊◊◊ Wert €€-€€€

Allen Quartettblog-Lesern fröhliche Weihnachten und ein, zwei schöne Quartette auf dem Gabentisch!

Nicht vergessen: Mach mit bei der Verlosung von zwei neuen Minderheiten-Quartetten (nur bis 31.12.)!